Die Kapuzinergruft

Die Kapuzinergruft

0,49 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,70 €

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

  • Die Kapuzinergruft

    Anaconda Verlag

    Sofort lieferbar

    3,95 €

    Anaconda Verlag
  • Die Kapuzinergruft

    Hofenberg

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    14,80 €

    Hofenberg
  • Die Kapuzinergruft

    Milena

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Milena
  • Die Kapuzinergruft

    Hofenberg

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    19,80 €

    Hofenberg
  • Die Kapuzinergruft (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    24,80 €

    Henricus (Großdruck)
  • Die Kapuzinergruft

    Tredition

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    24,90 €

    Tredition
  • Die Kapuzinergruft

    Boer Verlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    29,80 €

    Boer Verlag

eBook

ab 0,49 €

Hörbuch

ab 8,29 €

Hörbuch-Download

ab 7,99 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Dieses eBook: "Die Kapuzinergruft " ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Im April 1913 wird Franz Ferdinand Trotta, der als reicher junger Mann in Wien lebt, von seinem Vetter Joseph Branco, Bauer und gelegentlich Maronibrater aus Sipolje, besucht. Branco, der mit Trotta Slowenisch spricht, hat einen Regimentskameraden zum Freund, den jüdischen Kutscher Manes Reisiger aus Zlotogrod in Galizien. Der Kutscher taucht wenig später aus dem "fernen Osten" des Reiches auf und bittet Trotta, dem einzigen Sohn "Ephraim einen Freiplatz im" Wiener "Konservatorium" zu verschaffen. Trotta sucht einen seiner vielen Freunde in der "frohlebigen" Wiener Vorkriegsgesellschaft, den Grafen Chojnicki, auf. Der Graf, ein "Galizianer", verschafft dem Jungen unbesehen die Stelle. Im Sommer 1914 reist Trotta auf Einladung des Kutschers nach Zlotogrod. Reisiger und Trotta werden Freunde. Da bricht der Krieg aus. Fähnrich Trotta eilt nach Wien und lässt sich von seinem Wiener Heimatregiment in ein Regiment nach Ostgalizien versetzen, in dem seine beiden Freunde Branco und Reisiger dienen.
Joseph Roth (1894-1939) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist.

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    09.11.2017

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    09.11.2017

  • Verlag E-artnow
  • Seitenzahl

    170 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    1558 KB

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9788027300358

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Kapuzinergruft