Wechselbalg / Das Erbe der Macht Bd.3
Das Erbe der Macht Band 3

Wechselbalg / Das Erbe der Macht Bd.3

eBook

2,49 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wechselbalg / Das Erbe der Macht Bd.3

Ebenfalls verfügbar als:

eBook

eBook

ab 2,49 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 7,99 €

Beschreibung

Der Wechselbalg schlug unbarmherzig zu und tötete einen der Lichtkämpfer. Das Castillo wird hermetisch abgeriegelt, die Jagd beginnt. Doch wer ist der Verräter - und was ist sein Plan? Als Johanna endlich begreift, was die Schattenfrau vorhat, scheint es bereits zu spät. Kann die gnadenlose Feindin noch aufgehalten werden?
Unterdessen finden sich Alex und Jen an einem unbekannten Ort wieder. Weit entfernt von ihren Freunden machen sie eine unglaubliche Entdeckung.

Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband.

"Lern erst mal was Gescheites, Bub." Nein, das war nicht der erste Satz, den ich nach meiner Geburt hörte, das kam später. Geboren wurde ich am 21.03.1982 in Landau in der Pfalz. Gemäß übereinstimmenden Aussagen diverser Familienmitglieder wurde aufgrund der immensen und andauernden Lautstärke, die ich als winziger "Wonneproppen" an den Tag legte, ein Umtausch angemahnt. "Mamma, können wir ihn nicht zurückgeben und lieber einen Hund nehmen?" Glücklicherweise galt hier: Vom Umtausch ausgeschlossen. Es folgt also eine glückliche Kindheit und turbulente Jugend. Natürlich verrate ich hier keine weiteren Details, das würde zum einen den Spannungsbogen kaputtmachen, zum anderen bleibt dann nichts mehr für meine Memoiren übrig.
...

Eine Übersicht:
"Das Erbe der Macht" (Urban-Fantasy, eigene Serie)
"Heliosphere 2265" (Space Opera, eigene Serie)
"Ein MORDs-Team" (Jugendkrimi, eigene Serie)

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.12.2016

Illustrator

Nicole Böhm

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.12.2016

Illustrator

Nicole Böhm

Verlag

Greenlight Press

Seitenzahl

120 (Printausgabe)

Dateigröße

1924 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783958342286

Weitere Bände von Das Erbe der Macht

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

43 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine gelungene Fortsetzung mit viel Action und plötzlichen Wendungen

The Librarian am 15.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

„Minuten wurden zu Stunden. Stunden wurden zu Tagen. Tage zu Wochen. Und Wochen zu einer Ewigkeit.“ – Zitat aus dem Buch Das Wechselbalg hat einen Lichtkämpfer getötet, niemand ahnt wer der Täter ist. Das Castillo wurde von Johanna komplett abriegelt, niemand kommt hinein oder hinaus. Die Jagd nach dem Verräter beginnt. Bevor die Unsterblichen begreifen was hinter all dem steckt ist es beinahe zu spät. Jen und Alex sind währenddessen an einen unbekannten Ort gefangen, Alex muss an diesem Ort über sich hinauswachsen, sonst könnte das Ganze kein gutes Ende nehmen. Zum Cover: Die giftgrüne Farbe des Covers hat mich ein wenig überrascht, mit so einer kräftigen Farbe habe ich nicht gerechnet. Dennoch passt es sehr gut zu den Anderen. Das Motiv wurde wie bei den anderen Bänden gut gewählt. Zum Inhalt: Dieser Band war derartig spannend, dass ich ihn innerhalb eines Tages gelesen habe. Er ist absolut der beste Band von den ersten Drei. In diesem Band durchlebte ich einige Gefühle, ich war schockiert, habe mitgefiebert, wurde vollkommen überrascht und hatte beim Finale Tränen in den Augen. Ich hatte richtig Angst, dass Ende zu lesen, ich wollte wissen wie es ausgeht und doch nicht. Endlich wird der Verräter offenbart, ich konnte nicht glauben, wer der Verräter war. Meine Vermutungen waren alle komplett falsch. Der Ausgang kam vollkommen überraschend. Die „Verfolgungsjagd“ wurde sehr gut inszeniert und wir wurden brillant in die Irre geführt. Ich bin froh, dass dies allerdings schnell aufgedeckt wurde. Der Finale Kampf war atemberaubend, es wäre beinahe alles schief gegangen. Die anschließenden Spekulationen der Unsterblichen waren überaus interessant, wenn ein Teil davon wahr ist, wird es den betreffenden Lichtkämpfer sehr schockieren. Es freut mich übrigens sehr, dass Alex und Jen nun besser zusammenarbeiten. Die Beiden müssen ja außerhalb des Castillo ihr eigenes kleines Abenteuer bestreiten. Alex wächst dabei über sich selbst hinaus. Diese Szenen haben mich besonders gefesselt. Dieser Band ist sehr actionreich und unvorhersehbar. Die Wendungen kommen sehr plötzlich, man hat keine Ahnung wer dahintersteckt, gerade das liebe ich an der Serie. Mein Fazit: Alles in allem war das ein absolut gelungener, dritter Band!! Ich sehne den vierten Band bereits herbei und bin gespannt wie es weitergeht.

