Wir zwei in fremden Galaxien
Die Ventura-Saga

Wir zwei in fremden Galaxien

Die Ventura-Saga 1

Hörbuch-Download (MP3)

Wir zwei in fremden Galaxien

Ebenfalls verfügbar als:

eBook

eBook

ab 6,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,99 €

Beschreibung

Die 17-jährige Seren lebt seit ihrer Geburt auf der Ventura und steht kurz vor der Abschlussfeier ihres Schuljahrgangs. An diesem Tag wird nicht nur entschieden, in welchem Bereich des Raumschiffs sie in Zukunft arbeiten soll, vor allem wird bekannt gegeben, wer aus dem aktuellen Jahrgang zu ihrem Lebenspartner ausgewählt wurde. Doch Seren hat ein Problem, denn sie hat sich in einen anderen Jungen verliebt. Damit verstoßen sie gegen alle Regeln, die das Leben auf dem Raumschiff bestimmen. Gibt es dennoch eine Chance für die beiden?

Details

Sprecher

Uta Dänekamp

Spieldauer

8 Stunden und 34 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Uta Dänekamp

Spieldauer

8 Stunden und 34 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.02.2017

Verlag

Rubikon Verlag e.K.

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783945986424

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Absolute Empfehlung für Fans von Weltall-Geschichten

Isabella am 18.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Genre: Jugendbuch, Liebesroman, Science Fiction, Band 1 der Ventura Trilogie, würde es für LeserInnen ab 15 empfehlen, Originaltitel: The Loneliness Of Distant Beings. Seren ist 16 und lebt bereits in vierter Generation auf dem Raumschiff Ventura, das seit 84 Jahren zur Galaxie Epsilon Eridani unterwegs ist. Sie wurde auf der Ventura geboren und kennt das Leben auf der Erde nur aus Erzählungen, Fotos, Filmen und Büchern. Die Reise soll noch mehrer Hundert Jahre dauern und die einzige Lebensaufgabe aller Personen auf der Ventura besteht darin, den Fortbestand der Mission zu gewährleisten. Seren weiß also, dass sie dieser “Blechdose”, wie sie die Ventura nennt, mit all ihren Regeln nie entkommen, sie nie die wärmenden Strahlen der Sonne auf ihre Haut fühlen wird. Als sie Dom kennenlernt verspürt Seren zum ersten Mal einen Funken Hoffnung auf ein besseres Leben. Dank ihm vergisst sie für eine Weile ihre Sorgen und Ängste und will nur noch mit ihm zusammen sein. Doch je mehr Zeit sie zusammen verbringen, in umso mehr Gefahr bringen sich die beiden. Seren steht schon bald vor einer Entscheidung, die nicht nur ihr eigenes Glück, sondern auch das Leben ihrer großen Liebe gefährdet. Ich habe das Buch in der Originalsprache gelesen und es hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte ist kurzweilig und regt zum Nachdenken, Schmunzeln, Ärgern und Träumen an. Wer auf ausgereifte Charaktere hofft, wird vermutlich etwas enttäuscht. Auf die einzelnen Charaktere wird nicht besonders eingegangen, man erfährt nur wenig über ihre Geschichten. Auch die beiden Hauptprotagonisten, Seren und Dom, lernt man nicht wirklich gut kennen. Mich persönlich hat das aber nicht sonderlich gestört, da ich das Buch hauptsächlich aufgrund des Weltall-Aspekts gelesen habe und ich dennoch vor allem in der zweiten Hälfte des Buches richtig mit den Charakteren mitgefiebert habe. Wer Lust auf ein spannendes Weltraum-Abenteuer und kein Problem mit Liebesgeschichten hat, dem wird dieses Buch bestimmt gefallen. Ähnliche Bücher: Wem die Illuminae-Akten von Amie Kaufman & Jay Kristoff oder die Godspeed Reihe von Beth Revis gefallen hat, der wird bestimmt auch mit “Wir zwei in fremden Galaxien” eine Freude haben.

