Martin Luther

Martin Luther

Rebell in einer Zeit des Umbruchs

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

10,99 €

Martin Luther

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,95 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

29.08.2016

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

728

Maße (L/B/H)

22,2/15,4/4,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

29.08.2016

Verlag

C.H.Beck

Seitenzahl

728

Maße (L/B/H)

22,2/15,4/4,3 cm

Gewicht

975 g

Auflage

4. aktualisierte Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-406-70105-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Carola Ludger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carola Ludger

Thalia Lippstadt

Zum Portrait

5/5

Eine lohnenswerte Biographie!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung von Luthers Thesen. Zu diesem Anlass stellt Heinz Schilling eine überzeugende Luther-Biographie vor, mit der Sie im Jahr des Reformationsjubiläums gut gerüstet sind. Die Biographie gliedert sich in drei Teile. Im ersten Teil wird die Welt im Geburtsjahr Luthers -1483 - geschildert. Es folgt eine kurze Beschreibung des Elternhauses. Im folgenden skizziert der Autor die Kindheits- und Judgendjahre bis zum Eintritt in Augustinerkloster. Der Wittenberger Zeit widmet er sich im zweiten Teil. Beeindruckend wird portraitiert, wie Luthers innere Unruhe wuchs und wie es zur Publizierung seiner 95 Thesen kam. Im dritten Teil, der Spätzeit, wird aufgezeigt, wie Luthers Hang zur Kompromisslosigkeit und zum Absolutismus immer größer wird. Ein Charakterportrait, so lebendig erzählt, dass es sich wie ein Roman liest. Dem Autor gelingt es, sich in den Menschen Luther mit all seinen Widersprüchen hineinzuversetzen, so dass wir LeserInnen die Gedanken und Emotionen dieses Rebellen gut nachvollziehen können. Nicht nur für religiös oder historisch Interessierte eine beeindruckende Biographie.
5/5

Eine lohnenswerte Biographie!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung von Luthers Thesen. Zu diesem Anlass stellt Heinz Schilling eine überzeugende Luther-Biographie vor, mit der Sie im Jahr des Reformationsjubiläums gut gerüstet sind. Die Biographie gliedert sich in drei Teile. Im ersten Teil wird die Welt im Geburtsjahr Luthers -1483 - geschildert. Es folgt eine kurze Beschreibung des Elternhauses. Im folgenden skizziert der Autor die Kindheits- und Judgendjahre bis zum Eintritt in Augustinerkloster. Der Wittenberger Zeit widmet er sich im zweiten Teil. Beeindruckend wird portraitiert, wie Luthers innere Unruhe wuchs und wie es zur Publizierung seiner 95 Thesen kam. Im dritten Teil, der Spätzeit, wird aufgezeigt, wie Luthers Hang zur Kompromisslosigkeit und zum Absolutismus immer größer wird. Ein Charakterportrait, so lebendig erzählt, dass es sich wie ein Roman liest. Dem Autor gelingt es, sich in den Menschen Luther mit all seinen Widersprüchen hineinzuversetzen, so dass wir LeserInnen die Gedanken und Emotionen dieses Rebellen gut nachvollziehen können. Nicht nur für religiös oder historisch Interessierte eine beeindruckende Biographie.

Carola Ludger
  • Carola Ludger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Martin Luther

von Heinz Schilling

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Martin Luther