Die Duftapotheke (1). Ein Geheimnis liegt in der Luft
Band 1
Die Duftapotheke Band 1

Die Duftapotheke (1). Ein Geheimnis liegt in der Luft

Ausgezeichnet mit dem Leipziger Lesekompass 2018

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Duftapotheke (1). Ein Geheimnis liegt in der Luft

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 12,99 €

Beschreibung


In der alten Villa riecht es seltsam - nach tausend Dingen gleichzeitig. Es ist das erste, was Luzie an ihrem neuen Zuhause auffällt. Aber die Gerüche führen nirgendwohin und der Schlüssel, den Luzie unter einer Bodendiele findet, passt in kein Schloss. Gibt es in der Villa etwa ein verstecktes Zimmer? Gemeinsam mit ihrem kleinen Bruder Benno und dem Nachbarsjungen Mats macht sich Luzie auf die Suche. Als sie in den verborgenen Teil der Villa vordringen, trauen die Kinder ihren Augen kaum: Auf deckenhohen Regalen reihen sich zahllose Duftflakons aneinander, in denen es nur so schillert und sprudelt! Doch in den Fläschchen schlummern nicht nur schöne Überraschungen, sondern auch jede Menge Gefahren. Vor allem ein Flakon wäre besser für immer verschlossen geblieben…

Details

Verkaufsrang

3663

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

10 - 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.01.2018

Illustrator

Claudia Carls

Verlag

Arena

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3663

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

10 - 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.01.2018

Illustrator

Claudia Carls

Verlag

Arena

Seitenzahl

264

Maße (L/B/H)

21,9/15,6/3,5 cm

Gewicht

571 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-401-60308-7

Weitere Bände von Die Duftapotheke

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

47 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein duftes Buch

Bewertung aus Worms am 08.04.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kinder-/Jugendbücher gehören definitiv zu meinem Genre und heute habe ich #dieduftapotheke #eingeheimnisliegtinderluft für euch Mögt ihr Düfte? Darum geht's: Luzie ist mit ihren Eltern und ihrem Bruder in die alte Villa Evie gezogen, in der es mehr als nur seltsam zugeht. Es riecht seltsam, aber den Ursprungsort kann man nicht ausmachen, die Nachbarskinder sprechen von einer Gruselvilla, der Nachbarsjunge Mats soll "besessen" von der Villa sein und im Garten steht ein riesiges Gewächshaus, dass von dem seltsam wirkenden Willem bewacht wird. Seltsame Briefe kommen an, im Haus gibt es drehbare Blüten und Blätter - das ganze Haus ist einfach geheimnisvoll. Luzie, Benno und Mats, der Nachbarsjunge, machen sich auf die Suche nach Antworten und finden sie in einem Geheimgang in der Villa Evie. Eine Duftapotheke mit zahlreichen Flakons mit den unterschiedlichsten Düften. Als Benno aus Versehen einen Flakon Namens: "Der Duft der Kälte" zerstört, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Doch das soll noch nicht der schlimmste Flakon gewesen sein ... Meine Meinung: Ja, wie bewertet ein Erwachsener ein Kinder-/Jugendbuch ... ?! Sagen wir mal so, wirklich erwachsen denke ich bis heute nicht, was unter anderem mit meiner Autismus-Spektrums-Störung zusammenhängt. So finde ich Kinder-/Jugenbücher weitaus ansprechender, als andere. Der Text ist relativ einfach, also dem ursprünglichen Alter angepasst, geschrieben und dementsprechend leicht verständlich. Die Kapitel sind angenehm "mittellang", genauso wie die Sätze. Die ganze Idee des Buches, bzw. dieser Reihe, welche bisher aus 6 Bänden besteht, finde ich betörend (um mal bei den Düften zu bleiben). Es ist eine richtig klasse Idee, gehört wohl in den Bereich Fantasy, wobei ja durchaus auch im echten Leben mit Düften experimentiert wird (wobei die leider nicht das können, was diese Düfte hier machen) Alles in allem ein richtig tolles Buch, vorrangig wohl für Mädels, ab 9/10 Jahre und älter und für alle junggebliebenen Erwachsenen

