Weit über das Land

Weit über das Land

Roman

Buch (Taschenbuch)

11,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

11,00 €
eBook

eBook

9,99 €

Weit über das Land

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.09.2017

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

19,2/12,6/1,9 cm

Beschreibung

Rezension

Was dieses Buch so auszeichnet ist seine Lesart der Möglichkeitsformen. Stamm wagt sich etwas, denn er legt sich nicht fest […]. Die Lektüre lohnt sich allemal. ("Schweizer Radio und Fernsehen, SRF 2")
Unser reales Leben: Dafür ist Peter Stamm Spezialist. Seine Romane und Erzählungen führen nicht weit davon weg, sondern tief hinein in die Normalität, den Durchschnitt, den Alltag. ("Tages-Anzeiger")
Wie Stamm das Unfassbare plausibel werden lässt und die Gefühlswelten seiner Protagonisten beschreibt, ist große Literatur! ("Buchmarkt")
Und am Ende kullern ein paar Tränen auf dieses schönste Buch des Frühjahrs. ("Norddeutscher Rundfunk")
Die literarische Porträtmalerei von Menschen im Moment einer elementaren Verstörung ist das Spezialfach des Schriftstellers Peter Stamm […] Hier erzählt er konzentriert und lakonisch. ("LiteraturSPIEGEL")
Der einfache Schmerz ist oft der beißendste […] Der Schweizer Schriftsteller Peter Stamm weiß diesen Schmerz meisterhaft in Szene zu setzen. ("Der Tagesspiegel")
Stamm ist ein Meister der leisen Dramatik ("Die Zeit")
Es ist das Gespür für untergründige Gefühlsströmungen, das ›Weit über das Land‹ von Peter Stamm so lesenswert macht. ("Cicero")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.09.2017

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

19,2/12,6/1,9 cm

Gewicht

200 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-03126-9

Weitere Bände von Fischer Taschenbibliothek

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Familienflucht

Bewertung am 12.07.2022

Bewertungsnummer: 1746119

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Astrid wird von Thomas verlassen. Thomas verlässt Astrid. Peter Stamm erzählt aus zwei Perspektiven wie eine Familie zerbricht. In einem Duktus der, Wirklichkeit und Phantasie durchbricht, folgt man den beiden Figuren durch eine Krise. Wieso flüchtet Thomas aus dem Zwinger der Vaterschaft und des Berufs? Eine Frage, die hier nicht beantwortet werden will. Trotzdem bedient sich Stamm mit der Thematik des fliehenden Patriarchs eines Motivs, dass in den letzten Jahren eine regelrechte Wiederbelebeung erfahren durfte. Was jedoch bis zum Schluss ein Dorn im Auge dieser Geschichte bleibt, ist dass der männliche Blick auf die Geschehnisse nie ganz abgestreift wird. Ob es nun erzürnt oder inspiriert, lesenswert ist das Buch nichtsdetotrotz.
Melden

Familienflucht

Bewertung am 12.07.2022
Bewertungsnummer: 1746119
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Astrid wird von Thomas verlassen. Thomas verlässt Astrid. Peter Stamm erzählt aus zwei Perspektiven wie eine Familie zerbricht. In einem Duktus der, Wirklichkeit und Phantasie durchbricht, folgt man den beiden Figuren durch eine Krise. Wieso flüchtet Thomas aus dem Zwinger der Vaterschaft und des Berufs? Eine Frage, die hier nicht beantwortet werden will. Trotzdem bedient sich Stamm mit der Thematik des fliehenden Patriarchs eines Motivs, dass in den letzten Jahren eine regelrechte Wiederbelebeung erfahren durfte. Was jedoch bis zum Schluss ein Dorn im Auge dieser Geschichte bleibt, ist dass der männliche Blick auf die Geschehnisse nie ganz abgestreift wird. Ob es nun erzürnt oder inspiriert, lesenswert ist das Buch nichtsdetotrotz.

