• Paper Prince / Paper-Reihe Bd.2
  • Paper Prince / Paper-Reihe Bd.2
  • Paper Prince / Paper-Reihe Bd.2
  • Paper Prince / Paper-Reihe Bd.2
Band 2
Paper-Reihe Band 2

Paper Prince / Paper-Reihe Bd.2

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Paper Prince / Paper-Reihe Bd.2

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5904

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.04.2017

Verlag

Piper

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

20,5/13,5/3,5 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5904

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.04.2017

Verlag

Piper

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

20,5/13,5/3,5 cm

Gewicht

445 g

Auflage

11

Originaltitel

Broken Prince

Übersetzer

Ulrike Brauns

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-06072-1

Weitere Bände von Paper-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

48 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Gute Fortsetzung

Nayezi am 07.11.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder überzeugte Erin Watt mich vollkommen, mit ihrem Schriebstil und ihrer Herausarbeitung der Charaktere. Der Teil ist direkt an das Ende des 2. Bandes angeschlossen und hat dieses Mal auch die Sicht von Reed gezeigt, was recht interessant und unterhaltsam war. Auch am Ende dieses Bandes gab es einen Cliffhanger, der einen interessiert zurücklässt, sodass man gleich den nächsten Teil lesen möchte. Der Einzige wirkliche minus Punkt war für mich diese Aussage im Buch: „Eine Orfeige ist die Waffe eines Mädchens, kein Kampf zwischen Männern.“ (S. 69 Z. 8 & 9) Persönlich ist dies für mich recht sexistisch rüber gekommen. Schließlich sind sehr wohl auch Frauen in der Lage sich anders zu verteidigen. Zudem stellt dies es so dar, als dass jemand nur männlich ist, wenn er mit seiner Faust zu schlägt, was meiner Meinung nach einfach nur toxische Männlichkeit ist. Klar, es ist in dem Zusammenhang der Geschichte eine effektive Beleidigung gewesen, jedoch hätte ich mir gewünscht, dass dies nicht einfach so stehen gelassen wird.

Gute Fortsetzung

Nayezi am 07.11.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder überzeugte Erin Watt mich vollkommen, mit ihrem Schriebstil und ihrer Herausarbeitung der Charaktere. Der Teil ist direkt an das Ende des 2. Bandes angeschlossen und hat dieses Mal auch die Sicht von Reed gezeigt, was recht interessant und unterhaltsam war. Auch am Ende dieses Bandes gab es einen Cliffhanger, der einen interessiert zurücklässt, sodass man gleich den nächsten Teil lesen möchte. Der Einzige wirkliche minus Punkt war für mich diese Aussage im Buch: „Eine Orfeige ist die Waffe eines Mädchens, kein Kampf zwischen Männern.“ (S. 69 Z. 8 & 9) Persönlich ist dies für mich recht sexistisch rüber gekommen. Schließlich sind sehr wohl auch Frauen in der Lage sich anders zu verteidigen. Zudem stellt dies es so dar, als dass jemand nur männlich ist, wenn er mit seiner Faust zu schlägt, was meiner Meinung nach einfach nur toxische Männlichkeit ist. Klar, es ist in dem Zusammenhang der Geschichte eine effektive Beleidigung gewesen, jedoch hätte ich mir gewünscht, dass dies nicht einfach so stehen gelassen wird.

Sogar besser als der 1. Teil

Vanessa S. am 26.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich vom 1. Teil bereits überzeugt war, steig meine Begeisterung mit dieser Fortsetzung noch mehr. Die Handlung ist gut durchdacht und man merkt, dass sich die Autorin Gedanken gemacht hat. Es passt alles gut zusammen; die Entwicklung der Charaktere, die Ereignisse und wie diese sich auf die Personen auswirken. Das Ende hat mich natürlich umgehauen und ich würde unbedingt gerne wissen wie es weitergeht. Ella ist nach wie vor eine tolle Protagonistin. Sie ist, wie ich bereits im 1. Teil erwähnte, eine sehr starke Persönlichkeit. Sie hasst Ungerechtigkeit und in diesem Teil kann man sehr schön sehen wie es ihr allmählich alles zu viel wird und sie diese ganze Schikane, nicht nur ihr gegenüber, nicht mehr dulden kann und möchte. Reeds Hartnäckigkeit Ella wieder für sich zu gewinnen ist süß und macht ihn mir deutlich sympathischer. Dennoch ist East weiterhin mein männlicher Lieblingscharakter. Doch auch Callum hat in diesem Teil Pluspunkte sammeln können, da er sich endlich mal öffnet. Und was er da für Reed opfern möchte hat mich staunen lassen. Für Leser, die vom 1. Teil angetan waren, ist dieses Buch ein Muss. Es ist noch mal eine Stufe besser als der Vorgänger.