Ein duftes Buch

Bewertung aus Worms am 08.04.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Kinder-/Jugendbücher gehören definitiv zu meinem Genre und heute habe ich #dieduftapotheke #eingeheimnisliegtinderluft für euch Mögt ihr Düfte? Darum geht's: Luzie ist mit ihren Eltern und ihrem Bruder in die alte Villa Evie gezogen, in der es mehr als nur seltsam zugeht. Es riecht seltsam, aber den Ursprungsort kann man nicht ausmachen, die Nachbarskinder sprechen von einer Gruselvilla, der Nachbarsjunge Mats soll "besessen" von der Villa sein und im Garten steht ein riesiges Gewächshaus, dass von dem seltsam wirkenden Willem bewacht wird. Seltsame Briefe kommen an, im Haus gibt es drehbare Blüten und Blätter - das ganze Haus ist einfach geheimnisvoll. Luzie, Benno und Mats, der Nachbarsjunge, machen sich auf die Suche nach Antworten und finden sie in einem Geheimgang in der Villa Evie. Eine Duftapotheke mit zahlreichen Flakons mit den unterschiedlichsten Düften. Als Benno aus Versehen einen Flakon Namens: "Der Duft der Kälte" zerstört, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Doch das soll noch nicht der schlimmste Flakon gewesen sein ... Meine Meinung: Ja, wie bewertet ein Erwachsener ein Kinder-/Jugendbuch ... ?! Sagen wir mal so, wirklich erwachsen denke ich bis heute nicht, was unter anderem mit meiner Autismus-Spektrums-Störung zusammenhängt. So finde ich Kinder-/Jugenbücher weitaus ansprechender, als andere. Der Text ist relativ einfach, also dem ursprünglichen Alter angepasst, geschrieben und dementsprechend leicht verständlich. Die Kapitel sind angenehm "mittellang", genauso wie die Sätze. Die ganze Idee des Buches, bzw. dieser Reihe, welche bisher aus 6 Bänden besteht, finde ich betörend (um mal bei den Düften zu bleiben). Es ist eine richtig klasse Idee, gehört wohl in den Bereich Fantasy, wobei ja durchaus auch im echten Leben mit Düften experimentiert wird (wobei die leider nicht das können, was diese Düfte hier machen) Alles in allem ein richtig tolles Buch, vorrangig wohl für Mädels, ab 9/10 Jahre und älter und für alle junggebliebenen Erwachsenen

Dufte Buch!

Bewertung aus Schöfflisdorf am 31.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meine Tochter (7) und ich haben das Buch zusammen gelesen, da es für sie alleine zum Lesen noch etwas zu komplex geschrieben ist. Waren beide begeistert und der 2. Band ist bereits bestellt.

Dufte Buch!

Bewertung aus Schöfflisdorf am 31.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meine Tochter (7) und ich haben das Buch zusammen gelesen, da es für sie alleine zum Lesen noch etwas zu komplex geschrieben ist. Waren beide begeistert und der 2. Band ist bereits bestellt.

Unsere Kund*innen meinen

Die Duftapotheke (1). Ein Geheimnis liegt in der Luft

von Anna Ruhe

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ellen Bockermann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ellen Bockermann

Mayersche Castrop-Rauxel

Zum Portrait

5/5

Eine Spannende Herausforderung in der Geheimnisvollen Welt der Düfte.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zunächst war ich etwas Skeptisch, ob mir das Buch gefallen würde, da mir der Knappentext und das Cover nicht so richtig zusagen wollten. Um so erfreuter war ich, dass ich nach dem ich die ersten Seiten gelesen hatte, das ganze Buch in Null komma nichts durchgelesen hatte. Es ist wirklich spannend mitzuerleben wie Benno, Luzie und Mats langsam dem Geheimnis der Duftapotheke auf die schliche kommen, die verschiedenen Düfte erforschen und plötzlich nicht nur sich sondern fast die ganze Stadt retten müssen. Ein Start in die Buchreihe, der Lust macht weiter zu lesen und herauszufinden, welchen Problemen und Herausforderungen sich die drei Hauptcharaktere noch stellen müssen.
5/5

Eine Spannende Herausforderung in der Geheimnisvollen Welt der Düfte.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zunächst war ich etwas Skeptisch, ob mir das Buch gefallen würde, da mir der Knappentext und das Cover nicht so richtig zusagen wollten. Um so erfreuter war ich, dass ich nach dem ich die ersten Seiten gelesen hatte, das ganze Buch in Null komma nichts durchgelesen hatte. Es ist wirklich spannend mitzuerleben wie Benno, Luzie und Mats langsam dem Geheimnis der Duftapotheke auf die schliche kommen, die verschiedenen Düfte erforschen und plötzlich nicht nur sich sondern fast die ganze Stadt retten müssen. Ein Start in die Buchreihe, der Lust macht weiter zu lesen und herauszufinden, welchen Problemen und Herausforderungen sich die drei Hauptcharaktere noch stellen müssen.

Ellen Bockermann
  • Ellen Bockermann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Juliane Fritz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Juliane Fritz

Thalia Kassel

Zum Portrait

5/5

Fantastisch und magisch wunderbar

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe dieses Buch und danach die ganze Reihe innerhalb kürzester Zeit durchgelesen. Das Konzept der magischen Düfte ist faszinierend, die Charaktere wirklich liebenswert und das Geheimnis der Duftapotheke wahnsinnig spannend.
5/5

Fantastisch und magisch wunderbar

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe dieses Buch und danach die ganze Reihe innerhalb kürzester Zeit durchgelesen. Das Konzept der magischen Düfte ist faszinierend, die Charaktere wirklich liebenswert und das Geheimnis der Duftapotheke wahnsinnig spannend.

Juliane Fritz
  • Juliane Fritz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Duftapotheke (1). Ein Geheimnis liegt in der Luft

von Anna Ruhe

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Duftapotheke (1). Ein Geheimnis liegt in der Luft