Mein vogelfreundlicher Garten

Mein vogelfreundlicher Garten

Die besten Ideen für neue Lebensräume. Mit 32 Porträts einheimischer Vogelarten und den 40 besten Vogelsträuchern und Vogelpflanzen

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Mein vogelfreundlicher Garten

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

12.03.2018

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

12.03.2018

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

96 (Printausgabe)

Dateigröße

13033 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783641222000

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Informatives Sachbuch über einheimische Vögel und deren Wohlbefinden in unseren Gärten

Bewertung aus Hannover am 29.09.2022

Bewertungsnummer: 1796190

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Am 12.03.2018 erschien im Bassermann Verlag das Sachbuch „Mein vogelfreundlicher Garten – Die besten Idden für neue Lebensräume“. Die Autorin, Frau Ursula Kopp, hat das Buch für alle „Anfänger“ Gartenfreunde geschrieben, die ihren Garten vogelfreundlich (um)gestalten möchten. Auf 96 überwiegend bebilderten Seiten erhalten die Lesenden umfangreiche Informationen darüber, wie ein naturnaher Garten angelegt wird, wie ein vogelfreundlicher Garten gestaltet wird, welche Pflanzen vogelfreundlich sind und dann gibt es ein Porträt der Gartenvögel. Das Buch ist nicht mit Informationen überfrachtet, sondern ist optisch ansprechend aufgebaut. Auf den einzelnen Seiten sind immer Bilder zu sehen (danke, denn so weiß ich auch endlich wie manche Pflanzen aussehen, deren Namen ich schon häufiger hörte), sowie manchmal kleine Informationsboxen farblich abgehoben oder ein Gartentipp dem einfach zu folgen ist. Das überschaubare Sachbuch nehme ich immer wieder gerne in die Hände um mich über einzelne Pflanzen und Vögel zu informieren. Besonders hilfreich fand ich den Bau eines Nistkastens. Ich habe diesen nachgebaut und bin nun sehr gespannt, wie die weitere Entwicklung sein wird. Die Vorstellung der einzelnen Pflanzen, Beeren und Sträucher, in der Zahl sind es 40 Vogelsträucher und Pflanzen fand ich interessant. Teilweise hätte ich mir allerdings einen kleinen Hinweis gewünscht, dass diese sicherlich vogelfreundlich sind, aber für den Menschen mit gesundheitlichen Risiken verbunden sind. Viele Vögel waren mir durchaus ein Begriff. Allerdings wusste ich vor dem Lesen des Buches nicht sehr viel über ihre Nahrungssuche und ihr Brutverhalten. Nun habe ich einen Einblick in die Porträts der 32 einheimischen Vogelarten erhalten. Mein Gesamtleseeindruck ist sehr gut. Das Format des Buches ist handlich, überschaubar und klug aufgebaut. Hilfereiche Informationen ohne langes Suchen sind garantiert und werden dazu beitragen, dass mein Garten in den nächsten Jahren auf jeden Fall vogelfreundlicher wird.
Melden

Informatives Sachbuch über einheimische Vögel und deren Wohlbefinden in unseren Gärten

Bewertung aus Hannover am 29.09.2022
Bewertungsnummer: 1796190
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Am 12.03.2018 erschien im Bassermann Verlag das Sachbuch „Mein vogelfreundlicher Garten – Die besten Idden für neue Lebensräume“. Die Autorin, Frau Ursula Kopp, hat das Buch für alle „Anfänger“ Gartenfreunde geschrieben, die ihren Garten vogelfreundlich (um)gestalten möchten. Auf 96 überwiegend bebilderten Seiten erhalten die Lesenden umfangreiche Informationen darüber, wie ein naturnaher Garten angelegt wird, wie ein vogelfreundlicher Garten gestaltet wird, welche Pflanzen vogelfreundlich sind und dann gibt es ein Porträt der Gartenvögel. Das Buch ist nicht mit Informationen überfrachtet, sondern ist optisch ansprechend aufgebaut. Auf den einzelnen Seiten sind immer Bilder zu sehen (danke, denn so weiß ich auch endlich wie manche Pflanzen aussehen, deren Namen ich schon häufiger hörte), sowie manchmal kleine Informationsboxen farblich abgehoben oder ein Gartentipp dem einfach zu folgen ist. Das überschaubare Sachbuch nehme ich immer wieder gerne in die Hände um mich über einzelne Pflanzen und Vögel zu informieren. Besonders hilfreich fand ich den Bau eines Nistkastens. Ich habe diesen nachgebaut und bin nun sehr gespannt, wie die weitere Entwicklung sein wird. Die Vorstellung der einzelnen Pflanzen, Beeren und Sträucher, in der Zahl sind es 40 Vogelsträucher und Pflanzen fand ich interessant. Teilweise hätte ich mir allerdings einen kleinen Hinweis gewünscht, dass diese sicherlich vogelfreundlich sind, aber für den Menschen mit gesundheitlichen Risiken verbunden sind. Viele Vögel waren mir durchaus ein Begriff. Allerdings wusste ich vor dem Lesen des Buches nicht sehr viel über ihre Nahrungssuche und ihr Brutverhalten. Nun habe ich einen Einblick in die Porträts der 32 einheimischen Vogelarten erhalten. Mein Gesamtleseeindruck ist sehr gut. Das Format des Buches ist handlich, überschaubar und klug aufgebaut. Hilfereiche Informationen ohne langes Suchen sind garantiert und werden dazu beitragen, dass mein Garten in den nächsten Jahren auf jeden Fall vogelfreundlicher wird.

