Die Rückkehr des Sherlock Holmes

Im leeren Hause, Der Baumeister von Norwood, Die tanzenden Männchen, Die einsame Radfahrerin, Die Entführung aus der Klosterschule, Die sechs Napoleonbüsten…

Arthur Conan Doyle

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
0,49
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

25,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Diese Sammlung wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert.

Sherlock Holmes ist eine vom britischen Schriftsteller Sir Arthur Conan Doyle geschaffene Kunstfigur, die in seinen im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert spielenden Romanen als Detektiv tätig ist. Besondere Bedeutung für die Kriminalliteratur erlangten Doyles Werke durch die beschriebene forensische Arbeitsmethode, die auf detailgenauer Beobachtung und nüchterner Schlussfolgerung beruht. Holmes gilt bis heute weithin als Symbol des erfolgreichen, analytisch-rationalen Denkers und als Stereotyp des Privatdetektivs.

Arthur Conan Doyle (1859-1930) war ein britischer Arzt und Schriftsteller.

Inhalt:

Im leeren Hause

Der Baumeister von Norwood

Die tanzenden Männchen

Die einsame Radfahrerin

Die Entführung aus der Klosterschule

Der schwarze Peter

Die sechs Napoleonbüsten

Der goldene Klemmer

Der Mord in Abbey Grange

Der zweite Blutflecken

Arthur Conan Doyle wurde 1859 im schottischen Edinburgh geboren. Er studierte Medizin und arbeitete bis 1891 als Arzt. Danach widmete er sich dem Schreiben. Die Geschichten um Sherlock Holmes wurden in über fünfzig Sprachen übersetzt und als Filme, Theaterstücke, Hörspiele und sogar im Ballett verarbeitet. Doyle hat aber auch Science Fiction und Gedichtbände verfasst. Er starb 1930 in seinem Haus in Sussex.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 14.12.2017
Verlag Musaicum Books
Seitenzahl 232 (Printausgabe)
Dateigröße 1289 KB
Sprache Deutsch
EAN 9788027239177

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0