Sogar besser als der 1. Teil

Vanessa S. am 26.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich vom 1. Teil bereits überzeugt war, steig meine Begeisterung mit dieser Fortsetzung noch mehr. Die Handlung ist gut durchdacht und man merkt, dass sich die Autorin Gedanken gemacht hat. Es passt alles gut zusammen; die Entwicklung der Charaktere, die Ereignisse und wie diese sich auf die Personen auswirken. Das Ende hat mich natürlich umgehauen und ich würde unbedingt gerne wissen wie es weitergeht. Ella ist nach wie vor eine tolle Protagonistin. Sie ist, wie ich bereits im 1. Teil erwähnte, eine sehr starke Persönlichkeit. Sie hasst Ungerechtigkeit und in diesem Teil kann man sehr schön sehen wie es ihr allmählich alles zu viel wird und sie diese ganze Schikane, nicht nur ihr gegenüber, nicht mehr dulden kann und möchte. Reeds Hartnäckigkeit Ella wieder für sich zu gewinnen ist süß und macht ihn mir deutlich sympathischer. Dennoch ist East weiterhin mein männlicher Lieblingscharakter. Doch auch Callum hat in diesem Teil Pluspunkte sammeln können, da er sich endlich mal öffnet. Und was er da für Reed opfern möchte hat mich staunen lassen. Für Leser, die vom 1. Teil angetan waren, ist dieses Buch ein Muss. Es ist noch mal eine Stufe besser als der Vorgänger.

Unsere Kund*innen meinen

Paper Prince / Paper-Reihe Bd.2

von Erin Watt

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

3/5

Es geht weiter hoch her

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was ist der Reiz an "New Adult"-Romanen? Das Eintauchen in eine überhöhte Welt der Sexualisierung, in der wirkliche Erotik jegliche Bedeutung verliert? Die Mischung aus Coolness, Abhängigkeiten und Unabhängigkeiten und häufig auch ein gewisses Maß an Glamour - sind "After Passion" und "Paper Princess" das "Melrose Place" des 21. Jahrhunderts? Ella und Reed - diesmal wird aus beiden Perspektiven erzählt - werden jedenfalls nach dem Cliffhanger aus dem ersten Band NIE wieder zueinander finden, außer halt dann, wenn der Zeitpunkt gekommen ist. Wirkliche Überraschungen gibt es nicht - und Entwicklungen werden so aufgebauscht, dass glaubhafte Emotion nicht Teil der gezeichneten Welt ist. Dennoch ist die Paper-Reihe bizarr unterhaltsam.
3/5

Es geht weiter hoch her

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was ist der Reiz an "New Adult"-Romanen? Das Eintauchen in eine überhöhte Welt der Sexualisierung, in der wirkliche Erotik jegliche Bedeutung verliert? Die Mischung aus Coolness, Abhängigkeiten und Unabhängigkeiten und häufig auch ein gewisses Maß an Glamour - sind "After Passion" und "Paper Princess" das "Melrose Place" des 21. Jahrhunderts? Ella und Reed - diesmal wird aus beiden Perspektiven erzählt - werden jedenfalls nach dem Cliffhanger aus dem ersten Band NIE wieder zueinander finden, außer halt dann, wenn der Zeitpunkt gekommen ist. Wirkliche Überraschungen gibt es nicht - und Entwicklungen werden so aufgebauscht, dass glaubhafte Emotion nicht Teil der gezeichneten Welt ist. Dennoch ist die Paper-Reihe bizarr unterhaltsam.

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von B. Steinke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

B. Steinke

Thalia Großenhain

Zum Portrait

5/5

Besser als der 1. Band

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Diesmal erzählen Reed und Ella die Geschichte. Wie erhofft, wird viel über die Vergangenheit der der Royals erzählt. Irgendwie bringt man Reed und seinen Brüdern mehr Verständnis entgegen. Es gibt eine Überraschung nach der anderen. Das Ende lässt einen völlig fassungslos zurück. Haltet unbedingt den 3. Teil bereit.
5/5

Besser als der 1. Band

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Diesmal erzählen Reed und Ella die Geschichte. Wie erhofft, wird viel über die Vergangenheit der der Royals erzählt. Irgendwie bringt man Reed und seinen Brüdern mehr Verständnis entgegen. Es gibt eine Überraschung nach der anderen. Das Ende lässt einen völlig fassungslos zurück. Haltet unbedingt den 3. Teil bereit.

B. Steinke
  • B. Steinke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Paper Prince / Paper-Reihe Bd.2

von Erin Watt

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Paper Prince / Paper-Reihe Bd.2
  • Paper Prince / Paper-Reihe Bd.2
  • Paper Prince / Paper-Reihe Bd.2
  • Paper Prince / Paper-Reihe Bd.2