• Als die Raben noch bunt waren
  • Als die Raben noch bunt waren
  • Als die Raben noch bunt waren
  • Als die Raben noch bunt waren
  • Als die Raben noch bunt waren

Als die Raben noch bunt waren

Bilderbuch über Toleranz und Freundschaft

Buch (Gebundene Ausgabe)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Als die Raben noch bunt waren

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 15,00 €
weitere Ausführungen

weitere Ausführungen

ab 16,00 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6696

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.07.2016

Illustrator

Carola Holland

Verlag

Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6696

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.07.2016

Illustrator

Carola Holland

Verlag

Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

25,2/23,5/1 cm

Gewicht

337 g

Auflage

12. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-522-45830-6

Weitere Bände von Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Welche Farbe ist die richtige?

Bewertung am 11.12.2022

Bewertungsnummer: 1841821

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Botschaft ist für mich klar: ein richtig oder falsch gibt es nicht! Und selbst wenn ein Naturereignis für einheitliche Farbgebung sorgt, bleibt immer noch Platz für Intoleranz. Außer - man lernt dazu!
Melden

Welche Farbe ist die richtige?

Bewertung am 11.12.2022
Bewertungsnummer: 1841821
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Botschaft ist für mich klar: ein richtig oder falsch gibt es nicht! Und selbst wenn ein Naturereignis für einheitliche Farbgebung sorgt, bleibt immer noch Platz für Intoleranz. Außer - man lernt dazu!

Melden

Wir können auch unsere Lehren daraus ziehen! Alles eine Frage der Interpretation.

Bewertung am 21.11.2022

Bewertungsnummer: 1830375

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich war gerade etwas verwundert als ich hier die negativen Bewertungen zu dem Buch gelesen habe. Mein Sohn mag das Buch sehr gern … und wir als Eltern? Wir auch. Wenn ich von den Raben lese, muss ich immer ein bisschen an unsere Menschheit denken. Wir lassen uns leicht provozieren (bis der Schneemann seine Frage gestellt hat, war das Zusammenleben der unterschiedlichen Raben ja auch wunderbar), sind teils egoistisch und rechthaberisch - und nicht selten reduzieren wir uns auf Äußeres! Hier wird den Raben einfach im Verlauf aufgezeigt, dass sie im Prinzip alle gleich sind, wenn sie sich nicht mehr auf ihr Äußere reduzieren können. Und das sie dem bunten Raben am Ende gegenüber auch nicht tolerant sind, zeigt auch ein bisschen, dass sie nicht aus der Geschichte gelernt haben. Kommt einem auch etwas bekannt vor! Wir haben unseren 4 jährigen Sohn erklärt, dass die Raben trotz des unterschiedlichen Aussehens im Herzen alle gleich sind - im Guten wie im Schlechten. Und das sich manche Streitigkeiten gar nicht lohnen. Und das „ich, ich, ich“ nicht immer gut ist. Also wir konnten dem Buch etwas positives Abgewinnen. Es ist wie immer - alles eine Frage der Interpretation! Vielleicht sollten wir alle für alle Richtungen etwas offener sein … Und übrigens: durch das Buch hat die Redewendung “einen rabenschwarzen Tag haben” eine ganz andere Bedeutung bekommen.
Melden

Wir können auch unsere Lehren daraus ziehen! Alles eine Frage der Interpretation.

Bewertung am 21.11.2022
Bewertungsnummer: 1830375
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich war gerade etwas verwundert als ich hier die negativen Bewertungen zu dem Buch gelesen habe. Mein Sohn mag das Buch sehr gern … und wir als Eltern? Wir auch. Wenn ich von den Raben lese, muss ich immer ein bisschen an unsere Menschheit denken. Wir lassen uns leicht provozieren (bis der Schneemann seine Frage gestellt hat, war das Zusammenleben der unterschiedlichen Raben ja auch wunderbar), sind teils egoistisch und rechthaberisch - und nicht selten reduzieren wir uns auf Äußeres! Hier wird den Raben einfach im Verlauf aufgezeigt, dass sie im Prinzip alle gleich sind, wenn sie sich nicht mehr auf ihr Äußere reduzieren können. Und das sie dem bunten Raben am Ende gegenüber auch nicht tolerant sind, zeigt auch ein bisschen, dass sie nicht aus der Geschichte gelernt haben. Kommt einem auch etwas bekannt vor! Wir haben unseren 4 jährigen Sohn erklärt, dass die Raben trotz des unterschiedlichen Aussehens im Herzen alle gleich sind - im Guten wie im Schlechten. Und das sich manche Streitigkeiten gar nicht lohnen. Und das „ich, ich, ich“ nicht immer gut ist. Also wir konnten dem Buch etwas positives Abgewinnen. Es ist wie immer - alles eine Frage der Interpretation! Vielleicht sollten wir alle für alle Richtungen etwas offener sein … Und übrigens: durch das Buch hat die Redewendung “einen rabenschwarzen Tag haben” eine ganz andere Bedeutung bekommen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Als die Raben noch bunt waren

von Edith Schreiber-Wicke

3.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Birgit Druffel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Birgit Druffel

Mayersche Bottrop

Zum Portrait

5/5

Bunte Raben

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eins meiner Lieblingsbilderbücher aus meiner Kindheit und ich liebe es immer noch. Die Illustrationen sind schön und bunt und auf jeder Seite gibt's was zu entdecken. Aufgrund der Textform nichts für ganz Kleine, aber dafür macht die Geschichte Spaß und lehrt etwas über Freundschaft und Toleranz.
5/5

Bunte Raben

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eins meiner Lieblingsbilderbücher aus meiner Kindheit und ich liebe es immer noch. Die Illustrationen sind schön und bunt und auf jeder Seite gibt's was zu entdecken. Aufgrund der Textform nichts für ganz Kleine, aber dafür macht die Geschichte Spaß und lehrt etwas über Freundschaft und Toleranz.

Birgit Druffel
  • Birgit Druffel
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Als die Raben noch bunt waren

von Edith Schreiber-Wicke

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Als die Raben noch bunt waren
  • Als die Raben noch bunt waren
  • Als die Raben noch bunt waren
  • Als die Raben noch bunt waren
  • Als die Raben noch bunt waren