Moshé Feldenkrais

Inhaltsverzeichnis

Inhalt


 


01 | Kopfstand in Zion


02 | Die grünen Hügel von Kremenez


03 | Im Weltenbrand


04 | Moshés Weg ins Freie


05 | Junge Menschen, altes Land


06 | Überleben, leicht gemacht


07 | Zwischen Zelt und Schulbank


08 | Alles auf Anfang


09 | Monsieur Feldenkrais


10 | Rasende Atome und fallende Judoka


11 | Auf der Flucht


12 | Rettung in den Blitz


13 | Entdeckungen in Schottland


14 | Moshé öffnet die Fenster


15 | Belsize Grove Nummer 8


16 | Falling in Love


17 | Moshé kehrt heim


18 | Dr. Feldenkrais, Tel Aviv


19 | Moshés großer Plan


20 | New York, New York


21 | Die ersten dreizehn Studenten


22 | In die Welt hinaus


23 | Ein Guru wider Willen

24 | Ende und Anfang


Epilog


Nachwort Lea Wolgensinger


       


Anmerkungen


Zeittafel


Literatur


Dank


Register

Bildnachweis          

Moshé Feldenkrais

Der Mensch hinter der Methode

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Moshé Feldenkrais

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.07.2017

Verlag

Piper

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

18,8/12,1/2,5 cm

Beschreibung

Rezension

»Seine Geschichte im Spiegel der Katastrophen des 20. Jahrhunderts ist nun erstmals in einer Biografie dokumentiert, die sich wie ein Krimi liest.« ("Feldenkrais Forum")
»Endlich ist sie da! Sprachlich gewandt, gut lesbar, mit vielen politisch-geschichtlich interessanten Informationen.« ("Die Presse")
»Ein Leben! Als Junge floh er 1918 aus seinem ukrainischen Dorf, er wurde Ingenieur und fand am eigenen Leibe heraus, wie zum Geist der Körper gehört: die Feldenkrais-Methode.« ("Die ZEIT")
»Man kennt die Methode – den Menschen dahinter allerdings nicht. Ich habe viel gelernt in dieser Biografie über Moshé Feldenkrais. Er war ein unglaublicher Mensch: Physiker, Judolehrer und er entwickelte seine eigene Bewegungslehre. Am beeindruckendsten fand ich: Dieser Mann hat sich nicht um Konventionen gekümmert. Und er hat vorgelebt, wie viel Kraft man aus sich selbst schöpfen kann.« ("Kurier Extra "Dossier Buch"")
»Ein Lebensbuch! Das heißt: Nach der Lektüre dieser Biographie möchte man stante pede sein Leben ändern, weil man darauf kommt, wie wenig man bisher aus seinen Veranlagungen gemacht hat.« ("silviamatras-reisen.at")
»Was bleibt von dieser lesbaren und penibel recherchierten Biografie? Der Trost, dass gerade die Rückschläge und Tiefpunkte im Leben eines Menschen zugleich seine Höhepunkte werden können. Und der Drang, selbst Feldenkrais zu machen.« ("Die Welt")
»Buckard beherrscht die tiefe Recherche, die der Spurensuche eines Detektivs gleicht, in Archive führt, wo Dokumente, Tonbänder, Filme, Zeitungen, Briefe lagen.« ("tanz")
»Was für ein Leben! Und wie gut hat dieser Moshé Feldenkrais es bisher hinter seiner weltweit bekannten Methode der körperlichen Übung und Entspannung verborgen! Diesem weissen Flecken verleiht nun eine erste Biografie die gebührende Farbigkeit.« ("Neue Zürcher Zeitung am Sonntag")
»Der Journalist und Judaistik-Experte Christian Buckard hat sich nun dem 'Menschen hinter der Methode' gewidmet. Pointengespickt und reich an politischen Hintergründen, vermag diese Biografie auch jene zu begeistern, die sich nicht vorrangig mit Selbsterkenntnis-Forschung beschäftigen.« ("Kurier")
»Über 100.000 Menschen praktizieren in Deutschland die Feldenkrais-Bewegungsmethode. Aber nur wenige wissen, wer der Erfinder dieser Methode war. Sein faszinierendes Leben erzählt nun Christian Buckard in einer ersten deutschsprachigen Biografie.« ("hr2 - Kultur "Jüdische Welt"")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.07.2017

Verlag

Piper

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

18,8/12,1/2,5 cm

Gewicht

256 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-31092-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Moshé Feldenkrais
  • Inhalt


     


    01 | Kopfstand in Zion


    02 | Die grünen Hügel von Kremenez


    03 | Im Weltenbrand


    04 | Moshés Weg ins Freie


    05 | Junge Menschen, altes Land


    06 | Überleben, leicht gemacht


    07 | Zwischen Zelt und Schulbank


    08 | Alles auf Anfang


    09 | Monsieur Feldenkrais


    10 | Rasende Atome und fallende Judoka


    11 | Auf der Flucht


    12 | Rettung in den Blitz


    13 | Entdeckungen in Schottland


    14 | Moshé öffnet die Fenster


    15 | Belsize Grove Nummer 8


    16 | Falling in Love


    17 | Moshé kehrt heim


    18 | Dr. Feldenkrais, Tel Aviv


    19 | Moshés großer Plan


    20 | New York, New York


    21 | Die ersten dreizehn Studenten


    22 | In die Welt hinaus


    23 | Ein Guru wider Willen

    24 | Ende und Anfang


    Epilog


    Nachwort Lea Wolgensinger


           


    Anmerkungen


    Zeittafel


    Literatur


    Dank


    Register

    Bildnachweis