Das Anti-Lehrer-Buch

Das Anti-Lehrer-Buch

Eine Mutter setzt sich zur Wehr

Buch (Taschenbuch)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

14,99 €

Das Anti-Lehrer-Buch

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Es muss ein Ruck gehen durch die Lehrerzimmer!

Über die Lehrer Ihrer Kinder können Sie nur den Kopf schütteln? Elternsprechtage meiden Sie, weil Sie das Gejammer nicht mehr ertragen? Und darüber, was die sogenannten Pädagogen als pädagogisch wertvoll erachten, sind sie einfach nur fassungslos? Dann geht es Ihnen wie Anna Croon. Gegen die unter Lehrern weit verbreitete Lustlosigkeit, die nicht selten in Ungerechtigkeit und Schlampigkeit ausartet, setzt sich die Mutter zweier schulpflichtiger Töchter in diesem Buch zur Wehr und versucht Ordnung in all die Kuriositäten und Absonderlichkeiten zu bringen, mit denen unsere Kinder tagtäglich konfrontiert sind.

Mit Scharfblick und Humor zieht Croon ihre Schlüsse aus verstörenden Begegnungen und Beobachtungen und vereint in diesem Buch Trost, Appell, Analyse, Vorwurf und Weckruf: Es muss ein Ruck gehen durch die Lehrerzimmer, schließlich geht es um die Zukunft unserer Kinder!

Anna Croon, Jahrgang 1965, stammt aus einer Lehrerfamilie, ist in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen zur Schule gegangen und arbeitet seit einem Sprach- und Literaturstudium für verschiedene Buchverlage. Ihre Kinder haben in Bayern die Grundschule und das Gymnasium durchlaufen und sie staunt täglich, was für ein prägendes, oft aufrüttelndes und fast immer umfangreiches Thema die Lehrerschaft in jeder Familie mit Schulkindern ist: Lehrer liefern zweifellos Gesprächsstoff, aber nicht unbedingt guten Unterricht.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.09.2017

Verlag

Riva Verlag

Seitenzahl

208

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.09.2017

Verlag

Riva Verlag

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

20,8/13,1/2,5 cm

Gewicht

282 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7423-0243-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Anti-Lehrer-Buch