Buchhändler*innen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler*innen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Katja Simon Katja Simon Buchhandlung: Thalia Dresden - Bautzner Straße
0 Rezensionen 92 Follower
Meine letzte Rezension Wolf von Saša Stanišić
Kemis Freund Jörg wird im Ferienlager von den teilnehmenden Kindern „andersig“ gemacht und schikaniert - und alle schauen zu oder schauen weg. Auch Kemi hat nicht vor, zum Helden dieser Geschichte zu werden, aber wenn es drauf ankommt, wächst er über sich hinaus. „Wolf“ eine eine teils beklemmende, aber immer authentische Lektüre, die nah an den Kindern dran ist und trotz der ernsten Thematik viel Humor durchblitzen lässt. Untermalt ist das Ganze mit stimmungsvollen Illustrationen, die das Geschehen einfühlsam begleiten. Ein tolles, wichtiges Buch über Mobbing, Freundschaft, Mut, Empathie, Charakterbildung und die Frage, wer man am Ende des Tages sein will.
ab 14,00 €
Wolf
4/5
4/5

Wolf

Kemis Freund Jörg wird im Ferienlager von den teilnehmenden Kindern „andersig“ gemacht und schikaniert - und alle schauen zu oder schauen weg. Auch Kemi hat nicht vor, zum Helden dieser Geschichte zu werden, aber wenn es drauf ankommt, wächst er über sich hinaus. „Wolf“ eine eine teils beklemmende, aber immer authentische Lektüre, die nah an den Kindern dran ist und trotz der ernsten Thematik viel Humor durchblitzen lässt. Untermalt ist das Ganze mit stimmungsvollen Illustrationen, die das Geschehen einfühlsam begleiten. Ein tolles, wichtiges Buch über Mobbing, Freundschaft, Mut, Empathie, Charakterbildung und die Frage, wer man am Ende des Tages sein will.

Katja Simon
  • Katja Simon
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Wolf von Saša Stanišić

Meine Lieblingswerke

  • Willodeen – Das Mädchen und der Wald der verschwundenen Tiere von Katherine Applegate
    5/5

    Willodeen – Das Mädchen und der Wald der verschwundenen Tiere

    Es gibt diese ganz besonderen Bücher, die einem beim Lesen der ersten Zeilen schon eine Gänsehaut über den ganzen Körper jagen, weil sie so wunderschön geschrieben sind und die Sprache einen ganz tief in der Seele berührt. "Willodeen" ist genau so ein Buch. Es ist vielleicht das schönste, magischste, traurigste Buch, was Kinder ab 10 Jahren dieses Jahr lesen werden. Willodeen ist eine wunderbare Protagonistin voll sanfter Stärke, die uns zeigt, wie wichtig ein achtsamer, behutsamer Umgang mit unserer Natur ist und dass JEDES Lebewesen für das Gleichgewicht in der Welt unverzichtbar ist. Für mich ein absolutes Herzensbuch und mein Kinderbuch-Highlight in diesem Frühjahr. Für LeserInnen von "Calpurnias (r)evolutionäre Entdeckungen", "Alva und das Rätsel der flüsternden Pflanzen", "Lara oder Der Kreislauf des Lebens" sowie „Glück ist eine Gleichung mit 7“.

    Katja Simon
    • Katja Simon
    • Buchhändler*in Thalia Dresden - Bautzner Straße

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Willodeen – Das Mädchen und der Wald der verschwundenen Tiere von Katherine Applegate
    • Willodeen – Das Mädchen und der Wald der verschwundenen Tiere
    • Katherine Applegate
    • ab 15,00 €
  • Sadie von Courtney Summers
    5/5

    Sadie

    Es gibt Bücher, bei denen man schon relativ früh weiß, dass sie einen verfolgen und lange Zeit nicht mehr loslassen werden. „Sadie“ ist so ein Buch. Sadies Geschichte ist die traurigste, schmerzvollste, die ich je gelesen habe. Sie tut so weh. Man mag sich gar nicht ausmalen, wie viele Kinder und Jugendliche genau so eine verlorene, gewaltsam zerstörte Kindheit wie Sadie haben. Eine völlig neue Leseerfahrung in diesem Jugendthriller ist der genial gestaltete Podcast „The Girls“ (den man sich übrigens tatsächlich anhören kann), den der fiktive Journalist West McCray ins Leben ruft, als er sich auf die Suche nach Sadie macht. Und was Sadie und West finden, ist mehr, als man ertragen kann... Courtney Summers ist ein vielschichtiger, komplexer Roman gelungen, der unfassbar dunkel, deprimierend, authentisch, stark, nervenzerreißend-spannend und dabei voller Liebe, Hoffnung und Hingabe ist. Was hier passiert, ist richtig harter Tobak - sensible oder traumatisierte Menschen sollten die Finger von diesem Buch lassen. Alle anderen: Lest es! „Sadie“ bricht einem das Herz und setzt es nicht wieder zusammen. Ich werde in diesem Jahr vermutlich kein besseres, aufwühlenderes, erschütternderes Buch mehr lesen.

    Katja Simon
    • Katja Simon
    • Buchhändler*in Thalia Dresden - Bautzner Straße

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Sadie von Courtney Summers
  • Das Jahr, in dem ich lügen lernte von Lauren Wolk
    5/5

    Das Jahr, in dem ich lügen lernte

    Der Debütroman von Lauren Wolk ist für mich eines der beeindruckendsten Bücher, die im Jugendbuchprogramm bei Hanser erschienen sind. Eindringlich und schonungslos wird hier geschildert, welche Macht Lügen haben können - und wie schlimm die Folgen sind, die daraus entstehen. Mit Anklängen von „Wer die Nachtigall stört“ setzt sich die 12jährige Annabelle gegen Vorurteile und Ungerechtigkeit zur Wehr, und verteidigt dabei sich selbst und die Menschen, die ihr wichtig sind, gegen die böse Neue im Ort. Sie beweist Mut und Zivilcourage und wird langsam erwachsen. Das Geschehen und die wunderschöne Sprache hallen noch lange nach. Wunderbar, einfühlsam und unerwartet spannend: das letzte Drittel ist nichts für schwache Nerven. Klare Kaufempfehlung! Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2018.

    Katja Simon
    • Katja Simon
    • Buchhändler*in Thalia Dresden - Bautzner Straße

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Das Jahr, in dem ich lügen lernte von Lauren Wolk
  • Bissig! / Bitte nicht öffnen Bd. 1 von Charlotte Habersack
    5/5

    Bissig! / Bitte nicht öffnen Bd. 1

    Mein Lieblingsbuch für Kinder ab 8 Jahren bildet den Auftakt zu einer wunderbar witzigen Reihe um mysteriöse Pakete und deren noch mysteriösere Inhalte. Wer ist nur der geheimnisvolle Versender? Nemo und seine Freunde versuchen sich an der Aufklärung und schneien im wahrsten Sinne des Wortes in ein unvergessliches Abenteuer hinein! Ich habe mich selten so sehr beim Lesen amüsiert und konnte das Buch vor lauter Mitfiebern nicht mehr aus der Hand legen. Toller (Wort-)Witz, liebenswerte Charaktere, viel Charme und Ideenreichtum und eine absurd-spannende Story - bitte nicht aufhören: genial!

    Katja Simon
    • Katja Simon
    • Buchhändler*in Thalia Dresden - Bautzner Straße

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Bissig! / Bitte nicht öffnen Bd. 1 von Charlotte Habersack
    • Band 1
    • Bissig! / Bitte nicht öffnen Bd. 1
    • Charlotte Habersack
    • ab 13,00 €

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend