Dünenwinter und Lichterglanz

Dünenwinter und Lichterglanz

Liebesroman

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Dünenwinter und Lichterglanz

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

35893

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

05.11.2018

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

35893

Erscheinungsdatum

05.11.2018

Verlag

MIRA Taschenbuch

Seitenzahl

272 (Printausgabe)

Dateigröße

1901 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783955768560

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

23 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Winterlicher Wohlfühlroman

Bücher in meiner Hand am 02.02.2021

Bewertungsnummer: 1429965

Bewertet: eBook (ePUB)

Das stimmungsvolle Cover hat mich auf diesen Weihnachtsroman aufmerksam gemacht. Dennoch las ich ihn erst ein Jahr danach, dafür vorher zwei andere Romane der Autorin. Der eine davon hat mir gut gefallen, der andere, wohlgemerkt einer der älteren Romane von Tanja Janz, nicht so sehr. "Dünenwinter und Lichterglanz" liegt dazwischen. Stimmungsvoll sind die Geschichten alle, bei diesem hier gefällt mir zudem der Beruf der Protagonistin und was sie trotz Rückschlägen daraus macht. Alida hat eben erst eine tolle Villa gesichtet, die sie für ihre Fernsehsendung dekoriert hätte, doch von einer Stunde auf die andere wird ihre Sendung abgesetzt. Mit viel Zeit im Gepäck hilft sie ihren Eltern, die Wohnung ihrer verstorbenen Oma zu räumen. Dort findet Alida ein Foto von ihrer damals noch jungen Grossmutter sowie ein Liebesbrief. Da sie gerade eh nicht weiss was machen und ein bisschen durchatmen will, fährt Alida kurzerhand nach St. Peter-Ording, um den Verfasser der Briefe zu suchen. Alida kommt in einer kleiner Pension unter und findet durch ihre sympathische und anpackende Art schnell den Familienanschluss. Durch Pensionswirtin Femke lernt sie einige Einheimische kennen. Bald ist Alida stark beschäftigt, denn man erkennt die TV-Frau im Ort und fast vergisst sie dabei fast, den Briefeschreiber zu suchen. Die Geschichte von Oma Gerda und Hans wird in einem Nebenstrang sehr schön erzählt. Man erfährt dabei auch einiges aus der Zeit von 1949. Tanja Janz schafft es immer wieder, mir die winterliche Stimmung rund um St. Peter-Ording schmackhaft zu machen, so dass ich jeweils ganz schnell Lust bekomme, auch mal einige Adventstage in dem Dorf an der Ostsee zu verbringen. In nächster Zeit werde ich aber erst mal ihre Sommerromane lesen, ich bin mir sicher, dass die Autorin mir auch die sommerliche Ostsee bildlich vermitteln kann. Fazit: Ein winterlicher Wohlfühlroman: Kerze anzünden, Tee aufsetzen, lesen. 4 Punkte.
Melden

Winterlicher Wohlfühlroman

Bücher in meiner Hand am 02.02.2021
Bewertungsnummer: 1429965
Bewertet: eBook (ePUB)

Das stimmungsvolle Cover hat mich auf diesen Weihnachtsroman aufmerksam gemacht. Dennoch las ich ihn erst ein Jahr danach, dafür vorher zwei andere Romane der Autorin. Der eine davon hat mir gut gefallen, der andere, wohlgemerkt einer der älteren Romane von Tanja Janz, nicht so sehr. "Dünenwinter und Lichterglanz" liegt dazwischen. Stimmungsvoll sind die Geschichten alle, bei diesem hier gefällt mir zudem der Beruf der Protagonistin und was sie trotz Rückschlägen daraus macht. Alida hat eben erst eine tolle Villa gesichtet, die sie für ihre Fernsehsendung dekoriert hätte, doch von einer Stunde auf die andere wird ihre Sendung abgesetzt. Mit viel Zeit im Gepäck hilft sie ihren Eltern, die Wohnung ihrer verstorbenen Oma zu räumen. Dort findet Alida ein Foto von ihrer damals noch jungen Grossmutter sowie ein Liebesbrief. Da sie gerade eh nicht weiss was machen und ein bisschen durchatmen will, fährt Alida kurzerhand nach St. Peter-Ording, um den Verfasser der Briefe zu suchen. Alida kommt in einer kleiner Pension unter und findet durch ihre sympathische und anpackende Art schnell den Familienanschluss. Durch Pensionswirtin Femke lernt sie einige Einheimische kennen. Bald ist Alida stark beschäftigt, denn man erkennt die TV-Frau im Ort und fast vergisst sie dabei fast, den Briefeschreiber zu suchen. Die Geschichte von Oma Gerda und Hans wird in einem Nebenstrang sehr schön erzählt. Man erfährt dabei auch einiges aus der Zeit von 1949. Tanja Janz schafft es immer wieder, mir die winterliche Stimmung rund um St. Peter-Ording schmackhaft zu machen, so dass ich jeweils ganz schnell Lust bekomme, auch mal einige Adventstage in dem Dorf an der Ostsee zu verbringen. In nächster Zeit werde ich aber erst mal ihre Sommerromane lesen, ich bin mir sicher, dass die Autorin mir auch die sommerliche Ostsee bildlich vermitteln kann. Fazit: Ein winterlicher Wohlfühlroman: Kerze anzünden, Tee aufsetzen, lesen. 4 Punkte.