Melden

Kompakt und absolut brauchbar!

Bewertung am 22.03.2018

Bewertungsnummer: 1091902

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit „Mein vogelfreundlicher Garten – Die besten Ideen für neue Lebensräume“ ist Ursula Kopp ein schöner wie auch hilfreicher Ratgeber gelungen, der einen ersten Überblick zum Thema gibt und viele brauchbare Tipps und Anleitungen bereit hält. Das Buch beinhaltet neben zahlreichen Fotografien und Beispielbildern auch viele gut verständliche Textbeiträge, in denen das Wichtigste kurz und knapp erläutert wird. Dabei bleibt das Buch meiner Meinung nach ziemlich übersichtlich und kompakt, weil es sich halt nicht in Details verliert, sondern eher eine Übersicht zur Thematik darstellt. Trotzdem gibt es z.B. auch eine Anleitung zum Bau eines Nistkastens. Außerdem gehören inhaltlich der Naturgarten (z.B. Nutzen, Pflanzung und Gestaltung von Wildstrauchhecken, Trockenmauern, Totholzstapel, Reisighaufen oder einem Naturteich, etc.), die Schaffung von vogelfreundlichen Lebensräumen (u.a. Pflanzpläne, Anleitung und Übersicht zu diversen Nistkästen, -höhlen oder -hilfen, Vogeltränken-ABC, etc.) und eine Auswahl möglicher Pflanzen, Sträucher und Blumen mit jeweiligen Standorttipps dazu. Auch dürfen natürlich ein kurzes „Gartenvögel-Porträt“, sowie allgemeine Fütterungstipps nicht fehlen. Ich fand das Buch im Ganzen sehr gelungen, da es sich auf die wichtigsten Inhalte beschränkt und trotzdem eine sehr hilfreiche Übersicht zu allen wichtigen Themen in Sachen „vogelfreundlicher Garten“ gibt. Für den ersten Überblick ist es wie ich finde ein sehr brauchbares und informatives Buch, sicherlich auch für interessierte Kinder. Wer sich allerdings mit der Materie genauer oder vielleicht detaillierter auseinandersetzen möchte, für den dürfte das Buch nicht die erste Wahl darstellen, weil es doch eher oberflächlich bleibt. Für mich kam es genau richtig, deshalb 5 Sterne.
Melden

Kompakt und absolut brauchbar!

Bewertung am 22.03.2018
Bewertungsnummer: 1091902
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit „Mein vogelfreundlicher Garten – Die besten Ideen für neue Lebensräume“ ist Ursula Kopp ein schöner wie auch hilfreicher Ratgeber gelungen, der einen ersten Überblick zum Thema gibt und viele brauchbare Tipps und Anleitungen bereit hält. Das Buch beinhaltet neben zahlreichen Fotografien und Beispielbildern auch viele gut verständliche Textbeiträge, in denen das Wichtigste kurz und knapp erläutert wird. Dabei bleibt das Buch meiner Meinung nach ziemlich übersichtlich und kompakt, weil es sich halt nicht in Details verliert, sondern eher eine Übersicht zur Thematik darstellt. Trotzdem gibt es z.B. auch eine Anleitung zum Bau eines Nistkastens. Außerdem gehören inhaltlich der Naturgarten (z.B. Nutzen, Pflanzung und Gestaltung von Wildstrauchhecken, Trockenmauern, Totholzstapel, Reisighaufen oder einem Naturteich, etc.), die Schaffung von vogelfreundlichen Lebensräumen (u.a. Pflanzpläne, Anleitung und Übersicht zu diversen Nistkästen, -höhlen oder -hilfen, Vogeltränken-ABC, etc.) und eine Auswahl möglicher Pflanzen, Sträucher und Blumen mit jeweiligen Standorttipps dazu. Auch dürfen natürlich ein kurzes „Gartenvögel-Porträt“, sowie allgemeine Fütterungstipps nicht fehlen. Ich fand das Buch im Ganzen sehr gelungen, da es sich auf die wichtigsten Inhalte beschränkt und trotzdem eine sehr hilfreiche Übersicht zu allen wichtigen Themen in Sachen „vogelfreundlicher Garten“ gibt. Für den ersten Überblick ist es wie ich finde ein sehr brauchbares und informatives Buch, sicherlich auch für interessierte Kinder. Wer sich allerdings mit der Materie genauer oder vielleicht detaillierter auseinandersetzen möchte, für den dürfte das Buch nicht die erste Wahl darstellen, weil es doch eher oberflächlich bleibt. Für mich kam es genau richtig, deshalb 5 Sterne.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Mein vogelfreundlicher Garten

