Vintage
Band 24450

Vintage

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Vintage

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

23.08.2017

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

19/12,4/2,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

23.08.2017

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

19/12,4/2,9 cm

Gewicht

363 g

Auflage

3

Übersetzt von

  • Alexandra Baisch
  • Stefanie Jacobs

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-07002-6

Weitere Bände von detebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 23.04.2021

Bewertungsnummer: 508544

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein fulminant-rasanter Roadtrip-Roman mit unglaublich vielen musikalischen, musikhistorischen und musiktheoretischen Einsprengseln, so fesselnd dargebracht, dass das Lesen eine absolute Freude ist und eine Lust macht auf diese Musik! Recherche bleibt beim Lesen nicht aus.
Melden

Bewertung am 23.04.2021
Bewertungsnummer: 508544
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein fulminant-rasanter Roadtrip-Roman mit unglaublich vielen musikalischen, musikhistorischen und musiktheoretischen Einsprengseln, so fesselnd dargebracht, dass das Lesen eine absolute Freude ist und eine Lust macht auf diese Musik! Recherche bleibt beim Lesen nicht aus.

Melden

Bewertung am 06.07.2019

Bewertungsnummer: 486928

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Unterhaltsamer Roadtrip, der nicht nur für Musikfans ein absoluter Lesegenuss ist! Spitzenmäßig!
Melden

Bewertung am 06.07.2019
Bewertungsnummer: 486928
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Unterhaltsamer Roadtrip, der nicht nur für Musikfans ein absoluter Lesegenuss ist! Spitzenmäßig!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Vintage

von Grégoire Hervier

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Guido Hartmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Guido Hartmann

Thalia Kaiserslautern

Zum Portrait

5/5

Man hört die Musik aus den Se(a)iten...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für Musik- und im Besonderen Blues-Liebhabern. Die Suche nach einer legendären Gitarre führt von Paris nach Loch Ness, Australien und schließlich nach Memphis. Da es leider keine Playlist zum Buch gibt, sollte man sich das Smartphone bereitlegen und die erwähnten Titel gleich nachhören. Sehr spannend, wie und warum Gitarren so unterschiedlich klingen. Ein toller Lese- und auch Hörspass, mit jeder Menge musikalischer Neuentdeckungen.
5/5

Man hört die Musik aus den Se(a)iten...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für Musik- und im Besonderen Blues-Liebhabern. Die Suche nach einer legendären Gitarre führt von Paris nach Loch Ness, Australien und schließlich nach Memphis. Da es leider keine Playlist zum Buch gibt, sollte man sich das Smartphone bereitlegen und die erwähnten Titel gleich nachhören. Sehr spannend, wie und warum Gitarren so unterschiedlich klingen. Ein toller Lese- und auch Hörspass, mit jeder Menge musikalischer Neuentdeckungen.

Guido Hartmann
  • Guido Hartmann
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Roman-Michael Schäfer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Roman-Michael Schäfer

Thalia Weilheim

Zum Portrait

5/5

Eine Gitarre, die es nie gab?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sie ist ein Mythos und viele Gerüchte ranken sich um sie. Jimi Hendrix und Led-Zeppelin-Gitarrist Jimmy Page sollen sie im Geheimen während ihrer Aufnahmen verwendet haben. Unter Musikern und Sammlern gilt es als äußerst fraglich, ob dieses Instrument jemals existierte. Gerüchten zur Folge hat der Gitarrenhersteller Gibson anno 1957 eine für damalige Verhältnisse futuristisch anmutende Gitarre entworfen und bereits wenige Prototypen gebaut, um dann doch von einer Markteinführung abzusehen. Die Rede ist von der Gibson Moderne.

Angeblich existieren jedoch besagte Prototypen noch, was die Moderne zu den seltensten und gleichzeitig gefragtesten Gitarren überhaupt macht. Einem mysteriösen Sammler gehörte vermeintlich ein Exemplar, das ihm jedoch gestohlen wurde. Um an die hohe Versicherungssumme zu kommen, muss er beweisen, dass die Moderne überhaupt existierte.