Eine gelungene Fortsetzung mit viel Action und plötzlichen Wendungen

The Librarian am 15.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

„Minuten wurden zu Stunden. Stunden wurden zu Tagen. Tage zu Wochen. Und Wochen zu einer Ewigkeit.“ – Zitat aus dem Buch Das Wechselbalg hat einen Lichtkämpfer getötet, niemand ahnt wer der Täter ist. Das Castillo wurde von Johanna komplett abriegelt, niemand kommt hinein oder hinaus. Die Jagd nach dem Verräter beginnt. Bevor die Unsterblichen begreifen was hinter all dem steckt ist es beinahe zu spät. Jen und Alex sind währenddessen an einen unbekannten Ort gefangen, Alex muss an diesem Ort über sich hinauswachsen, sonst könnte das Ganze kein gutes Ende nehmen. Zum Cover: Die giftgrüne Farbe des Covers hat mich ein wenig überrascht, mit so einer kräftigen Farbe habe ich nicht gerechnet. Dennoch passt es sehr gut zu den Anderen. Das Motiv wurde wie bei den anderen Bänden gut gewählt. Zum Inhalt: Dieser Band war derartig spannend, dass ich ihn innerhalb eines Tages gelesen habe. Er ist absolut der beste Band von den ersten Drei. In diesem Band durchlebte ich einige Gefühle, ich war schockiert, habe mitgefiebert, wurde vollkommen überrascht und hatte beim Finale Tränen in den Augen. Ich hatte richtig Angst, dass Ende zu lesen, ich wollte wissen wie es ausgeht und doch nicht. Endlich wird der Verräter offenbart, ich konnte nicht glauben, wer der Verräter war. Meine Vermutungen waren alle komplett falsch. Der Ausgang kam vollkommen überraschend. Die „Verfolgungsjagd“ wurde sehr gut inszeniert und wir wurden brillant in die Irre geführt. Ich bin froh, dass dies allerdings schnell aufgedeckt wurde. Der Finale Kampf war atemberaubend, es wäre beinahe alles schief gegangen. Die anschließenden Spekulationen der Unsterblichen waren überaus interessant, wenn ein Teil davon wahr ist, wird es den betreffenden Lichtkämpfer sehr schockieren. Es freut mich übrigens sehr, dass Alex und Jen nun besser zusammenarbeiten. Die Beiden müssen ja außerhalb des Castillo ihr eigenes kleines Abenteuer bestreiten. Alex wächst dabei über sich selbst hinaus. Diese Szenen haben mich besonders gefesselt. Dieser Band ist sehr actionreich und unvorhersehbar. Die Wendungen kommen sehr plötzlich, man hat keine Ahnung wer dahintersteckt, gerade das liebe ich an der Serie. Mein Fazit: Alles in allem war das ein absolut gelungener, dritter Band!! Ich sehne den vierten Band bereits herbei und bin gespannt wie es weitergeht.

Die grauen Herren regieren die Welt.

