Leah on the Offbeat

Leah on the Offbeat

Buch (Gebundene Ausgabe, Englisch)

17,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

17,99 €

Leah on the Offbeat

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 33,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,19 €
eBook

eBook

ab 7,31 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.04.2018

Verlag

HarperCollins

Seitenzahl

368

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.04.2018

Verlag

HarperCollins

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

22,4/15,2/3,8 cm

Gewicht

442 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-0-06-264380-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Leah und ihr Gefühlschaos

Jenny Wons aus Bergheim am 18.03.2024

Bewertungsnummer: 2156992

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Leah ist in ihrem letzten Highschool-Jahr, kurz davor, aufs College in Georgia zu gehen, und erlebt zusammen mit ihrer Gruppe von Freunden lebensentscheidende Momente. Simon und Bram haben wir bereits kennengelernt; Leah ist in einer Mädchengang mit Morgan, Anna und Abby. Nachdem sich ein ewiges Paar getrennt hat, beginnt Leah zu hinterfragen, wen sie mag. Ich persönlich fand es toll, all diese Charaktere wiederzutreffen! Beckys Bücher sind immer frisch, flott, schnell und unterhaltsam zu lesen, und sie hat einen Schreibstil, den ich sehr mag. Ich mag Leahs Charakter. Trotz ihrer Schüchternheit, ihr Talent zu zeigen, ist sie eine sehr selbstbewusste junge Frau, die manchmal etwas unfreundlich oder zu grob in ihrer Ausdrucksweise wirkt. Ich mochte Leahs Humor sehr, auch wenn ich ihre Reaktionen auf bestimmte Situationen etwas übertrieben fand. Und auch wenn die Geschichte von Anfang an etwas vorhersehbar war, war es doch unterhaltsam, sich durch die Seiten zu kämpfen und Leahs Beweggründe zu verstehen. Als Protagonistin und Erzählerin fand ich sie interessant, aber sie hatte bestimmte Verhaltensweisen, die mir nicht gefielen: die Art und Weise, wie sie Garret ständig zurückweist (sie hat bessere Möglichkeiten, das zu tun) und ihr Verhalten/ihre Kommentare in bestimmten Situationen, die ich aus Spoilergründen nicht nennen werde. Obwohl mich das etwas stört, finde ich, dass es sie auch menschlicher macht. Sie ist nicht perfekt, niemand ist es. Leah war für mich SO echt. So ehrlich mit allem und ihre ganze Persönlichkeit war so, als ob ich einen Teil von mir in einer Figur wiederfinde. Die Nebencharaktere, die Vielfalt und Repräsentation, die Handlung, alles liebenswert, die Dialoge, der Humor.. Becky Albertalli weiß wie man gute Bücher schreibt. Mein größtes Problem ist das Ende. Es hat ein sehr „perfektes“ Ende, jeder mit seinen kleinen Pärchen und es ist sehr eeeeh... Was dem Buch aber zusätzliche Punkte gibt, ist das Becky Albertalli es versteht, mir eine komplizierte, fehlerhafte und manchmal hasserfüllte Figur vorzustellen und mich dazu zu bringen, sie zu verstehen und mit ihr mitzufühlen. Vielleicht wiederholten sich einige Dinge, aber insgesamt ist es eine Geschichte, die ich wirklich genossen habe und die mich zum Schmunzeln gebracht hat. Fazit: Wenn dir "Love, Simon" gefallen hat, musst du dieses Buch lesen und du wirst es sicher lieben. Wenn du die Autorin noch nicht kennst, empfehle ich dir, ihren Büchern eine Chance zu geben, besonders wenn du das zeitgenössische Genre magst und nach lustigen Büchern suchst, die dir eine gute Zeit bereiten. Leah setzt den Charme fort, mit dem Simon uns verlassen hat, und erzählt eine hoffnungsvolle Geschichte über Freundschaft und Liebe. 4 von 5 Sternen!
Melden

