Mein Sommer mit Mucks

Mein Sommer mit Mucks

Roman. Mit Vignetten von Franziska Walther

Buch (Taschenbuch)

5,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Mein Sommer mit Mucks

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 5,95 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

395

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.04.2016

Illustrator

Sehen ist Gold

Verlag

Julius Beltz GmbH & Co. KG

Beschreibung

Rezension

»Ein manchmal trauriges, manchmal schreiend komisches Buch über das Alleinsein und den Wert der Freundschaft.« Kölner Stadt-Anzeiger
»Eine herzerwärmende Freundschaftsgeschichte.« Deutschlandfunk, Beste 7
»Fesselnde und souverän erzählte Geschichte einer Debütantin.« börsenblatt
»Ein schmales Buch mit einer gewichtigen Geschichte! [...] Anrührend, authentisch, zwischen Witz und Bitterkeit lavierend und einfach lesenswert!« Stiftung Lesen
»Ein gelungenes Debüt!« karinhahnrezensionen.com
»[…] die Autorin hat eine gute, nachvollziehbare Geschichte geschrieben, die ihre Leser sicher beschäftigen wird.« Deutschlandfunk
»[…] ein stilles und behutsames Buch von Freundschaft. […] Ein schmaler Band, der es in sich hat.« Sylvia Mucke, eselsohr
»[...] [D]ie Geschichte einer besonderen Freundschaft und die Geschichte einer familiären Katastrophe – ein Kinderroman über die Brutalität in einer gewalttätigen Familie, ohne dass die Gewalt überhand nimmt. Für Kinder geeignet, die bereit sind, sich auch auf eine stille und zurückhaltende Geschichte einzulassen.« BuchMarkt
»Ein Buch voller bleibender Eindrücke und eine Autorin, von der man mit Sicherheit noch viel lesen wird.« bücher
»[…] dem Leser [bleibt die Erinnerung an] ein besonderes Buch.« DIE ZEIT
»[…] eins von diesen phänomenalen Büchern, die einerseits ganz leise und zart daherkommen, aber andererseits eine ungeheure Kraft haben. Wie Stefanie Höfler zu Selbstbewusstsein und Zivilcourage ermutigt, möchte ich am liebsten auswendig lernen und Euch allen mit auf den Weg geben. Ein Hammerbuch (...).« Gießener Allgemeine
»Schwieriges Thema, behutsam umgesetzt.« starke eltern – starke kinder, Jahresheft Deutscher Kinderschutzbund
»Ein geheimnisvolles, spannendes Sommerbuch mit einer großen Überraschung am Schluss!« WDR Kiraka
»Stefanie Höfler erzählt humorvoll und ohne Schwere, aber mit Respekt für die ernste Thematik.« Simone Kremsberger, 1000 und 1 Buch
»›Mein Sommer mit Mucks‹ ist eines dieser phänomenalen Bücher, die zwar ganz leise und zart daherkommen, aber gleichzeitig eine ungeheure Kraft haben. […] Ein absolut bemerkenswertes Buch!« Maren Bonacker, Buch & Maus

Details

Verkaufsrang

395

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.04.2016

Illustrator

Sehen ist Gold

Verlag

Julius Beltz GmbH & Co. KG

Seitenzahl

140

Maße (L/B/H)

19/12,6/1,1 cm

Gewicht

150 g

Auflage

13. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-407-74725-9

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Freundschaftsgeschichte und schwierige Familienverhältnisse

Kerstin Grün am 17.03.2023

Bewertungsnummer: 1902865

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zonja, mit Z, ist wahnsinnig neugierig und meistens allein unterwegs. Das letztere ändert sich, als sie im Schwimmbad Mucks, der aussieht wie ein Außerirdischer, vor dem Ertrinken rettet. Die beiden verbringen nun jeden Tag miteinander, aber Zonja muss immer mehr feststellen, dass Mucks ein gigantisches Geheimnis mit sich herumträgt. Stefanie Höfler schreibt hier eine kurzweilige Geschichte über gewalttätige Übergriffe innerhalb der eigenen Familie. Und obwohl das Thema nicht einfach ist, hat die Autorin einen Weg gefunden, es in eine großartige Freundschaftsgeschichte zu verpacken. "Mein Sommer mit Mucks" ist eine gute Möglichkeit für Kinder ab etwa 10 Jahren sich mit dieser Thematik auseinanderzusetzen. Die vielen spannenden Informationen, die Zonja am Anfang jedes Kapitels mit der Leserschaft teilt, und ihre wunderbaren Eltern machen dieses Büchlein zusätzlich zu einem sehr gelungenen Werk.
Melden