Melden

Philosophisch angehauchter Roman

Bewertung aus Basel am 13.01.2021

Bewertungsnummer: 965881

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Familienvater Thomas verlässt von der einen auf die andere Sekunde seine Frau und seine zwei Kinder und macht sich auf den Weg. Er hat kein bestimmtes Ziel, sondern läuft einfach durch die Wälder, über Berge und möchte für sich sein und die Natur geniessen, denn der routinierte Alltag wurde ihm zu viel –er ist ausgebrochen und auf unbestimmte Zeit unterwegs. Seine Frau erfindet derweil Geschichten, um sein Fernbleiben bei der Arbeit und vor allem bei seinen Kindern zu rechtfertigen. Bis sie nicht mehr lügen kann und zur Polizei geht und eine Vermisstenmeldung aufgibt. Meine Meinung: Ich bin verwirrt, denn der Roman wurde zum Schluss sehr 'verschwommen'. Mehr möchte ich nicht verraten, denn sonst gebe ich zu viel Preis.
Melden

Philosophisch angehauchter Roman

Bewertung aus Basel am 13.01.2021
Bewertungsnummer: 965881
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Familienvater Thomas verlässt von der einen auf die andere Sekunde seine Frau und seine zwei Kinder und macht sich auf den Weg. Er hat kein bestimmtes Ziel, sondern läuft einfach durch die Wälder, über Berge und möchte für sich sein und die Natur geniessen, denn der routinierte Alltag wurde ihm zu viel –er ist ausgebrochen und auf unbestimmte Zeit unterwegs. Seine Frau erfindet derweil Geschichten, um sein Fernbleiben bei der Arbeit und vor allem bei seinen Kindern zu rechtfertigen. Bis sie nicht mehr lügen kann und zur Polizei geht und eine Vermisstenmeldung aufgibt. Meine Meinung: Ich bin verwirrt, denn der Roman wurde zum Schluss sehr 'verschwommen'. Mehr möchte ich nicht verraten, denn sonst gebe ich zu viel Preis.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Weit über das Land

von Peter Stamm

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Christina Dumke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Christina Dumke

Thalia Brühl Markt

Zum Portrait

5/5

Warum ?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Thomas entscheidet sich von jetzt auf gleich zu gehen. Er spaziert aus den Gartentor, lässt Frau und Kinder zurück, seine Arbeit. Jahrelang taucht er unter, hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser, zieht quer durch Europa. Seine Frau steht von jetzt auf gleich allein da, fassungslos aber nicht hilflos. Stamm erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Familie in einer bizarren Situation. Manchmal wusste ich nicht ob ich lachen oder weinen oder wütend sein soll. Sehr berührend !
5/5

Warum ?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Thomas entscheidet sich von jetzt auf gleich zu gehen. Er spaziert aus den Gartentor, lässt Frau und Kinder zurück, seine Arbeit. Jahrelang taucht er unter, hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser, zieht quer durch Europa. Seine Frau steht von jetzt auf gleich allein da, fassungslos aber nicht hilflos. Stamm erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Familie in einer bizarren Situation. Manchmal wusste ich nicht ob ich lachen oder weinen oder wütend sein soll. Sehr berührend !

Christina Dumke
  • Christina Dumke
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Annegrit Fehringer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annegrit Fehringer

Thalia Kassel

Zum Portrait

5/5

Berührend!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Warum verläßt ein Ehemann seine Frau und die Kinder? Um unterwegs zu sein, um dem Alltag zu entkommen, um sich neu zu erfinden. Ein wunderbares und eindringliches, sehr berührendes Buch mit wunderschönen Naturbeobachtungen, geschrieben in einer glasklaren Sprache!
5/5

Berührend!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Warum verläßt ein Ehemann seine Frau und die Kinder? Um unterwegs zu sein, um dem Alltag zu entkommen, um sich neu zu erfinden. Ein wunderbares und eindringliches, sehr berührendes Buch mit wunderschönen Naturbeobachtungen, geschrieben in einer glasklaren Sprache!

Annegrit Fehringer
  • Annegrit Fehringer
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Weit über das Land

von Peter Stamm

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Weit über das Land