Ein schwieriges Unterfangen, besitzt der schottische Lord doch keinerlei Fotos der Gitarre. Er bietet dem französischen Musiker und Gitarrenexperten Thomas Dupré eine Million, wenn er ein Exemplar jener Gitarre ausfindig machen kann, von der lediglich Patentzeichnungen existieren.

Dupré begibt sich auf die Suche und reist deswegen nach Australien und quer durch Amerika, wo er kauzige Sammler, obskure Musiker und manch zwielichtige Gestalt kennenlernt. Es kommt zu einem Mord an einen Gitarrenhändler und Dupré findet eine heiße Spur.

Besaß der Musiker Li Grand Zombi in den 1950er Jahren eine Moderne? Was befindet sich in dessen Grab? War er der Sohn des Bluesmusikers Robert Johnson?

Bis es zur Beantwortung dieser Fragen kommt, ist noch viel Detektivarbeit zu leisten. Gerade diese Recherche und das Zusammenfügen der kleinsten Puzzleteilchen macht Herviers Roman so spannend. En passant lernt der Leser so einiges über die goldene Zeit der Rock- und Bluesmusik. Ein Krimi, der rockt und ein papiernes Roadmovie, das spannend bis zum Schluss bleibt.
5/5

Eine Gitarre, die es nie gab?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sie ist ein Mythos und viele Gerüchte ranken sich um sie. Jimi Hendrix und Led-Zeppelin-Gitarrist Jimmy Page sollen sie im Geheimen während ihrer Aufnahmen verwendet haben. Unter Musikern und Sammlern gilt es als äußerst fraglich, ob dieses Instrument jemals existierte. Gerüchten zur Folge hat der Gitarrenhersteller Gibson anno 1957 eine für damalige Verhältnisse futuristisch anmutende Gitarre entworfen und bereits wenige Prototypen gebaut, um dann doch von einer Markteinführung abzusehen. Die Rede ist von der Gibson Moderne.

Angeblich existieren jedoch besagte Prototypen noch, was die Moderne zu den seltensten und gleichzeitig gefragtesten Gitarren überhaupt macht. Einem mysteriösen Sammler gehörte vermeintlich ein Exemplar, das ihm jedoch gestohlen wurde. Um an die hohe Versicherungssumme zu kommen, muss er beweisen, dass die Moderne überhaupt existierte.

Ein schwieriges Unterfangen, besitzt der schottische Lord doch keinerlei Fotos der Gitarre. Er bietet dem französischen Musiker und Gitarrenexperten Thomas Dupré eine Million, wenn er ein Exemplar jener Gitarre ausfindig machen kann, von der lediglich Patentzeichnungen existieren.

Dupré begibt sich auf die Suche und reist deswegen nach Australien und quer durch Amerika, wo er kauzige Sammler, obskure Musiker und manch zwielichtige Gestalt kennenlernt. Es kommt zu einem Mord an einen Gitarrenhändler und Dupré findet eine heiße Spur.

Besaß der Musiker Li Grand Zombi in den 1950er Jahren eine Moderne? Was befindet sich in dessen Grab? War er der Sohn des Bluesmusikers Robert Johnson?

Bis es zur Beantwortung dieser Fragen kommt, ist noch viel Detektivarbeit zu leisten. Gerade diese Recherche und das Zusammenfügen der kleinsten Puzzleteilchen macht Herviers Roman so spannend. En passant lernt der Leser so einiges über die goldene Zeit der Rock- und Bluesmusik. Ein Krimi, der rockt und ein papiernes Roadmovie, das spannend bis zum Schluss bleibt.

Roman-Michael Schäfer
  • Roman-Michael Schäfer
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Vintage

von Grégoire Hervier

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Vintage