Freundschaftsgeschichte und schwierige Familienverhältnisse

Kerstin Grün am 17.03.2023
Bewertungsnummer: 1902865
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zonja, mit Z, ist wahnsinnig neugierig und meistens allein unterwegs. Das letztere ändert sich, als sie im Schwimmbad Mucks, der aussieht wie ein Außerirdischer, vor dem Ertrinken rettet. Die beiden verbringen nun jeden Tag miteinander, aber Zonja muss immer mehr feststellen, dass Mucks ein gigantisches Geheimnis mit sich herumträgt. Stefanie Höfler schreibt hier eine kurzweilige Geschichte über gewalttätige Übergriffe innerhalb der eigenen Familie. Und obwohl das Thema nicht einfach ist, hat die Autorin einen Weg gefunden, es in eine großartige Freundschaftsgeschichte zu verpacken. "Mein Sommer mit Mucks" ist eine gute Möglichkeit für Kinder ab etwa 10 Jahren sich mit dieser Thematik auseinanderzusetzen. Die vielen spannenden Informationen, die Zonja am Anfang jedes Kapitels mit der Leserschaft teilt, und ihre wunderbaren Eltern machen dieses Büchlein zusätzlich zu einem sehr gelungenen Werk.

Melden

Herrvorragendes Buch

Bewertung aus Bremen am 14.04.2021

Bewertungsnummer: 1482853

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Normalerweise lese ich nicht gerne und musste dieses Buch nun im Rahmen des Studiums lesen. Ich habe die 139 Seiten innerhalb von 2 Tagen gelesen und hatte am Ende Tränen in den Augen. Eine spannende Geschichte von Freundschaft, die darüber hinaus zum Nachdenken anregt.
Melden

Herrvorragendes Buch

Bewertung aus Bremen am 14.04.2021
Bewertungsnummer: 1482853
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Normalerweise lese ich nicht gerne und musste dieses Buch nun im Rahmen des Studiums lesen. Ich habe die 139 Seiten innerhalb von 2 Tagen gelesen und hatte am Ende Tränen in den Augen. Eine spannende Geschichte von Freundschaft, die darüber hinaus zum Nachdenken anregt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Mein Sommer mit Mucks

von Stefanie Höfler

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Anja Lindenau

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anja Lindenau

Thalia Moers

Zum Portrait

5/5

Klassenlektüre!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon 2016 stand dieses Kinderbuch auf der Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis. Heute ist es Klassenlektüre, und hat dadurch meine Aufmerksamkeit geweckt. Der schmale Band mit seinen 139 Seiten ist auch für schwächere Leser*innen ab 10 Jahren geeignet. Die Autorin versteht es, ein problematisches Thema wie die körperliche Gewalt an Kindern, schonend und einfühlsam zu beschreiben. Hier zeigt sich wie wichtig der Mut ist, die richtigen Fragen zu stellen. Die Protagonisten Zonja erzählt diese Sommer-Geschichte mit der genau richtigen Prise Humor Eine echte Entdeckung!
5/5

Klassenlektüre!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon 2016 stand dieses Kinderbuch auf der Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis. Heute ist es Klassenlektüre, und hat dadurch meine Aufmerksamkeit geweckt. Der schmale Band mit seinen 139 Seiten ist auch für schwächere Leser*innen ab 10 Jahren geeignet. Die Autorin versteht es, ein problematisches Thema wie die körperliche Gewalt an Kindern, schonend und einfühlsam zu beschreiben. Hier zeigt sich wie wichtig der Mut ist, die richtigen Fragen zu stellen. Die Protagonisten Zonja erzählt diese Sommer-Geschichte mit der genau richtigen Prise Humor Eine echte Entdeckung!

Anja Lindenau
  • Anja Lindenau
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Maja Mischke

Maja Mischke

Thalia Coburg

Zum Portrait

5/5

Ein unvergesslicher Sommer

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zonja und Mucks lernen sich im Schwimmbad kennen und werden Freunde. Mucks stillt Zonjas Wissensdurst und Zonja versucht ihm das Schwimmen beizubringen. Doch nicht alle Fragen, die Zonja so mit sich rumträgt, werden beantwortet. Warum verhält sich Mucks zuweilen schweigend, launisch oder gar aggressiv? Was verbirgt er vor ihr? Während des Lesens befand ich mich eigentlich neben den beiden auf der Matte im Schwimmbad. Ganz nah waren sie mir. Herzerwärmend und dann auch schmerzlich. Als Zonja vor Mucks Klingelschild steht, liefen mir auch ein paar Tränchen herunter.
5/5

Ein unvergesslicher Sommer

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zonja und Mucks lernen sich im Schwimmbad kennen und werden Freunde. Mucks stillt Zonjas Wissensdurst und Zonja versucht ihm das Schwimmen beizubringen. Doch nicht alle Fragen, die Zonja so mit sich rumträgt, werden beantwortet. Warum verhält sich Mucks zuweilen schweigend, launisch oder gar aggressiv? Was verbirgt er vor ihr? Während des Lesens befand ich mich eigentlich neben den beiden auf der Matte im Schwimmbad. Ganz nah waren sie mir. Herzerwärmend und dann auch schmerzlich. Als Zonja vor Mucks Klingelschild steht, liefen mir auch ein paar Tränchen herunter.

Maja Mischke
  • Maja Mischke
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Mein Sommer mit Mucks

von Stefanie Höfler

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mein Sommer mit Mucks