Vicky aus Österreich, Bucklige Welt am 15.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover ist wie immer schön und passt gut zum Genre Fantasy sowie zu den anderen Bänden der Reihe! Die Rubrik 'Was bisher geschah' ist toll. Da werden einem nochmals kurz die Geschehnisse aus Band eins und zwei in Erinnerung gerufen wodurch man sich leichter und schneller in diesen Teil und somit wieder in der Reihe einfindet. Der Prolog nimmt mich wieder von der ersten Zeile an gefangen – er ist ein toller und spannender Einstieg. Dieser Teil ist, ebenso wie sein Vorgänger, wieder sehr gut geschrieben und bereits mit dem ersten Kapitel tauche ich wieder voll in die Geschichte ein. Im Gegensatz zu den ersten beiden Bänden passiert hier sehr, sehr viel und die letzten Kapitel haben es dann nochmal richtig in sich. Es geht Schlag auf Schlag und ehe man sich’s versieht ist dieser Band wieder zu Ende. 'Das Erbe der Macht – Wechselbalg‘ von Andreas Suchanek zeichnet sich außerdem durch einen angenehmen Schreibstil aus, Die Geschichte liest sich flüssig wodurch man sehr schnell und leicht vorankommt. Die Mischung aus Fantasy und Humor gefällt mir sehr gut und passt ausgezeichnet zur Geschichte und den Figuren. Fazit: Gute und gelungene Fortsetzung zur neuen Serie 'Das Erbe der Macht' welche ich bestimmt im Auge behalten werde! Also gebt Jen, Alex & Co. auch eine Chance, sie haben diese verdient und ich verspreche euch ihr werdet es nicht bereuen! Einziges Manko ist vielleicht die Kürze des Bandes aber da bleibt nur zu hoffen dass dem Autor die Ideen für weitere Bände nicht so schnell ausgehen! Meine Empfehlung ist allerdings die Bände in der richtigen Reihenfolge zu lesen, da sie aufeinander aufbauen.

Die grauen Herren regieren die Welt.

Vicky aus Österreich, Bucklige Welt am 15.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover ist wie immer schön und passt gut zum Genre Fantasy sowie zu den anderen Bänden der Reihe! Die Rubrik 'Was bisher geschah' ist toll. Da werden einem nochmals kurz die Geschehnisse aus Band eins und zwei in Erinnerung gerufen wodurch man sich leichter und schneller in diesen Teil und somit wieder in der Reihe einfindet. Der Prolog nimmt mich wieder von der ersten Zeile an gefangen – er ist ein toller und spannender Einstieg. Dieser Teil ist, ebenso wie sein Vorgänger, wieder sehr gut geschrieben und bereits mit dem ersten Kapitel tauche ich wieder voll in die Geschichte ein. Im Gegensatz zu den ersten beiden Bänden passiert hier sehr, sehr viel und die letzten Kapitel haben es dann nochmal richtig in sich. Es geht Schlag auf Schlag und ehe man sich’s versieht ist dieser Band wieder zu Ende. 'Das Erbe der Macht – Wechselbalg‘ von Andreas Suchanek zeichnet sich außerdem durch einen angenehmen Schreibstil aus, Die Geschichte liest sich flüssig wodurch man sehr schnell und leicht vorankommt. Die Mischung aus Fantasy und Humor gefällt mir sehr gut und passt ausgezeichnet zur Geschichte und den Figuren. Fazit: Gute und gelungene Fortsetzung zur neuen Serie 'Das Erbe der Macht' welche ich bestimmt im Auge behalten werde! Also gebt Jen, Alex & Co. auch eine Chance, sie haben diese verdient und ich verspreche euch ihr werdet es nicht bereuen! Einziges Manko ist vielleicht die Kürze des Bandes aber da bleibt nur zu hoffen dass dem Autor die Ideen für weitere Bände nicht so schnell ausgehen! Meine Empfehlung ist allerdings die Bände in der richtigen Reihenfolge zu lesen, da sie aufeinander aufbauen.

Unsere Kund*innen meinen

Wechselbalg / Das Erbe der Macht Bd.3

von Andreas Suchanek

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wechselbalg / Das Erbe der Macht Bd.3