Bürgermeister Hirsch geht baden

Bürgermeister Hirsch geht baden

Kriminalroman

eBook

7,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Bürgermeister Hirsch geht baden

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

15.06.2018

Verlag

Aufbau Verlage GmbH

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

15.06.2018

Verlag

Aufbau Verlage GmbH

Seitenzahl

288 (Printausgabe)

Dateigröße

2234 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783841214645

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr amüsant!

Bewertung aus Eschenbach am 15.05.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Bürgermeister Hirsch geht baden von Thea Fischer ist ein ungewöhnlicher Krimi, der nicht nur mit einer großen Portion an authentischem Lokalkolorit punktet. Schon die ersten Seiten des Buches haben mich außerordentlich gut unterhalten!

Sehr amüsant!

Bewertung aus Eschenbach am 15.05.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Bürgermeister Hirsch geht baden von Thea Fischer ist ein ungewöhnlicher Krimi, der nicht nur mit einer großen Portion an authentischem Lokalkolorit punktet. Schon die ersten Seiten des Buches haben mich außerordentlich gut unterhalten!

Köstlich skurril

Bewertung am 07.05.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Otterschwing braucht eine Therme. Ehrgeizig und machtbesessen verfolgt Bürgermeister Theo Hirsch seinen Plan. Zum Wohle seiner Gemeinde und zum Teufel mit allen Nein-Sagern. Eine Geschichte aus dem bayerischen Fünfseenland, wie sie auch in der Realität vorkommen könnte. Amigo-Seilschaften, Öko-Jünger, Dorfratschen, dazu jede Menge Lokalkolorit und Humor sind die Zutaten für diesen gelungenen Provinz Krimi. Die engagierte Lokalredakteurin Petra Rosenberger recherchiert in einem alten Vermisstenfall. Ein Jugendfreund von Bürgermeister Theo Hirsch ist vor Jahren spurlos verschwunden. Als beim Bau der Therme ein grausamer Fund gemacht wird, ahnt Petra, dass sie einem finsteren Geheimnis auf der Spur ist. Ein unterhaltsamer Krimi, der meine Sehnsucht nach Bayern in diesen Tagen der Reisebeschränkungen ein wenig gestillt hat.

Köstlich skurril

Bewertung am 07.05.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Otterschwing braucht eine Therme. Ehrgeizig und machtbesessen verfolgt Bürgermeister Theo Hirsch seinen Plan. Zum Wohle seiner Gemeinde und zum Teufel mit allen Nein-Sagern. Eine Geschichte aus dem bayerischen Fünfseenland, wie sie auch in der Realität vorkommen könnte. Amigo-Seilschaften, Öko-Jünger, Dorfratschen, dazu jede Menge Lokalkolorit und Humor sind die Zutaten für diesen gelungenen Provinz Krimi. Die engagierte Lokalredakteurin Petra Rosenberger recherchiert in einem alten Vermisstenfall. Ein Jugendfreund von Bürgermeister Theo Hirsch ist vor Jahren spurlos verschwunden. Als beim Bau der Therme ein grausamer Fund gemacht wird, ahnt Petra, dass sie einem finsteren Geheimnis auf der Spur ist. Ein unterhaltsamer Krimi, der meine Sehnsucht nach Bayern in diesen Tagen der Reisebeschränkungen ein wenig gestillt hat.

Unsere Kund*innen meinen

Bürgermeister Hirsch geht baden

von Thea Fischer

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Franziska Lauszus

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Franziska Lauszus

Thalia Göttingen - Kauf Park

Zum Portrait

2/5

Der Bürgermeister und die Therme

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für mich als Krimitante, die es skurril und mit tödlich schwarzen Humor mag - war dieser Auftakt leider ein Desaster. Einzig der böse Einstieg mit einer guten Portion Selbstreflektion des Toten, konnte mich dazu anhalten, auf ein genauso gutes Ende zu hoffen. Die Hauptpersonen blieben platt, unliebsam und trotz ihrer vorhersehbaren Stereotypen langweilig. (Denn eigentlich erwartet man bei dieser Art Krimi genau solche Figuren.) Für mich nicht überzeugend, aber für Leser von Rita Falk und Jörg Maurer vermutlich vom Lokalkolorit her ansprechend. Einfach mal anlesen.
2/5

Der Bürgermeister und die Therme

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für mich als Krimitante, die es skurril und mit tödlich schwarzen Humor mag - war dieser Auftakt leider ein Desaster. Einzig der böse Einstieg mit einer guten Portion Selbstreflektion des Toten, konnte mich dazu anhalten, auf ein genauso gutes Ende zu hoffen. Die Hauptpersonen blieben platt, unliebsam und trotz ihrer vorhersehbaren Stereotypen langweilig. (Denn eigentlich erwartet man bei dieser Art Krimi genau solche Figuren.) Für mich nicht überzeugend, aber für Leser von Rita Falk und Jörg Maurer vermutlich vom Lokalkolorit her ansprechend. Einfach mal anlesen.

Franziska Lauszus
  • Franziska Lauszus
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Bürgermeister Hirsch geht baden

von Thea Fischer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Bürgermeister Hirsch geht baden