• Ich! Will! Aber! Nicht!
  • Ich! Will! Aber! Nicht!
  • Ich! Will! Aber! Nicht!
  • Ich! Will! Aber! Nicht!
  • Ich! Will! Aber! Nicht!
  • Ich! Will! Aber! Nicht!
  • Ich! Will! Aber! Nicht!
  • Ich! Will! Aber! Nicht!

Inhaltsverzeichnis

Hinweis zur Optimierung
Kinder sind toll – bis auf die Trotzphase?
Vielleicht interessiert Sie, wer ich bin?
Die Autonomiephase: Was bedeutete »Trozen«?
Die kindliche Entwicklung: Kinder brauchen Autonomie
Erfahrungen aus der Kindheit: Auf die Einsteillung kommt es an
Kinder ticken anders: Entspannt durch den Alltag kommen
Streit — Ärger — Wut: Konflikten mit dem Kind meistern
Sicherheit vermitteln: Eltern, Kinder, Grenzen
Zum Weiterlesen
Impressum

Ich! Will! Aber! Nicht!

Die Trotzphase verstehen und gelassen meistern

Buch (Gebundene Ausgabe)

16,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ich! Will! Aber! Nicht!

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,99 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.09.2017

Verlag

Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

20,5/17/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.09.2017

Verlag

Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

20,5/17/1,7 cm

Gewicht

419 g

Auflage

6. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8338-6021-8

Weitere Bände von GU Erziehung

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gibt viele gute Impulse.

desi aus schwarzwald am 02.06.2021

Bewertungsnummer: 1498249

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich beschäftige mich schon sehr lange mit dem thema bindungsorientierter begleitung von kindern und merke im alltag trotzdem, dass ich oft an meine grenzen komme mit zwei kindern unter vier. deshalb habe ich mir das buch bestellt um einfach wieder klarer zu sehen in dem anstrengenden alltag. es ist für menschen super, die erst am anfang sind bezüglich bedürfnisorientierter elternschaft. da ich schon viel input habe hat es mir keine bahnbrechenden erkenntnisse geliefert aber es ist sehr gut und schnell zu lesen. zudem ist es sehr schön gestaltet :)
Melden

Gibt viele gute Impulse.

desi aus schwarzwald am 02.06.2021
Bewertungsnummer: 1498249
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich beschäftige mich schon sehr lange mit dem thema bindungsorientierter begleitung von kindern und merke im alltag trotzdem, dass ich oft an meine grenzen komme mit zwei kindern unter vier. deshalb habe ich mir das buch bestellt um einfach wieder klarer zu sehen in dem anstrengenden alltag. es ist für menschen super, die erst am anfang sind bezüglich bedürfnisorientierter elternschaft. da ich schon viel input habe hat es mir keine bahnbrechenden erkenntnisse geliefert aber es ist sehr gut und schnell zu lesen. zudem ist es sehr schön gestaltet :)

Melden

Bewertung am 11.08.2020

Bewertungsnummer: 374526

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Viel Theorie, wenig Praxis für meinen Geschmack - manchmal muss man als Eltern "mal eben schnell" nachschlagen. Hier leider nicht möglich. Man muss wirklich Zeit haben um die komplexen Fließtexte zu lesen. Inhaltlich top - alles wahr und man findet schnell das eigene Kind wieder.
Melden

Bewertung am 11.08.2020
Bewertungsnummer: 374526
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Viel Theorie, wenig Praxis für meinen Geschmack - manchmal muss man als Eltern "mal eben schnell" nachschlagen. Hier leider nicht möglich. Man muss wirklich Zeit haben um die komplexen Fließtexte zu lesen. Inhaltlich top - alles wahr und man findet schnell das eigene Kind wieder.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ich! Will! Aber! Nicht!

von Susanne Mierau

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Rebecca Bäumer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Rebecca Bäumer

Thalia Bergisch Gladbach

Zum Portrait

5/5

Praktische Tipps wie die, doch manchmal sehr lange , Trotzphase gemeistert werden kann