Leah und ihr Gefühlschaos

Jenny Wons aus Bergheim am 18.03.2024
Bewertungsnummer: 2156992
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Leah ist in ihrem letzten Highschool-Jahr, kurz davor, aufs College in Georgia zu gehen, und erlebt zusammen mit ihrer Gruppe von Freunden lebensentscheidende Momente. Simon und Bram haben wir bereits kennengelernt; Leah ist in einer Mädchengang mit Morgan, Anna und Abby. Nachdem sich ein ewiges Paar getrennt hat, beginnt Leah zu hinterfragen, wen sie mag. Ich persönlich fand es toll, all diese Charaktere wiederzutreffen! Beckys Bücher sind immer frisch, flott, schnell und unterhaltsam zu lesen, und sie hat einen Schreibstil, den ich sehr mag. Ich mag Leahs Charakter. Trotz ihrer Schüchternheit, ihr Talent zu zeigen, ist sie eine sehr selbstbewusste junge Frau, die manchmal etwas unfreundlich oder zu grob in ihrer Ausdrucksweise wirkt. Ich mochte Leahs Humor sehr, auch wenn ich ihre Reaktionen auf bestimmte Situationen etwas übertrieben fand. Und auch wenn die Geschichte von Anfang an etwas vorhersehbar war, war es doch unterhaltsam, sich durch die Seiten zu kämpfen und Leahs Beweggründe zu verstehen. Als Protagonistin und Erzählerin fand ich sie interessant, aber sie hatte bestimmte Verhaltensweisen, die mir nicht gefielen: die Art und Weise, wie sie Garret ständig zurückweist (sie hat bessere Möglichkeiten, das zu tun) und ihr Verhalten/ihre Kommentare in bestimmten Situationen, die ich aus Spoilergründen nicht nennen werde. Obwohl mich das etwas stört, finde ich, dass es sie auch menschlicher macht. Sie ist nicht perfekt, niemand ist es. Leah war für mich SO echt. So ehrlich mit allem und ihre ganze Persönlichkeit war so, als ob ich einen Teil von mir in einer Figur wiederfinde. Die Nebencharaktere, die Vielfalt und Repräsentation, die Handlung, alles liebenswert, die Dialoge, der Humor.. Becky Albertalli weiß wie man gute Bücher schreibt. Mein größtes Problem ist das Ende. Es hat ein sehr „perfektes“ Ende, jeder mit seinen kleinen Pärchen und es ist sehr eeeeh... Was dem Buch aber zusätzliche Punkte gibt, ist das Becky Albertalli es versteht, mir eine komplizierte, fehlerhafte und manchmal hasserfüllte Figur vorzustellen und mich dazu zu bringen, sie zu verstehen und mit ihr mitzufühlen. Vielleicht wiederholten sich einige Dinge, aber insgesamt ist es eine Geschichte, die ich wirklich genossen habe und die mich zum Schmunzeln gebracht hat. Fazit: Wenn dir "Love, Simon" gefallen hat, musst du dieses Buch lesen und du wirst es sicher lieben. Wenn du die Autorin noch nicht kennst, empfehle ich dir, ihren Büchern eine Chance zu geben, besonders wenn du das zeitgenössische Genre magst und nach lustigen Büchern suchst, die dir eine gute Zeit bereiten. Leah setzt den Charme fort, mit dem Simon uns verlassen hat, und erzählt eine hoffnungsvolle Geschichte über Freundschaft und Liebe. 4 von 5 Sternen!

Melden

Right on beat with the first book!

Bewertung am 05.08.2020

Bewertungsnummer: 378969

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

I would love to see a movie for this one as well! Considering how popular "Love, Simon" has become, it's sequel doesn't receive nearly enough love. "Leah on the Offbeat" takes place after the first story, but still has all of our favourite characters in it. We experience everything trough Leah's eyes this time, which is a nice change of pace, and because everything is a little more high energy, I might even like this book better than the first one.
Melden

Right on beat with the first book!

Bewertung am 05.08.2020
Bewertungsnummer: 378969
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

I would love to see a movie for this one as well! Considering how popular "Love, Simon" has become, it's sequel doesn't receive nearly enough love. "Leah on the Offbeat" takes place after the first story, but still has all of our favourite characters in it. We experience everything trough Leah's eyes this time, which is a nice change of pace, and because everything is a little more high energy, I might even like this book better than the first one.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Leah on the Offbeat

von Becky Albertalli

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von M. Sedlmayr

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Sedlmayr

Thalia Recklinghausen – Palais Vest

Zum Portrait

5/5

So cute!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In “Leah on the Offbeat“ we get to know Simons best friend. Leah is scared to come out as bisexual especially to Simon, eventhough he already came out as gay. On top of that the last year of High school isn´t the easiest. Everyone worries about college, ending friendships and prom. The book made me fall in love with Leah and her love story. A great book with a cute, feel-good romance. I like it even more than “Simon vs. the homosapiens agenda”.
5/5

So cute!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In “Leah on the Offbeat“ we get to know Simons best friend. Leah is scared to come out as bisexual especially to Simon, eventhough he already came out as gay. On top of that the last year of High school isn´t the easiest. Everyone worries about college, ending friendships and prom. The book made me fall in love with Leah and her love story. A great book with a cute, feel-good romance. I like it even more than “Simon vs. the homosapiens agenda”.

M. Sedlmayr
  • M. Sedlmayr
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ricarda Ebbers

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ricarda Ebbers

Mayersche Mönchengladbach

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

If you liked "Love Simon" you're going to love "Leah on the Offbeat". Join Leah at her last year in High School with new friends, a sexual crisis and the question: what do I want to do with my future. Absolutely hilarious and entertaining!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

If you liked "Love Simon" you're going to love "Leah on the Offbeat". Join Leah at her last year in High School with new friends, a sexual crisis and the question: what do I want to do with my future. Absolutely hilarious and entertaining!

Ricarda Ebbers
  • Ricarda Ebbers
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Leah on the Offbeat

von Becky Albertalli

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Leah on the Offbeat