Zum Ändern ist es nie zu spät

Gisela Kalder

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Roman handelt von der Witwe Ulla, die schon sehr früh ihren Mann Gustav verloren hat. Sie verdrängt die Trauer um ihren Mann und stolpert in eine neue Beziehung, mit der sie eine schlimme Erfahrung machen muß. Sie zieht sich in die Einsamkeit zurück, bis sie von unerklärbaren Schmerzen gepeinigt wird. Dann faßt sie den Entschluß sich wieder auf das Leben einzulassen und beginnt Schritt für Schritt ihr Leben zu ändern.

Im Jahr 1959 erblickte Gisela Kalder in Augsburg das Licht der Welt und lebt in ihrem Geburtsort. Als kreativen Ausgleich zu ihrem Beruf als Kauffrau entdeckte sie das Malen und Schreiben. Im Jahr 2014 entschloss sie sich ihr verstecktes und noch unausgereiftes Talent ans Licht zu holen und durch Kurse und Seminare zu fördern. 2016 veröffentlichte sie ihr erstes Buch „Zum Ändern ist es nie zu spät“. Am schönsten findet sie es, wenn es ihr mit ihren Büchern und Texten gelingt Menschen zu berühren und nachdenklich zu stimmen. Zu ihrer Hausgemeinschaft gehören seit vielen Jahren Tiere, deshalb schreibt sie auch sehr gerne über Fellnasen. Sie ist Mutter einer erwachsenen Tochter, die inzwischen eigene Kinder hat.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 22.08.2016
Verlag Epubli
Seitenzahl 228
Maße (L) 19/12,5/1,3 cm
Gewicht 273 g
Auflage 5
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7418-4138-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0