Design Thinking und der neue Geist des Kapitalismus
Band 29
Kulturen der Gesellschaft Band 29

Design Thinking und der neue Geist des Kapitalismus

Soziologische Betrachtungen einer Innovationskultur

Buch (Taschenbuch)

24,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Design Thinking und der neue Geist des Kapitalismus

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 24,99 €
eBook

eBook

ab 21,99 €

Beschreibung

»Design Thinking« gilt als universell anwendbares Problemlösungskonzept. Durch ein emphatisches Vorgehen sollen Waren und Dienstleistungen entstehen, die wahre Bedürfnisse stillen. Damit ist das Selbstverständnis verbunden, die Welt zu verändern.
Tim Seitz war als Ethnograph in der Welt einer Berliner Innovationsagentur, wo er mit Wissenspraktiken und Transformationsversprechen gleichermaßen konfrontiert wurde. Er analysiert das Verhältnis dieser Praktiken und Diskurse und kommt in einer theoretischen Suchbewegung von der Praxistheorie zum Pragmatismus. »Design Thinking« wird so als Phänomen der Gegenwart und als Kind des neuen Geistes des Kapitalismus verstehbar.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.2017

Verlag

Transcript

Seitenzahl

142

Maße (L/B/H)

22,6/14,9/1,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.2017

Verlag

Transcript

Seitenzahl

142

Maße (L/B/H)

22,6/14,9/1,2 cm

Gewicht

233 g

Auflage

2

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8376-3963-6

Weitere Bände von Kulturen der Gesellschaft

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Design Thinking und der neue Geist des Kapitalismus