• Die Liebenden von Leningrad
  • Die Liebenden von Leningrad
Band 1
Die Tatiana und Alexander-Saga Band 1

Die Liebenden von Leningrad

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Liebenden von Leningrad

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.01.2018

Verlag

Heyne

Seitenzahl

752

Maße (L/B/H)

18,8/11,8/5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.01.2018

Verlag

Heyne

Seitenzahl

752

Maße (L/B/H)

18,8/11,8/5 cm

Gewicht

508 g

Originaltitel

The Bronze Horseman

Übersetzer

Margarethe van Pee

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-42232-2

Weitere Bände von Die Tatiana und Alexander-Saga

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

Nicht nachvollziehbar

Bewertung am 28.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Liebenden von Leningrad. Eine Liebesgeschichte zwischen zwei sehr jungen Menschen, in einer sehr heiklen Situation und einer unschönen Zeit. In dieser Geschichte geht es um Tratition, Intrigen und Verrat, was für mich oft sehr schwer zu verstehen war. Sehr interessante Hintergrundinformation. Jedoch sind die Figuren oft sehr anstrengend und nicht nachvollziehbar. Ich würde sogar so weit gehen , dass die Hauptfiguren unsympathisch rüber kommen. Daher bin ich nicht davon überzeugt, diese Geschichte je ein zweites Mal lesen zu wollen.

Nicht nachvollziehbar

Bewertung am 28.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Liebenden von Leningrad. Eine Liebesgeschichte zwischen zwei sehr jungen Menschen, in einer sehr heiklen Situation und einer unschönen Zeit. In dieser Geschichte geht es um Tratition, Intrigen und Verrat, was für mich oft sehr schwer zu verstehen war. Sehr interessante Hintergrundinformation. Jedoch sind die Figuren oft sehr anstrengend und nicht nachvollziehbar. Ich würde sogar so weit gehen , dass die Hauptfiguren unsympathisch rüber kommen. Daher bin ich nicht davon überzeugt, diese Geschichte je ein zweites Mal lesen zu wollen.

Leider nicht wie erwartet..

Marlene aus Halle am 14.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Die Liebenden von Leningrad“ ist ein Buch, welches ich mir, auch aufgrund der vielen sehr guten Rezensionen, anders vorgestellt habe. Die Geschichte ist oftmals sehr langatmig und sehr kitschig. Deswegen konnte sie mich leider nicht so begeistern, wie ich mir das gewünscht hätte. Auf der anderen Seite war die Situation der Menschen während der Belagerung Leningrads sehr gut dargestellt und dank der Autorin konnte man als Leser sehr gut verstehen, wie hart das Leben wirklich war. Und auch wenn das Buch mich nicht begeistern konnte, muss ich ehrlich zugeben, dass ich schon noch an die Geschichte denke. Positiv, wie negativ. Deswegen empfehle ich es für jeden, der sich für die Zeit interessiert. Die Meinungen werden sehr stark auseinandergehen.. entweder man liebt es oder man mag es nicht! Viel Freude beim lesen:)

Leider nicht wie erwartet..

Marlene aus Halle am 14.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Die Liebenden von Leningrad“ ist ein Buch, welches ich mir, auch aufgrund der vielen sehr guten Rezensionen, anders vorgestellt habe. Die Geschichte ist oftmals sehr langatmig und sehr kitschig. Deswegen konnte sie mich leider nicht so begeistern, wie ich mir das gewünscht hätte. Auf der anderen Seite war die Situation der Menschen während der Belagerung Leningrads sehr gut dargestellt und dank der Autorin konnte man als Leser sehr gut verstehen, wie hart das Leben wirklich war. Und auch wenn das Buch mich nicht begeistern konnte, muss ich ehrlich zugeben, dass ich schon noch an die Geschichte denke. Positiv, wie negativ. Deswegen empfehle ich es für jeden, der sich für die Zeit interessiert. Die Meinungen werden sehr stark auseinandergehen.. entweder man liebt es oder man mag es nicht! Viel Freude beim lesen:)

Unsere Kund*innen meinen

Die Liebenden von Leningrad

von Paullina Simons

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anja Cordes

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anja Cordes

Thalia Neuss - Rheinpark - Center Neuss

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vergessen Sie "Doktor Schiwago". Die große Liebesgeschichte zwischen Tatiana und Alexander berührt die Herzen! Ein wunderschöner Roman der mitten im 2. Weltkrieg spielt!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vergessen Sie "Doktor Schiwago". Die große Liebesgeschichte zwischen Tatiana und Alexander berührt die Herzen! Ein wunderschöner Roman der mitten im 2. Weltkrieg spielt!

Anja Cordes
  • Anja Cordes
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Nina Warnke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nina Warnke

Thalia Universitätsbuchhandlung

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Simmons zeichnet um eine kitschige Liebesgeschichte vor allem ein eindringliches Bild über die Leningrader Blockade und den Verfall einer Stadt und der Moral ihrer Bewohner.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Simmons zeichnet um eine kitschige Liebesgeschichte vor allem ein eindringliches Bild über die Leningrader Blockade und den Verfall einer Stadt und der Moral ihrer Bewohner.

Nina Warnke
  • Nina Warnke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Liebenden von Leningrad

von Paullina Simons

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Liebenden von Leningrad
  • Die Liebenden von Leningrad