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die 1. Hälfte des Buches widmet Frau Miernau der Erklärung warum Kinder trotzen. Sie beschreibt die Autonomiephase so, dass man versteht das sich in dieser Phase, im Gehirn des Kindes alle möglichen Dinge entwickeln und das die Natur diese Phase so eingerichtet hat, damit Kinder in kritischen Lebensphasen nicht überhört werden. Danach gibt sie in verschiedenen Kapiteln praktische Tipps wie man Kinder in dieser Phase begleiten kann, ohne in die Spirale aus Schimpfen, strafen und schreiben zu geraten. Wie man Kinder beibringen kann sich selbst zu regulieren, wie man ihnen zuhört und immer wiederkehrende Situationen, wie anziehen, ins Bett gehen oder essen entschärfen kann. Ein praxisorientierter Ratgeber der helfen kann die Trotzphase zu überstehen, indem wir das Kind verstehen und den Alltag so gestakten das von vorne herein weniger Konflikte entstehen , und wir gelassener auf das reagieren was auf uns zukommt.
5/5

Praktische Tipps wie die, doch manchmal sehr lange , Trotzphase gemeistert werden kann

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die 1. Hälfte des Buches widmet Frau Miernau der Erklärung warum Kinder trotzen. Sie beschreibt die Autonomiephase so, dass man versteht das sich in dieser Phase, im Gehirn des Kindes alle möglichen Dinge entwickeln und das die Natur diese Phase so eingerichtet hat, damit Kinder in kritischen Lebensphasen nicht überhört werden. Danach gibt sie in verschiedenen Kapiteln praktische Tipps wie man Kinder in dieser Phase begleiten kann, ohne in die Spirale aus Schimpfen, strafen und schreiben zu geraten. Wie man Kinder beibringen kann sich selbst zu regulieren, wie man ihnen zuhört und immer wiederkehrende Situationen, wie anziehen, ins Bett gehen oder essen entschärfen kann. Ein praxisorientierter Ratgeber der helfen kann die Trotzphase zu überstehen, indem wir das Kind verstehen und den Alltag so gestakten das von vorne herein weniger Konflikte entstehen , und wir gelassener auf das reagieren was auf uns zukommt.

Rebecca Bäumer
  • Rebecca Bäumer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lisa Kohl

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisa Kohl

Thalia Hagen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein toller Ratgeber für alle Eltern mit Kindern ab dem 1. Geburtstag (auf die Autonomiephase kann man sich nicht früh genug vorbereiten!) Bedürfnisorientiert und mit vielen Beispielen.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein toller Ratgeber für alle Eltern mit Kindern ab dem 1. Geburtstag (auf die Autonomiephase kann man sich nicht früh genug vorbereiten!) Bedürfnisorientiert und mit vielen Beispielen.

Lisa Kohl
  • Lisa Kohl
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Ich! Will! Aber! Nicht!

von Susanne Mierau

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ich! Will! Aber! Nicht!
  • Ich! Will! Aber! Nicht!
  • Ich! Will! Aber! Nicht!
  • Ich! Will! Aber! Nicht!
  • Ich! Will! Aber! Nicht!
  • Ich! Will! Aber! Nicht!
  • Ich! Will! Aber! Nicht!
  • Ich! Will! Aber! Nicht!
  • Hinweis zur Optimierung
    Kinder sind toll – bis auf die Trotzphase?
    Vielleicht interessiert Sie, wer ich bin?
    Die Autonomiephase: Was bedeutete »Trozen«?
    Die kindliche Entwicklung: Kinder brauchen Autonomie
    Erfahrungen aus der Kindheit: Auf die Einsteillung kommt es an
    Kinder ticken anders: Entspannt durch den Alltag kommen
    Streit — Ärger — Wut: Konflikten mit dem Kind meistern
    Sicherheit vermitteln: Eltern, Kinder, Grenzen
    Zum Weiterlesen
    Impressum