Die Geschichte des Wassers

Die Geschichte des Wassers

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Geschichte des Wassers

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 8,95 €

Beschreibung

Norwegen, 2017. Die fast 70-jährige Umweltaktivistin Signe begibt sich auf eine riskante Reise: Mit einem Segelboot versucht sie die französische Küste zu erreichen. An Bord eine Fracht, die das Schicksal des blauen Planeten verändern kann.

Frankreich, 2041. Eine große Dürre zwingt die Menschen Südeuropas zur Flucht in den Norden, es ist längst nicht genug Trinkwasser für alle da. Doch bei dem jungen Vater David und seiner Tochter Lou keimt Hoffnung auf, als sie in einem vertrockneten Garten ein uraltes Segelboot entdecken. Signes Segelboot.

Virtuos verknüpft Maja Lunde das Leben und Lieben der Menschen mit dem, woraus alles Leben gemacht ist: dem Wasser. Ihr neuer Roman ist eine Feier des Wassers in seiner elementaren Kraft und ergreifende Warnung vor seiner Endlichkeit.

»Eine begnadete Erzählerin.« ("Petra Hartlieb, ORF")
»Hier ist ein hochaktueller, ein toll erzählter, ein packender Roman gelungen.« ("titel, thesen, temperamente über "Die Geschichte der Bienen"")
»Ein wichtiges Thema in einem tollen, packenden Roman.« ("Karla Paul über "Die Geschichte der Bienen"")
»Ein vielleicht prophetischer Roman, der lange nachhallt.« ("Stern über "Die Geschichte der Bienen"")
»Drei ganz wunderbare Geschichten aus drei Epochen (…) ein gelungenes Debüt von Maja Lunde.« ("hr2 über "Die Geschichte der Bienen"")
»Ein Buch, das aufrüttelt.« ("Barbara über "Die Geschichte der Bienen"")
»... das ist großartig geschrieben.« ("Deutschlandradio lesart über "Die Geschichte der Bienen"")
»Ein brillanter, einfach wunderschöner Roman.« ("Stavanger Aftenblad über "Die Geschichte der Bienen"")
»Schlicht und ergreifend der visionärste norwegische Roman seit Knausgårds Sterben.« ("Expressen über "Die Geschichte der Bienen"")
»Spannungsreich verknüpft Maja Lunde das Schicksal von Bienen und drei Familien.« ("Brigitte über "Die Geschichte der Bienen"")

Details

Verkaufsrang

44340

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.03.2018

Verlag

btb

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

20,4/13,6/4 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

44340

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.03.2018

Verlag

btb

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

20,4/13,6/4 cm

Gewicht

570 g

Originaltitel

Blue

Übersetzer

Ursel Allenstein

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-75774-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

109 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Unbedingt Lesen!

Bewertung am 10.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eines der besten Bücher, die ich in der letzten Zeit gelesen (oder eher verschlungen) habe. & ein wenig gruselig wenn man darüber nachdenkt woraufhin die Menschheit zusteuert. Unbedingt lesen !

Unbedingt Lesen!

Bewertung am 10.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eines der besten Bücher, die ich in der letzten Zeit gelesen (oder eher verschlungen) habe. & ein wenig gruselig wenn man darüber nachdenkt woraufhin die Menschheit zusteuert. Unbedingt lesen !

DAS ZWEITE "KLIMA"-BUCH DER AUTORIN

read.and.create aus mehr Rezensionen auf Instagram am 04.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meiner Meinung nach ist dieses Buch nicht so gelungen wie "Die Geschichte der Bienen". Mir fehlt eine Lösung des Wasserproblems. Ich als Leser habe mich ratlos mit dem durchaus beängstigenden Szenario des Wassermangels zurückgelassen gefühlt. Aber viel mehr noch als das, sind es Bilder und Stimmungen die mir in Erinnerung blieben. Ich lese viele Bücher und vergesse sie wieder - dieses nicht. Und ich bin dankbar dafür, Wasser zu haben, soviel ich mag und brauche, denn selbstverständlich ist das leider nicht.

