Dark Hope - Verbindung des Schicksals
Band 2
Dark Hope Band 2

Dark Hope - Verbindung des Schicksals

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Dark Hope - Verbindung des Schicksals

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung


Er liebt sie mehr als sein Leben - aber sie wurde ihrer Erinnerung beraubt

Als die Erd-Elementa Selene von ihrem Ex-Freund bedrängt wird, kommt ihr der Leoparden-Gestaltwandler Lucano zur Hilfe. Selene spürt eine ganz besondere Verbindung zu ihm, obwohl er Selene niemals die Sicherheit bieten kann, die sie so dringend braucht. Ist ihre Liebe für immer verloren oder wird das Schicksal sie doch noch zusammenführen?

"Eine tempo- und facettenreiche Handlung mit reichlich Spannung, Erotik und Emotionen!" Bambinis Bücherzauber

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.12.2016

Verlag

LYX

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18/12,4/2,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.12.2016

Verlag

LYX

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18/12,4/2,4 cm

Gewicht

406 g

Auflage

1. Auflage 2016

Reihe

NOLA 2

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7363-0487-1

Weitere Bände von Dark Hope

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Sehr schöne Fortsetzung mit neuen Hauptcharakteren

S. aus Dresden am 21.03.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im zweiten Teil drehte sich alles um Dimitri, einem mächtigen Vampir aus dem inneren Kreis. Die Geschichte ist wieder super geschrieben und die Charaktere sehr schön gestaltet. Auch dieses Buch ist flüssig geschrieben und macht Sapß beim Lesen. Super fande ich auch, dass die alten Hauptcharaktere immer wieder mal aufgetaucht sind und so ein Kreis zum ersten Buch geschlossen hat.

Sehr schöne Fortsetzung mit neuen Hauptcharakteren

S. aus Dresden am 21.03.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im zweiten Teil drehte sich alles um Dimitri, einem mächtigen Vampir aus dem inneren Kreis. Die Geschichte ist wieder super geschrieben und die Charaktere sehr schön gestaltet. Auch dieses Buch ist flüssig geschrieben und macht Sapß beim Lesen. Super fande ich auch, dass die alten Hauptcharaktere immer wieder mal aufgetaucht sind und so ein Kreis zum ersten Buch geschlossen hat.

Meh - das war verschenkt.

Bewertung aus München am 22.04.2017

Bewertet: eBook (ePUB)

Im Vergleich zum Vorgängerband ist dieser eine Enttäuschung für mich gewesen. Zugegeben, die Handlung baut sich auf und ist dann zunächst auch schlüssig. Aber die Antagonisten sind Flach und unlogisch aufgebaut. Das Verhalten des Vaters ist mir völlig unverständlich - Trauer hin oder her, er hätte so etwas nicht tun dürfen. Der Showdown zuletzt ist ein Witz. Zunächst das Hinleiten zu der Situation, dann, dass die Antagonistin einfach so mit heraus kommt und sich zeigt, bis hin zu der Tatsache, dass Selene ja überhaupt nichts tun kann - auf einer Insel voller Pflanzen als Erd-Elementa, ja klar. Und mir ist es völlig egal, ob auf dem Panini Parma- oder Schwarzwälder Schinken ist oder sie Apfelsaft oder Aperol zum Lunch trinken!!! Es hat auch nichts mit der Handlung zu tun, wo welche Tür/Balkon/Tisch ist, es ist irrelevant.

Meh - das war verschenkt.

Bewertung aus München am 22.04.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Im Vergleich zum Vorgängerband ist dieser eine Enttäuschung für mich gewesen. Zugegeben, die Handlung baut sich auf und ist dann zunächst auch schlüssig. Aber die Antagonisten sind Flach und unlogisch aufgebaut. Das Verhalten des Vaters ist mir völlig unverständlich - Trauer hin oder her, er hätte so etwas nicht tun dürfen. Der Showdown zuletzt ist ein Witz. Zunächst das Hinleiten zu der Situation, dann, dass die Antagonistin einfach so mit heraus kommt und sich zeigt, bis hin zu der Tatsache, dass Selene ja überhaupt nichts tun kann - auf einer Insel voller Pflanzen als Erd-Elementa, ja klar. Und mir ist es völlig egal, ob auf dem Panini Parma- oder Schwarzwälder Schinken ist oder sie Apfelsaft oder Aperol zum Lunch trinken!!! Es hat auch nichts mit der Handlung zu tun, wo welche Tür/Balkon/Tisch ist, es ist irrelevant.

Unsere Kund*innen meinen

Dark Hope - Verbindung des Schicksals

von Vanessa Sangue

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dark Hope - Verbindung des Schicksals