Absolute Empfehlung für Fans von Weltall-Geschichten

Isabella am 18.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Genre: Jugendbuch, Liebesroman, Science Fiction, Band 1 der Ventura Trilogie, würde es für LeserInnen ab 15 empfehlen, Originaltitel: The Loneliness Of Distant Beings. Seren ist 16 und lebt bereits in vierter Generation auf dem Raumschiff Ventura, das seit 84 Jahren zur Galaxie Epsilon Eridani unterwegs ist. Sie wurde auf der Ventura geboren und kennt das Leben auf der Erde nur aus Erzählungen, Fotos, Filmen und Büchern. Die Reise soll noch mehrer Hundert Jahre dauern und die einzige Lebensaufgabe aller Personen auf der Ventura besteht darin, den Fortbestand der Mission zu gewährleisten. Seren weiß also, dass sie dieser “Blechdose”, wie sie die Ventura nennt, mit all ihren Regeln nie entkommen, sie nie die wärmenden Strahlen der Sonne auf ihre Haut fühlen wird. Als sie Dom kennenlernt verspürt Seren zum ersten Mal einen Funken Hoffnung auf ein besseres Leben. Dank ihm vergisst sie für eine Weile ihre Sorgen und Ängste und will nur noch mit ihm zusammen sein. Doch je mehr Zeit sie zusammen verbringen, in umso mehr Gefahr bringen sich die beiden. Seren steht schon bald vor einer Entscheidung, die nicht nur ihr eigenes Glück, sondern auch das Leben ihrer großen Liebe gefährdet. Ich habe das Buch in der Originalsprache gelesen und es hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte ist kurzweilig und regt zum Nachdenken, Schmunzeln, Ärgern und Träumen an. Wer auf ausgereifte Charaktere hofft, wird vermutlich etwas enttäuscht. Auf die einzelnen Charaktere wird nicht besonders eingegangen, man erfährt nur wenig über ihre Geschichten. Auch die beiden Hauptprotagonisten, Seren und Dom, lernt man nicht wirklich gut kennen. Mich persönlich hat das aber nicht sonderlich gestört, da ich das Buch hauptsächlich aufgrund des Weltall-Aspekts gelesen habe und ich dennoch vor allem in der zweiten Hälfte des Buches richtig mit den Charakteren mitgefiebert habe. Wer Lust auf ein spannendes Weltraum-Abenteuer und kein Problem mit Liebesgeschichten hat, dem wird dieses Buch bestimmt gefallen. Ähnliche Bücher: Wem die Illuminae-Akten von Amie Kaufman & Jay Kristoff oder die Godspeed Reihe von Beth Revis gefallen hat, der wird bestimmt auch mit “Wir zwei in fremden Galaxien” eine Freude haben.

Eins meiner neuen Lieblingsbücher!

Bewertung aus Buchholz am 29.11.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch hat mich total umgehauen, sodass ich es in zwei Tagen schon durch hatte. Besonders angetan haben es mir Ezra und Mariana, von denen ich hoffe, dass ihre Charaktere noch mehr Platz im 2. Band finden werden. Das Ende ist sehr spannend und das Buch zu keinem Zeitpunkt langweilig. Tolle Idee und tolle Umsetzung. Jetzt freue ich mich darauf, die Fortsetzung zu lesen!

Eins meiner neuen Lieblingsbücher!

Bewertung aus Buchholz am 29.11.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch hat mich total umgehauen, sodass ich es in zwei Tagen schon durch hatte. Besonders angetan haben es mir Ezra und Mariana, von denen ich hoffe, dass ihre Charaktere noch mehr Platz im 2. Band finden werden. Das Ende ist sehr spannend und das Buch zu keinem Zeitpunkt langweilig. Tolle Idee und tolle Umsetzung. Jetzt freue ich mich darauf, die Fortsetzung zu lesen!

Unsere Kund*innen meinen

Wir zwei in fremden Galaxien

von Kate Ling

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Britta Christan

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Britta Christan

Thalia Hamburg - Europapassage

Zum Portrait

2/5

Interessantes Thema, aber...

Bewertet: eBook (ePUB)

Leider konnte ich mich weder mit der Protagonistin noch mit dem Setting anfreunden, deswegen habe ich dieses Buch nicht zu ende gelesen. Empfehlenswerter sind an dieser Stelle: Diabolic, Godspeed, Herrscherin der tausend Sonnen
2/5

Interessantes Thema, aber...

Bewertet: eBook (ePUB)

Leider konnte ich mich weder mit der Protagonistin noch mit dem Setting anfreunden, deswegen habe ich dieses Buch nicht zu ende gelesen. Empfehlenswerter sind an dieser Stelle: Diabolic, Godspeed, Herrscherin der tausend Sonnen

Britta Christan
  • Britta Christan
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Franziska Lauszus

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Franziska Lauszus

Thalia Göttingen - Kauf Park

Zum Portrait

4/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Wir zwei in fremden Galaxien" ist eine solide SpaceFantasy Geschichte, wie sie gerade im Trend liegen. Wer die "StarboundReihe" und "The 100" mag kommt voll auf seine Kosten.
4/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Wir zwei in fremden Galaxien" ist eine solide SpaceFantasy Geschichte, wie sie gerade im Trend liegen. Wer die "StarboundReihe" und "The 100" mag kommt voll auf seine Kosten.

Franziska Lauszus
  • Franziska Lauszus
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Wir zwei in fremden Galaxien

von Kate Ling

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Wir zwei in fremden Galaxien