Kleiner Versuch über die Langeweile

Kleiner Versuch über die Langeweile

Buch (Taschenbuch)

8,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

man erfahre auf dem Gipfel der Langeweile den Sinn des Nichts und somit die Möglichkeit, das Absolute zu erfahren, letzten etwa wie den so Augenblick. Damit rücken Langeweile und Tod einander näher. Der Gedanke ist durchaus nicht neu: Graf Giacomo
Langeweile kämpfen Götter selbst vergebens. Die Zahl gelungener Aphorismen über die Langeweile ist Legion. Einige davon sind so gut, dass man sie nicht übergehen darf, weil sie Geschichte und Differenziertheit demonstrieren. So sagte Goethe: Langeweile ist ein böses Kraut, aber
Das Leben sei eben ein Antrieb, jeden Zeitpunkt, darin wir sind, zu verlassen und in den folgenden überzugehen. Die in der Langeweile wahrgenommene Leere an Empfindungen ein Grauen errege (horror vacui). Langeweile sei dort, wo der Vorstellungen wenig Wechsel bestehe.

ehem. Literaturprofessor an verschiedenen Universitäten des In- und Auslandes, danach Gastprofessor für Psychopathologie und Literatur an der Psychiatrischen Klinik der LMU München. Diverse Preise für sein umfangreiches literarisches Werk (Jürgen Ponto-Stiftung; Preis der Klagenfurter Jury beim Ingeborg Bachmann-Preis; Villa Massimo Rom; Berliner Akademie der Künste, Wilhelm Raabe-Preis); Mitglied der Bayer. Akademie der Schönen Künste; lebt in München

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.06.2016

Verlag

Epubli

Seitenzahl

36

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.06.2016

Verlag

Epubli

Seitenzahl

36

Maße (L/B/H)

19/12,5/0,2 cm

Gewicht

51 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7418-2779-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Kleiner Versuch über die Langeweile