Lagune

Lagune

Roman

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Lagune

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.09.2016

Verlag

Cross Cult Entertainment

Seitenzahl

370

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.09.2016

Verlag

Cross Cult Entertainment

Seitenzahl

370

Maße (L/B/H)

20,5/13,9/3,8 cm

Gewicht

438 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86425-873-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine außergewöhnliche Geschichte

Sue aus Uelzen am 23.04.2022

Bewertungsnummer: 1700419

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nnedi Okorafor hat mit ihrem Buch "Lagune" eine fantastische Science Fiction Geschichte geschrieben, welche viele Elemente der nigerianischen Kultur, deren Mythologie und ihre Religion in sich vereint. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen drei einander vollkommen fremde Menschen, die ihr Leben mehr oder weniger glücklich in Lagos leben. Da wäre die Meeresbiologin Adaora, der Soldat Agu und der Rapper Anthony. An dem Tag, an dem etwas Großes ins Meer vor Lagos stürzt, treffen diese drei zufällig am Strand aufeinander, ehe eine riesige Flutwelle kommt und diese drei Menschen mit sich nimmt. Als sie wieder an Land sind, sind sie nicht länger allein: Ayodele ist bei ihnen - eine Besucherin aus einer fernen, unbekannten Welt. Meine Meinung: Diese Geschichte ist schon etwas Besonderes, wenn auch zum Teil nicht in ihrer Gänze greifbar, da Okorafor gedanklich teilweise große Sprünge macht. Und wahrscheinlich ist dies und der vielleicht nicht jedem gefällige Schreibstil auch nicht jedermanns Sache, aber für mich hat sich die Lektüre auf jeden Fall gelohnt. Besonders gut gefallen hat mir, wie schonungslos ehrlich und vollkommen ohne verklärtem Blick Okorafor von ihrem Land schreibt. Da geht es um Korruption bis in die höchsten Kreise. Um soziale Missstände, sowie die tiefsten und hässlichsten Abgründe der gesamten Menschheit. Alles in allem ein lohnenswertes Buch für all jene, die gerne auch Geschichten abseits des Mainstreams lesen.
Melden

Eine außergewöhnliche Geschichte

Sue aus Uelzen am 23.04.2022
Bewertungsnummer: 1700419
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nnedi Okorafor hat mit ihrem Buch "Lagune" eine fantastische Science Fiction Geschichte geschrieben, welche viele Elemente der nigerianischen Kultur, deren Mythologie und ihre Religion in sich vereint. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen drei einander vollkommen fremde Menschen, die ihr Leben mehr oder weniger glücklich in Lagos leben. Da wäre die Meeresbiologin Adaora, der Soldat Agu und der Rapper Anthony. An dem Tag, an dem etwas Großes ins Meer vor Lagos stürzt, treffen diese drei zufällig am Strand aufeinander, ehe eine riesige Flutwelle kommt und diese drei Menschen mit sich nimmt. Als sie wieder an Land sind, sind sie nicht länger allein: Ayodele ist bei ihnen - eine Besucherin aus einer fernen, unbekannten Welt. Meine Meinung: Diese Geschichte ist schon etwas Besonderes, wenn auch zum Teil nicht in ihrer Gänze greifbar, da Okorafor gedanklich teilweise große Sprünge macht. Und wahrscheinlich ist dies und der vielleicht nicht jedem gefällige Schreibstil auch nicht jedermanns Sache, aber für mich hat sich die Lektüre auf jeden Fall gelohnt. Besonders gut gefallen hat mir, wie schonungslos ehrlich und vollkommen ohne verklärtem Blick Okorafor von ihrem Land schreibt. Da geht es um Korruption bis in die höchsten Kreise. Um soziale Missstände, sowie die tiefsten und hässlichsten Abgründe der gesamten Menschheit. Alles in allem ein lohnenswertes Buch für all jene, die gerne auch Geschichten abseits des Mainstreams lesen.

Melden

Bewertung am 13.10.2017

Bewertungsnummer: 375792

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine ganz ungewöhnliche SF-Geschichte, in der Aliens in Nigeria landen und statt mit Menschen zunächst mit Fischen und Pflanzen kommunizieren. Total spannend und voll nig. Folklore
Melden

Bewertung am 13.10.2017
Bewertungsnummer: 375792
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine ganz ungewöhnliche SF-Geschichte, in der Aliens in Nigeria landen und statt mit Menschen zunächst mit Fischen und Pflanzen kommunizieren. Total spannend und voll nig. Folklore

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Lagune

von Nnedi Okorafor

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kevin Beckmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kevin Beckmann

Mayersche Wuppertal-Barmen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Juwel von einem Buch, das geschickt moderne Science Fiction mit afrikanischer Mythologie kombiniert und eine etwas andere Geschichte über den Erstkontakt mit einer außerirdischen Zivilisation erzählt. Alles andere als Standardware.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Juwel von einem Buch, das geschickt moderne Science Fiction mit afrikanischer Mythologie kombiniert und eine etwas andere Geschichte über den Erstkontakt mit einer außerirdischen Zivilisation erzählt. Alles andere als Standardware.

Kevin Beckmann
  • Kevin Beckmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Lagune

von Nnedi Okorafor

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lagune