Melden

himmlisch Weihnachtlich

Bewertung am 31.01.2019

Bewertungsnummer: 1168849

Bewertet: eBook (ePUB)

Dünenwinter und Lichterglanz von Tanja Janz aus dem HarperCollins Germany Verlag. Zum Inhalt Die Hiobsbotschaft erreicht Alida kurz vor Weihnachten: Ihre TV-Sendung »Wohnexpertin« wird eingestellt. Alida ist geschockt. Ausgerechnet jetzt! In ihrer Verzweiflung schreibt sie einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann, an dessen Erfüllung sie aber selbst nicht glaubt. Weil sie in Berlin nichts hält, setzt sie sich ins Auto und fährt nach Norden. Über Umwege landet sie im verschneiten St. Peter-Ording. Noch ahnt sie nicht, dass sich in dem kleinen Küstenörtchen nach und nach ihre Wünsche erfüllen werden. Meine Meinung: Ein wunderschöner Weihnachtsroman, der in St. Peter Ording spielt. Sie möchte die Liebesbriefe ihrer verstorbenen Oma dem Mann überbringen, der sie vor vielen Jahren zu bekommen haben hätte. In St. Peter Ording passieren auch im Leben von Alida einige Wendungen mit denen sie so nie gerechnet hätte. Aber lasst euch selbst verzaubern von einer Geschichte die zur besinnlichen Zeit einfach nur himmlisch passt. Dünenwinter und Lichterglanz bekommt von mir eine klare Kaufempfehlung.
Melden

himmlisch Weihnachtlich

Bewertung am 31.01.2019
Bewertungsnummer: 1168849
Bewertet: eBook (ePUB)

Dünenwinter und Lichterglanz von Tanja Janz aus dem HarperCollins Germany Verlag. Zum Inhalt Die Hiobsbotschaft erreicht Alida kurz vor Weihnachten: Ihre TV-Sendung »Wohnexpertin« wird eingestellt. Alida ist geschockt. Ausgerechnet jetzt! In ihrer Verzweiflung schreibt sie einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann, an dessen Erfüllung sie aber selbst nicht glaubt. Weil sie in Berlin nichts hält, setzt sie sich ins Auto und fährt nach Norden. Über Umwege landet sie im verschneiten St. Peter-Ording. Noch ahnt sie nicht, dass sich in dem kleinen Küstenörtchen nach und nach ihre Wünsche erfüllen werden. Meine Meinung: Ein wunderschöner Weihnachtsroman, der in St. Peter Ording spielt. Sie möchte die Liebesbriefe ihrer verstorbenen Oma dem Mann überbringen, der sie vor vielen Jahren zu bekommen haben hätte. In St. Peter Ording passieren auch im Leben von Alida einige Wendungen mit denen sie so nie gerechnet hätte. Aber lasst euch selbst verzaubern von einer Geschichte die zur besinnlichen Zeit einfach nur himmlisch passt. Dünenwinter und Lichterglanz bekommt von mir eine klare Kaufempfehlung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Dünenwinter und Lichterglanz

von Tanja Janz

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Magdalena Kötter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Magdalena Kötter

Thalia Poertgen-Herder

Zum Portrait

3/5

Heiligabend am Meer

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein paar Wochen vor Weihnachten scheint für Alida alles schief zu gehen. Erst verliert sie ihren Job, dann stirbt auch noch ihre Großmutter. Im lauschigen St. Peter-Ording gönnt sie sich eine Auszeit - nicht zuletzt um herauszufinden, welchem mysteriösen Mann ihre Großmutter vor ihrem Tod einen letzten Brief geschrieben hatte... Leichte Unterhaltung für die kalte Jahreszeit, ideal, um sich in Weihnachtsstimmung zu bringen!
3/5

Heiligabend am Meer

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein paar Wochen vor Weihnachten scheint für Alida alles schief zu gehen. Erst verliert sie ihren Job, dann stirbt auch noch ihre Großmutter. Im lauschigen St. Peter-Ording gönnt sie sich eine Auszeit - nicht zuletzt um herauszufinden, welchem mysteriösen Mann ihre Großmutter vor ihrem Tod einen letzten Brief geschrieben hatte... Leichte Unterhaltung für die kalte Jahreszeit, ideal, um sich in Weihnachtsstimmung zu bringen!

Magdalena Kötter
  • Magdalena Kötter
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Annika Seibert

Annika Seibert

Thalia Marburg – Kaufhaus Ahrens

Zum Portrait

4/5

Ein bezaubernder Weihnachtsroman!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Familiengeheimnisse und eine nicht ganz ernstgemeinte Wunschliste wirbeln Alidas Vorweihnachtszeit ganz schön durcheinander. Mein Tipp: am besten mit einer heißen Schokolade vorm Kamin genießen!
4/5

Ein bezaubernder Weihnachtsroman!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Familiengeheimnisse und eine nicht ganz ernstgemeinte Wunschliste wirbeln Alidas Vorweihnachtszeit ganz schön durcheinander. Mein Tipp: am besten mit einer heißen Schokolade vorm Kamin genießen!

Annika Seibert
  • Annika Seibert
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Dünenwinter und Lichterglanz

von Tanja Janz

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dünenwinter und Lichterglanz