DAS ZWEITE "KLIMA"-BUCH DER AUTORIN

read.and.create aus mehr Rezensionen auf Instagram am 04.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meiner Meinung nach ist dieses Buch nicht so gelungen wie "Die Geschichte der Bienen". Mir fehlt eine Lösung des Wasserproblems. Ich als Leser habe mich ratlos mit dem durchaus beängstigenden Szenario des Wassermangels zurückgelassen gefühlt. Aber viel mehr noch als das, sind es Bilder und Stimmungen die mir in Erinnerung blieben. Ich lese viele Bücher und vergesse sie wieder - dieses nicht. Und ich bin dankbar dafür, Wasser zu haben, soviel ich mag und brauche, denn selbstverständlich ist das leider nicht.

Unsere Kund*innen meinen

Die Geschichte des Wassers

von Maja Lunde

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

3/5

Ideologisch stärker als literarisch

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich war schon von "Die Geschichte der Bienen" weniger beeindruckt als viele, fand es allerdings stärker als "Die Geschichte vom Wasser". Bei den Bienen fand ich die Handlungsstränge in England und China recht packend, während mich hier beide Zeitebenen eher kalt lassen. Zwar gibt es überall Figuren mit interessanten Einsichten, aber trotzdem fehlt diesen Figuren die Substanz. Ich finde es prinzipiell total unterstützenswert, was Maja Lunde schreibt, denn wenn sich nur die Welt verändert und nicht die Menschheit, wird es beides nicht mehr so sehr lang geben, aber Figuren mit mehr Tiefe, die nicht einfach nur Sinnbilder für Einstellungen sind, wären umso nützlicher, um wirklich zu erreichen.
3/5

Ideologisch stärker als literarisch

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich war schon von "Die Geschichte der Bienen" weniger beeindruckt als viele, fand es allerdings stärker als "Die Geschichte vom Wasser". Bei den Bienen fand ich die Handlungsstränge in England und China recht packend, während mich hier beide Zeitebenen eher kalt lassen. Zwar gibt es überall Figuren mit interessanten Einsichten, aber trotzdem fehlt diesen Figuren die Substanz. Ich finde es prinzipiell total unterstützenswert, was Maja Lunde schreibt, denn wenn sich nur die Welt verändert und nicht die Menschheit, wird es beides nicht mehr so sehr lang geben, aber Figuren mit mehr Tiefe, die nicht einfach nur Sinnbilder für Einstellungen sind, wären umso nützlicher, um wirklich zu erreichen.

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Carina Nickenig

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carina Nickenig

Thalia Neuwied

Zum Portrait

3/5

Die Geschichte des Wassers

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Maja Lunde erzählt uns in ihrem zweiten Roman die Geschichte des Wassers Anhand von zwei ganz unterschiedlichen Schicksalen. Und doch sind beide miteinander verbunden... Spannend und sehr nachdenklich erlebt man als Leser zwei nicht ganz unrealistische Szenarien, die mich aber leider nicht ganz so, wie es bei den "Bienen" der Fall war, gefesselt haben. Nichtsdestotrotz, zeigt uns Maja Lunde auf, wichtig das Thema Wasser und Trinkwasser ist. Also doch Lesen und darüber nachdenken!
3/5

Die Geschichte des Wassers

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Maja Lunde erzählt uns in ihrem zweiten Roman die Geschichte des Wassers Anhand von zwei ganz unterschiedlichen Schicksalen. Und doch sind beide miteinander verbunden... Spannend und sehr nachdenklich erlebt man als Leser zwei nicht ganz unrealistische Szenarien, die mich aber leider nicht ganz so, wie es bei den "Bienen" der Fall war, gefesselt haben. Nichtsdestotrotz, zeigt uns Maja Lunde auf, wichtig das Thema Wasser und Trinkwasser ist. Also doch Lesen und darüber nachdenken!

Carina Nickenig
  • Carina Nickenig
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Geschichte des Wassers

von Maja Lunde

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Geschichte des Wassers