Die Frühzeit der Saurier in Deutschland

Inhaltsverzeichnis

1. Schritte an Land: Im tropischen Regenwald
Wie aus Fischen Landbewohner wurden  9
Vulkane, Waldbrände und heiße Quellen  14
Auf Streifzug im karbonischen Regenwald  15
2. Im Variskischen Gebirge: Hochlandseen und Flüsse
Superkontinent mit Monsun und Eiszeit  18
Die Lebewelt im späten Paläozoikum  20
Die Rotliegend-Seen: Paradiese für Fische und Amphibien  31
Ein kleiner See bei Dresden verbindet Welten  36
Spurenlesen in Tambach: Wie man Skelette und Fährten zusammenbringt  38
An der subtropischen Küste von Texas  41
3. Zechstein: Vormarsch der Reptilien im trocken-heißen Perm
Salz und Faulschlämme im Zechstein-Meer  44
Die Korbacher Spalte  46
Klimazonen im Perm: Russland und Südafrika  48
Gefangen am Rande der Wüste: Reliktfaunen im Niger  49
Vulkane, Hitzewelle und Artensterben  49
4. Buntsandstein: Aufbruch nach der Krise
Die Lebewelt in der frühen Trias  52
Der Buntsandstein: Flusslandschaften, Oasen und Salzseen  60
Kriminalistik in der Paläontologie: Spurenlesen im roten Fels  66
Die Welt wird global: Rote Gesteine, Riesenlurche und Archosaurier  69
5. Muschelkalk: Meeresungeheuer im tropischen Golf
Die große Zeit der Meeresechsen  71
Leben im Muschelkalk-Golf  78
Monte San Giorgio: Eine tropische Lagune  80
Die Tethys in Fernost: Südchinesische Lagerstätten  82
6. Lettenkeuper: Gefährliche Sumpflandschaften
Die Zeit vor den Dinosauriern  82
Saurierfunde auf der Autobahntrasse  84
Fressen und Gefressenwerden: In den Sümpfen der »Keuperglades«  87
Südamerika: Eine ganz andere Welt  97
7. Die späte Trias: Die Ankunft der Dinosaurier
Die Entstehung heutiger Gruppen  98
Der Mittlere Keuper: Flusslandschaften, Tonebenen und salzige Endseen  107
Die Trossinger Dinosaurierlagerstätte – die große Zeit des Lindwurms  112
Die Knochen von Plateosaurus: Ein mikroskopisches Archiv  115
Nordamerika – unerreichbares Paradies für Lindwürmer?  117
Eine neue Aussterbewelle beendet die Trias  120
8. Literatur  121
9. Verzeichnis der Tier- und Pflanzennamen  124
10. Naturkundliche Museen mit Saurier-Ausstellungen  128

Die Frühzeit der Saurier in Deutschland

Vom karbonischen Regenwald bis zur Entstehung der Dinosaurier

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,80 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Saurier faszinieren Menschen aller Altersklassen, verblüffen Laien wie Wissenschaftler. Ständig wächst unser Wissen über die längst vergangenen Zeiten, in denen Reptilien unsere Erde dominierten.

Dieses Buch gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Saurier:
Woher stammen sie?
Wie kam es zu ihrer beispiellosen Erfolgsgeschichte?
Wie breiteten sie sich auf dem Urkontinent aus, und welche Rolle spielte das fremdartige Klima?
Wie schafften sie es, neben dem Festland auch die Meere und sogar die Lüfte zu erobern?

Dieses Buch zeichnet die Entwicklung der Saurier nach, von ihrem Beginn bis zum Ende der Jurazeit. Während dieser 150 Millionen Jahre trifft man nicht nur auf mutmaßliche Vorfahren der Vögel, Krokodile, Echsen und Schildkröten, sondern auch auf viele fremdartige Tiere, die erst in den letzten Jahren ausgegraben wurden.
Im Fokus stehen Deutschland und angrenzende Länder, eine Region, die seit über 200 Jahren reiche Saurierfunde liefert, und aus der gerade in letzter Zeit wichtige Impulse für die Saurierforschung gekommen sind.Die Saurier prägten die Lebewelt der Erde für eine lange Zeit. Sie bereiteten den Weg für unsere heutige Welt, und neben den Reptilien sind auch die Vögel, entstanden aus einer kleinen Familie räuberischer Dinosaurier, ihre Hinterlassenschaft.
Diese Geschichte fing mit kleinen, unscheinbaren Waldbewohnern an. Ausgehend vom Boden tropischer Regenwälder erschlossen sich die ersten Saurier nahezu alle Lebensräume: Halbwüsten, Gebirge, Seen, Küsten, offene Ozeane und sogar den Luftraum. Neben den Dinosauriern und Krokodilen entstand eine Vielzahl anderer Gruppen, darunter bis über 25 Meter lange Meeresechsen und Flugsaurier mit Flügelspannweiten über 12 Meter.
Die Evolutionsgeschichte der Saurier ist gekennzeichnet durch beeindruckende Erfolge, aber auch massive Rückschläge. Regelmäßig entstanden neue Gruppen, die andere zurückdrängten oder ablösten; ebenso häufig starben Arten aus, mitunter in größerer Anzahl, was Katastrophen belegt, über die noch immer viel gerätselt wird. Am Ende überlebten neben den Vögeln auch Schildkröten, Echsen, Schlangen und Krokodile, eben die klassischen Reptilien. Diese Geschichte wird durch immer mehr Fossilfunde gerade auch aus Deutschland dokumentiert. Sie begann vor über 250 Millionen Jahren mit unscheinbaren, echsenartigen Urahnen.
Kaum etwas war damals so wie heute:
Ein riesiger Superkontinent, gesäumt von längst verschwundenen Ozeanen, durchzogen von lange abgetragenen Gebirgen, eine andere Atmosphäre und eine fremdartige Vegetation trugen zu einer exotischen Kulisse bei, in der die frühen Saurier ihre ersten Schritte machten. Im Karbon entwickelten sich aus kleinen Landwirbeltieren mit Schuppen und Krallen allmählich die in der Trias fast alles beherrschenden Reptilien. Ganze Ökosysteme, die von Vorfahren der Amphibien und Säugetiere dominiert wurden, verschwanden und wurden allmählich durch reptilische Faunen ersetzt.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.03.2017

Verlag

Pfeil, F

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

24,9/18/1,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.03.2017

Verlag

Pfeil, F

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

24,9/18/1,5 cm

Gewicht

581 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-89937-219-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Die Frühzeit der Saurier in Deutschland
  • 1. Schritte an Land: Im tropischen Regenwald
    Wie aus Fischen Landbewohner wurden  9
    Vulkane, Waldbrände und heiße Quellen  14
    Auf Streifzug im karbonischen Regenwald  15
    2. Im Variskischen Gebirge: Hochlandseen und Flüsse
    Superkontinent mit Monsun und Eiszeit  18
    Die Lebewelt im späten Paläozoikum  20
    Die Rotliegend-Seen: Paradiese für Fische und Amphibien  31
    Ein kleiner See bei Dresden verbindet Welten  36
    Spurenlesen in Tambach: Wie man Skelette und Fährten zusammenbringt  38
    An der subtropischen Küste von Texas  41
    3. Zechstein: Vormarsch der Reptilien im trocken-heißen Perm
    Salz und Faulschlämme im Zechstein-Meer  44
    Die Korbacher Spalte  46
    Klimazonen im Perm: Russland und Südafrika  48
    Gefangen am Rande der Wüste: Reliktfaunen im Niger  49
    Vulkane, Hitzewelle und Artensterben  49
    4. Buntsandstein: Aufbruch nach der Krise
    Die Lebewelt in der frühen Trias  52
    Der Buntsandstein: Flusslandschaften, Oasen und Salzseen  60
    Kriminalistik in der Paläontologie: Spurenlesen im roten Fels  66
    Die Welt wird global: Rote Gesteine, Riesenlurche und Archosaurier  69
    5. Muschelkalk: Meeresungeheuer im tropischen Golf
    Die große Zeit der Meeresechsen  71
    Leben im Muschelkalk-Golf  78
    Monte San Giorgio: Eine tropische Lagune  80
    Die Tethys in Fernost: Südchinesische Lagerstätten  82
    6. Lettenkeuper: Gefährliche Sumpflandschaften
    Die Zeit vor den Dinosauriern  82
    Saurierfunde auf der Autobahntrasse  84
    Fressen und Gefressenwerden: In den Sümpfen der »Keuperglades«  87
    Südamerika: Eine ganz andere Welt  97
    7. Die späte Trias: Die Ankunft der Dinosaurier
    Die Entstehung heutiger Gruppen  98
    Der Mittlere Keuper: Flusslandschaften, Tonebenen und salzige Endseen  107
    Die Trossinger Dinosaurierlagerstätte – die große Zeit des Lindwurms  112
    Die Knochen von Plateosaurus: Ein mikroskopisches Archiv  115
    Nordamerika – unerreichbares Paradies für Lindwürmer?  117
    Eine neue Aussterbewelle beendet die Trias  120
    8. Literatur  121
    9. Verzeichnis der Tier- und Pflanzennamen  124
    10. Naturkundliche Museen mit Saurier-Ausstellungen  128