von Ursula Kopp

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Thomas Becker

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Thomas Becker

Thalia Hamburg – Überseequartier

Zum Portrait

3/5

Ein informatives Büchlein für den Anfänger

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Seit ich aus der Stadt aufs Land gezogen bin, beschäftige ich mich mehr mit dem Thema Natur. Dabei war es mir schon immer wichtig, dass mein Garten kein Vorzeigeobjekt für Gartenschau-Preisrichter ist, sondern größtenteils Wohnraum für Tiere und Insekten bietet. Mit dem Buch "Mein vogelfreundlicher Garten - Die besten Ideen für neue Lebensräume" erhoffte ich mir neue Ansätze, wie sich die geflügelten Besucher bei mir noch wohler fühlen können (und nein, die Katzen abzugeben ist für mich keine Option ). Beim Lesen des Titels merkte ich schnell, dass ich instinktiv vieles richtig mache. So ist ein naturbelassener Garten eine gute Voraussetzung für ein erfüllendes Vogelleben. Neben Futterquellen in Form der richtigen Sträucher und Bäume sind auch Wasserstellen, sowie Unterschlüpfe und Nistplätze wichtig. Da wir von letzteren bereits ein paar nach Inspirationen aus dem Internet selbst gebaut haben, freute ich mich auf neue Impulse aus dem Buch. Leider kam dieses für mich interessante Thema etwas zu kurz. Auf den letzten Seiten des Buches wird jedoch Werbung für den Titel "Nistkästen - 80 Modelle zum Selberbauen" gemacht - ich hätte mich gefreut, wenn es ein paar dieser Anleitungen auch noch in den mir vorliegen Band geschafft hätten. Grundsätzlich ist das Buch jedoch eine runde Sache für Menschen, die gerade zum ersten mal eine Freifläche für heimische Vogelarten gestalten möchten und sich noch nie mit dem Thema beschäftigt haben. Ein großer Teil des Buches wird von einer bebilderten Anreihung vogelfreundlicher Pflanzen bestimmt. Abschließend gibt es auf 31 Seiten Vogelporträts möglicher Gartenbesucher samt der besonderen Kennzeichen, der regulären Brutzeit und den Fressgewohnheiten. Die beigefügten "Beobachtungstipps" sind meist eine Beschreibung des jeweiligen Verhaltens der Vogelart und damit, meiner Meinung nach, falsch betitelt. Ein informatives Büchlein für den Anfänger zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis (9,99 Euro).
3/5

Ein informatives Büchlein für den Anfänger

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Seit ich aus der Stadt aufs Land gezogen bin, beschäftige ich mich mehr mit dem Thema Natur. Dabei war es mir schon immer wichtig, dass mein Garten kein Vorzeigeobjekt für Gartenschau-Preisrichter ist, sondern größtenteils Wohnraum für Tiere und Insekten bietet. Mit dem Buch "Mein vogelfreundlicher Garten - Die besten Ideen für neue Lebensräume" erhoffte ich mir neue Ansätze, wie sich die geflügelten Besucher bei mir noch wohler fühlen können (und nein, die Katzen abzugeben ist für mich keine Option ). Beim Lesen des Titels merkte ich schnell, dass ich instinktiv vieles richtig mache. So ist ein naturbelassener Garten eine gute Voraussetzung für ein erfüllendes Vogelleben. Neben Futterquellen in Form der richtigen Sträucher und Bäume sind auch Wasserstellen, sowie Unterschlüpfe und Nistplätze wichtig. Da wir von letzteren bereits ein paar nach Inspirationen aus dem Internet selbst gebaut haben, freute ich mich auf neue Impulse aus dem Buch. Leider kam dieses für mich interessante Thema etwas zu kurz. Auf den letzten Seiten des Buches wird jedoch Werbung für den Titel "Nistkästen - 80 Modelle zum Selberbauen" gemacht - ich hätte mich gefreut, wenn es ein paar dieser Anleitungen auch noch in den mir vorliegen Band geschafft hätten. Grundsätzlich ist das Buch jedoch eine runde Sache für Menschen, die gerade zum ersten mal eine Freifläche für heimische Vogelarten gestalten möchten und sich noch nie mit dem Thema beschäftigt haben. Ein großer Teil des Buches wird von einer bebilderten Anreihung vogelfreundlicher Pflanzen bestimmt. Abschließend gibt es auf 31 Seiten Vogelporträts möglicher Gartenbesucher samt der besonderen Kennzeichen, der regulären Brutzeit und den Fressgewohnheiten. Die beigefügten "Beobachtungstipps" sind meist eine Beschreibung des jeweiligen Verhaltens der Vogelart und damit, meiner Meinung nach, falsch betitelt. Ein informatives Büchlein für den Anfänger zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis (9,99 Euro).

Thomas Becker
  • Thomas Becker
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Mein vogelfreundlicher Garten

von Ursula Kopp

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mein vogelfreundlicher Garten