ES

Edith Schreiber-Wicke

Edith Schreiber-Wicke ist erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautorin, deren Werke in viele Sprachen übersetzt wurden. Für „Als die Raben noch bunt waren“ erhielten sie und Carola Holland den Till-Eulenspiegel-Preis..
Carola Holland, geboren 1947 in Luckau, Studium in New York und Wien. Vielfach ausgezeichnete Illustratorin.

Als die Raben noch bunt waren. Kamishibai Bildkartenset. von Edith Schreiber-Wicke

Neuerscheinung

Als die Raben noch bunt waren. Kamishibai Bildkartenset.
  • Als die Raben noch bunt waren. Kamishibai Bildkartenset.
  • (1)

Die Raben waren nicht immer rabenschwarz. Vor langer Zeit waren sie kunterbunt und leuchteten in allen Regenbogenfarben: Es gab türkisfarbene Raben mit lila Tupfen und auch gelbe Raben mit roten Streifen. Sie lebten fröhlich miteinander und alle Tiere hatten ihre Freude an ihnen. Doch eines Tages stellte der Schneemann eine Frage, die alles verändern sollte: "Wer von euch Raben hat eigentlich die richtige Farbe?" – Themen "Mobbing", "Rechthaberei" und "Diversität".

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Edith Schreiber-Wicke