Weisheit

Weisheit

Die ureigene Mitte finden

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Weisheit

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 15,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.06.2017

Verlag

Arkana

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

22,2/14,6/3 cm

Gewicht

524 g

Beschreibung

Rezension

»Es ist ein inspirierendes, spannendes Buch, das Northrup geschrieben hat. Ein Buch, das uns hilft, unseren Seelenweg zu bestärken und unserem Leben Bedeutung zu verleihen« Yoga! Das Magazin

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.06.2017

Verlag

Arkana

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

22,2/14,6/3 cm

Gewicht

524 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

Making Life Easy

Übersetzt von

Susanne Gerold

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-34219-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

kompakter Leitfaden mit Übungen und Gebeten

Buchwurm am 26.08.2017

Bewertungsnummer: 1043745

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Die moderne Medizin ist unvollständig, denn sie versucht Symptome mit Medikamenten auszumerzen oder gar durch Operationen zu entfernen. Besser wäre es herauszufinden, was wirklich fehlt.“ Dazu kann das Sachbuch „Weisheit Die ureigene Mitte finden“ von Dr. Christinane Northrup aus dem arkana Verlag eine wertvolle Hilfe sein. Autoreninfo: Dr. Christiane Northrup ist ausgebildete Geburtshelferin, Frauenärztin und Chirurgin. In ihrer Arbeit mit den Patienten achtet sie darauf nicht nur nach medizinischen Standards zu behandeln, sondern bietet auch Alternativen zu Medikamenten und Operationen an. Dabei ist sie bemüht, den Menschen dazu zu verhelfen, das er erkennt, welche Macht er selber über seine Gesundheit und seinen Körper hat. All dieses Wissen gibt sie auch in ihren Büchern wieder und das mit Erfolg, gehört sie weltweit doch inzwischen schon zu den Bestsellerautorinnen. Buchaufbau: Insgesamt enthält das Buch, neben einem Vor- und Nachwort der Autorin, 12 Kapitel. In diesen zeigt uns die Autorin u.a. wie wir mit belastenden Gefühlen, wie Schuld und Scham umgehen und diese auflösen können, wie wir um unsere Vitalität zu erhöhen unsere sexuelle Energie bewusst einsetzen können, wie wir ein gesunden Ego, das uns dient, kultivieren können und wie wir direkt mit dem göttlichen kommunizieren können. Übungen und Gebete ergänzen die Themen. Meinung: Die Autorin bietet in ihrem Buch ein sehr kompaktes Wissen an. Auf den ersten Blick fühlt man sich regelrecht erschlagen von der Vielzahl der Informationen, es wirkt fas so, als „rattert“ die Autorin ihre Themen ohne Punkt und Komma runter. Holt man dann aber erst einmal Luft, sortiert und arbeitet sich langsam, ohne Stress und Hektik durch die einzeln Kapitel durch, verspürt man beim Lesen an vielen Stellen den sogenannten „Aha-Effekt“. Dabei merkt man, dass die Autorin weiß, wovon sie spricht, zumal sie auch viel Wissen aus ihrer Praxistätigkeit mit einfließen lässt. Da das Buch viele Themen anspricht, werden auch für einige Leser nicht alle Themen gleich interessant sein und vieles davon wird sicherlich auch schon bekannt sein. So erging es auch mir, zu den einem und anderen Thema hätte ich mir mehr Wissen gewünscht, zu anderen wiederum etwas weniger. Aber all dies würde sicherlich auch den Rahmen des Buches sprengen und ei interessanten Themen kann man sich hier auch am Quellenverzeichnis der Autorin orientieren und in weiterführender Literatur nachschlagen. Fazit: kompakter Leitfaden mit Übungen und Gebeten
Melden

kompakter Leitfaden mit Übungen und Gebeten

Buchwurm am 26.08.2017
Bewertungsnummer: 1043745
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Die moderne Medizin ist unvollständig, denn sie versucht Symptome mit Medikamenten auszumerzen oder gar durch Operationen zu entfernen. Besser wäre es herauszufinden, was wirklich fehlt.“ Dazu kann das Sachbuch „Weisheit Die ureigene Mitte finden“ von Dr. Christinane Northrup aus dem arkana Verlag eine wertvolle Hilfe sein. Autoreninfo: Dr. Christiane Northrup ist ausgebildete Geburtshelferin, Frauenärztin und Chirurgin. In ihrer Arbeit mit den Patienten achtet sie darauf nicht nur nach medizinischen Standards zu behandeln, sondern bietet auch Alternativen zu Medikamenten und Operationen an. Dabei ist sie bemüht, den Menschen dazu zu verhelfen, das er erkennt, welche Macht er selber über seine Gesundheit und seinen Körper hat. All dieses Wissen gibt sie auch in ihren Büchern wieder und das mit Erfolg, gehört sie weltweit doch inzwischen schon zu den Bestsellerautorinnen. Buchaufbau: Insgesamt enthält das Buch, neben einem Vor- und Nachwort der Autorin, 12 Kapitel. In diesen zeigt uns die Autorin u.a. wie wir mit belastenden Gefühlen, wie Schuld und Scham umgehen und diese auflösen können, wie wir um unsere Vitalität zu erhöhen unsere sexuelle Energie bewusst einsetzen können, wie wir ein gesunden Ego, das uns dient, kultivieren können und wie wir direkt mit dem göttlichen kommunizieren können. Übungen und Gebete ergänzen die Themen. Meinung: Die Autorin bietet in ihrem Buch ein sehr kompaktes Wissen an. Auf den ersten Blick fühlt man sich regelrecht erschlagen von der Vielzahl der Informationen, es wirkt fas so, als „rattert“ die Autorin ihre Themen ohne Punkt und Komma runter. Holt man dann aber erst einmal Luft, sortiert und arbeitet sich langsam, ohne Stress und Hektik durch die einzeln Kapitel durch, verspürt man beim Lesen an vielen Stellen den sogenannten „Aha-Effekt“. Dabei merkt man, dass die Autorin weiß, wovon sie spricht, zumal sie auch viel Wissen aus ihrer Praxistätigkeit mit einfließen lässt. Da das Buch viele Themen anspricht, werden auch für einige Leser nicht alle Themen gleich interessant sein und vieles davon wird sicherlich auch schon bekannt sein. So erging es auch mir, zu den einem und anderen Thema hätte ich mir mehr Wissen gewünscht, zu anderen wiederum etwas weniger. Aber all dies würde sicherlich auch den Rahmen des Buches sprengen und ei interessanten Themen kann man sich hier auch am Quellenverzeichnis der Autorin orientieren und in weiterführender Literatur nachschlagen. Fazit: kompakter Leitfaden mit Übungen und Gebeten

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Weisheit

von Christiane Northrup

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Weisheit