Mit einer Katze nach Paris

Mit einer Katze nach Paris

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Katz und Maus - ziemlich beste Freunde fahren nach Paris.

Miezekatze Rosalie sucht nach einer Reisebegleitung. Sie will nach Paris. Da kommt Ronald, der kleine Mäuserich, ihr gerade recht. Sie packt ihn kurzerhand in ihr Cabriolet und braust los. Ronald denkt an Entführung. Und während er die ganze Zeit fürchterliche Angst hat, gefressen zu werden, hat Rosalie ganz andere Dinge im Sinn. Sie kauft leckeren französischen Käse für ein Picknick unter dem Eiffelturm und plant eine fröhliche Sightseeingtour durch die Stadt der Liebe. Ronald bleibt misstrauisch bis ausgerechnet Rosalie in eine Mausefalle gerät. Und statt abzuhauen, rettet er die Miezekatze. Sie tut ihm leid und schließlich hat Rosalie ihm einen schönen Tag in Paris geschenkt. Wenn das kein Grund ist, Freundschaft zu schließen.

Eine spannende Bilderbuchfahrt nach Paris mit stimmungsvollen Illustrationen von Joëlle Tourlonias, die der Geschichte viel Lokalkolorit verleihen.

[…] stimmungsvoll mit zauberhaften Illustrationen in Szene gesetzt. Ein Bilderbuch mit einer spannenden Geschichte über Angst, Mut, Freundschaft, Miteinander und Toleranz zum Vorlesen und Bestaunen. ("Familien-Welt")
In einfachen Sätzen und klaren Worten erzählt Angelika Glitz, […]. Und Joëlle Tourlonias zaubert mit ihren stimmungsvollen Bildern dazu die richtige Atmosphäre. Ein Buch zum Verlieben. ("Hamburger Morgenpost")

Angelika Glitz, geboren in Hannover, studierte in Münster und arbeitete einige Jahre in der Werbung, bis sie 1998 ihr erstes Kinderbuch veröffentlichte. Heute lebt sie mit ihrer Familie als Autorin, Textdichterin und Dozentin im Taunus - oder dort, wo es einen Tisch, eine Steckdose und Internet gibt..
Joëlle Tourlonias, geboren 1985 in Hanau, hat Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration und Malerei an der Bauhaus Universität Weimarstudiert. 2009 machte sie sich selbständig und zeichnet, malt, lebt und liebt momentan in Düsseldorf.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.07.2017

Illustrator

Joëlle Tourlonias

Verlag

FISCHER Sauerländer

Seitenzahl

32

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.07.2017

Illustrator

Joëlle Tourlonias

Verlag

FISCHER Sauerländer

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

28,7/22,2/1 cm

Gewicht

412 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7373-5436-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von I. D.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

I. D.

Mayersche Bochum

Zum Portrait

4/5

Eine abenteuerliche Reise tierischer Freunde

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mäuserich Ronald ist der Kleinste in seiner Familie. Er wird von seinen drei Schwestern erstmals zum Bäcker geschickt, wo er ein Baguette kaufen soll. Seine Schwester warnt ihn noch, dass er sich vor den Katzen hüten soll. Zu doof nur, dass ausgerechnet ein Baguette das Erkennungszeichen ist, was Miezekatze für ein Blind Date für eine Reise nach Paris vereinbart hat. Prompt wird er von Miezekatze Rosalie ins Auto gepackt, um mit ihm im Cabrio nach Paris zu reisen. Ronald fürchtet beim Anblick der Katze um sein kleines Mäuseleben. Rosalie genießt mit ihm die Freuden in der Stadt der Liebe, beginnend mit einem Käsefrühstück vom feinsten, das ihn die Furcht ein wenig vergessen lässt. Katze und Maus besuchen gemeinsam Sehenswürdigkeiten, und Ronald findet entgegen der Aussage seiner Schwester, dass nicht alle Katzen gefährlich sind. Joelle Tourlonias hat visuell mal wieder voll überzeugen können! Ganz viel Detail steckt bei ihr nicht zwingend im Fokus, sondern im Drumherum der Geschichte, so dass man in jedem Bild wunderbare Kleinigkeiten findet. Ein kleines Highlight ist, dass die Rückseite des Buches wie eine Postkarte kreiert ist.
4/5

Eine abenteuerliche Reise tierischer Freunde

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mäuserich Ronald ist der Kleinste in seiner Familie. Er wird von seinen drei Schwestern erstmals zum Bäcker geschickt, wo er ein Baguette kaufen soll. Seine Schwester warnt ihn noch, dass er sich vor den Katzen hüten soll. Zu doof nur, dass ausgerechnet ein Baguette das Erkennungszeichen ist, was Miezekatze für ein Blind Date für eine Reise nach Paris vereinbart hat. Prompt wird er von Miezekatze Rosalie ins Auto gepackt, um mit ihm im Cabrio nach Paris zu reisen. Ronald fürchtet beim Anblick der Katze um sein kleines Mäuseleben. Rosalie genießt mit ihm die Freuden in der Stadt der Liebe, beginnend mit einem Käsefrühstück vom feinsten, das ihn die Furcht ein wenig vergessen lässt. Katze und Maus besuchen gemeinsam Sehenswürdigkeiten, und Ronald findet entgegen der Aussage seiner Schwester, dass nicht alle Katzen gefährlich sind. Joelle Tourlonias hat visuell mal wieder voll überzeugen können! Ganz viel Detail steckt bei ihr nicht zwingend im Fokus, sondern im Drumherum der Geschichte, so dass man in jedem Bild wunderbare Kleinigkeiten findet. Ein kleines Highlight ist, dass die Rückseite des Buches wie eine Postkarte kreiert ist.

I. D.
  • I. D.
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Natalie Sommer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Natalie Sommer

Thalia Osnabrück

Zum Portrait

5/5

Großartig

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wunderschöne Geschichte über Freundschaft und Abenteuer. Mit den detaillierten und herzlichen Illustrationen von Tourlonias wird die Geschichte zum Leben erweckt - die Zeichnungen der Mietzekatze haben mir besonders gefallen. Ein tolles Abenteuer und eine tolle Geschichte über Freundschaft. Hoffentlich kommen noch mehr Abenteuer der beiden ungleichen Freunde!
5/5

Großartig

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wunderschöne Geschichte über Freundschaft und Abenteuer. Mit den detaillierten und herzlichen Illustrationen von Tourlonias wird die Geschichte zum Leben erweckt - die Zeichnungen der Mietzekatze haben mir besonders gefallen. Ein tolles Abenteuer und eine tolle Geschichte über Freundschaft. Hoffentlich kommen noch mehr Abenteuer der beiden ungleichen Freunde!

Natalie Sommer
  • Natalie Sommer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Mit einer Katze nach Paris

von Angelika Glitz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mit einer Katze nach Paris