IRNIK-Diskussionspapiere / IRNIK-Diskussionspapier Nr. 4
IRNIK-Diskussionspapiere Band 4

IRNIK-Diskussionspapiere / IRNIK-Diskussionspapier Nr. 4

Bedarf für eine Reform des europäischen Rechtsrahmens für elektronische Kommunikation

Buch (Taschenbuch)

6,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Das Diskussionspapier fasst die wesentlichen Ergebnisse einer umfassenden Studie zum Reformbedarf des europäischen Rechtsrahmens für elektronische Kommunikation zusammen. Der Schwerpunkt der Analyse wurde dabei auf die ökonomisch motivierte Regulierung der Telekommunikationsmärkte, und hier insbesondere auf die SMP-Regulierung, gelegt. Es wurden neben einer Analyse des bestehenden Rechtsrahmens und der unter diesem zu beobachtenden Marktergebnisse aktuell diskutierte Reformansätze bewertet und auch neue Ansätze entwickelt, insbesondere mit Blick auf die Anforderungen der sog. Gigabit-Gesellschaft. Die Untersuchung beruht auf einem Auftrag der Bundesnetzagentur, gibt aber ausschließlich die persönliche Auffassung ihrer Autoren wieder.

Andreas Neumann ist Geschäftsführer des von ihm mitgegründeten privaten Instituts für das Recht der Netzwirtschaften, Informations- und Kommunikationstechnologie (IRNIK) und assoziierter Wissenschaftler ("Senior Fellow") am Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI) der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, wo er zuvor die Forschungsprojektgruppe Telekommunikationsrecht geleitet hatte. In seinen zahlreichen Veröffentlichungen hat er sich u. a. mit netzwirtschafts- und datenschutzrechtlichen Fragestellungen befasst..
Prof. Dr. Jörn Sickmann promovierte 2010 zu einem regulierungs- und industrieökonomischen Thema am Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik an der TU Ilmenau. Zwischen 2007 und 2012 Senior Experte im Bereich Public and Regulatory Affairs bei der Deutschen Telekom AG in Bonn, in dieser Zeit u. a. unternehmensseitige Begleitung der Reform des EU-Rechtsrahmens 2009 und Mitarbeit in nationalen, europäischen und internationalen Expertengremien zu Wettbewerbsfragen in der Telekommunikation (u. a. Business and Industry Advisory Committee bei der OECD, World Economic Forum, International Chamber of Commerce, European Round Table of Industrialists). Seit 2011 Professor für Industrieökonomie und Unternehmensfinanzierung an der Hochschule Rhein Waal in Kleve..
Prof. Dr. Hasan Alkas ist Professor für Mikroökonomie mit dem Schwerpunkt internationale Märkte an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve. Nach seiner Promotion war er bis 2001 als Seniorökonom am Wissenschaftlichen Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste (WIK) als Projektleiter im Bereich der Regulierungsökonomie und Investitionstheorie und Preisstrategien in Netzindustrien tätig. Anschließend folgte eine Anstellung bei der Deutschen Telekom in leitender Position im Bereich der Regulierungsökonomie und Strategie sowie Pricing. Als Prinzipalökonom arbeitete er von 2006 bis zu seiner Berufung zum Professor im Jahr 2010 bei der Europäischen Kommission in Brüssel..
Rechtsanwalt Dr. Alexander Koch ist Partner der Kanzlei Koch & Neumann. Er ist Lehrbeauftragter für Datenschutz & Ethik und IT-Recht an der Westfälischen Hochschule sowie für IT-Strafrecht an der Philipps-Universität Marburg. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Telekommunikationsrecht, technisches Marktüberwachungsrecht sowie das Recht kritischer Infrastrukturen.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.01.2017

Verlag

Epubli

Seitenzahl

44

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.01.2017

Verlag

Epubli

Seitenzahl

44

Maße (L/B/H)

29,7/21/0,2 cm

Gewicht

157 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7418-8812-0

Weitere Bände von IRNIK-Diskussionspapiere

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • IRNIK-Diskussionspapiere / IRNIK-Diskussionspapier Nr. 4