Atelier of Witch Hat 01
Band 1

Atelier of Witch Hat 01

Das Geheimnis der Hexen

Buch (Taschenbuch)

7,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4103

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

04.10.2018

Verlag

Egmont Manga

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

18/12,4/2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4103

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

04.10.2018

Verlag

Egmont Manga

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

18/12,4/2 cm

Gewicht

178 g

Auflage

4

Originaltitel

Tongari Booshi no Atorie

Übersetzer

Cordelia Suzuki

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7704-9961-8

Weitere Bände von Atelier of Witch Hat

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

33 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Soll ich... oder soll ich nicht...

kaddelkatja aus Sereetz am 28.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

weiterlesen? Ich schwanke da schon extrem, aber fangen wir einmal von vorne an ;-) Inhalt: Coco hat früh ihren Vater verloren und lebt mit ihrer Mutter alleine in einem Dorf. Sie hat als Kind ein magisches Bilderbuch von einem Hexer erhalten und möchte seitdem eine Hexe werden. Coco ist geradezu fanatisch hinter allem hinterher, was mit Hexerei und Magie zu tun hat. Obwohl doch jeder weiß, dass man mit dieser Kraft geboren werden muss. Eines Tages landet eine Pegasuskutsche bei Coco in der Straße und ihre Mutter und sie sollen Kleidung für die eingetroffene Kundschaft anfertigen. Es ist auch ein junger Hexer in der Ortschaft gestrandet und Coco ist hin und weg, wie kann es auch anders sein. Sie jagt immer noch ihrem Kindheitswunsch hinterher und durch ihre Neugierde unterläuft ihr ein folgenschwerer Fehler... ATELIER OF WITCH HAT 01 - Das Geheimnis der Hexen ist mein erster Manga, den ich gelesen habe. Zunächst musste ich mich an die "Gepflogenheiten" beim Lesen gewöhnen. Mein Mann hatte mich schon vorm Lesen darauf aufmerksam gemacht, dass Japaner von rechts nach links lesen. Die Rückseite vom Buch ist also der Anfang und dort findet der Leser auch das Cover. Die Texte bzw. Bilder sollte man sich auch von rechts nach links ansehen bzw. lesen. Für alle "Nichtwissende" gibt es aber auch einen sinnvollen Hinweis vom Verlag auf der ersten bzw. eigentlich letzten Seite. Das Cover hat mich direkt mit der Szene und Farbgestaltung angesprochen. Ich habe mich an Sailer Moon erinnert gefühlt und da ich vorher noch nie einen Manga in Händen gehalten hatte, war ich neugierig und habe hier direkt zugegriffen. Das Taschenbuch ist am 04.10.2018 beim Egmont Manga Verlag erschienen und beinhaltet 208 Seiten, die in schwarz/weiß gehalten sind. Die Neuauflage ist am 30.11.2022 herausgebracht worden. Die Geschichte dieses Mangas ist in 5 Kapitel aufgegliedert und da es sich um den ersten Band handelt gibt es natürlich noch Folgebände. Dies sollte einem bewusst sein, denn es handelt sich nicht um eine abgeschlossene Handlung. Ich fand Coco als Prota sehr entzückend, naiv und doch willensstark. Meister Quiffrey ist sehr jung dargestellt worden und hat mit seinen weiblichen Lehrlingen viel zu tun. Entweder sind die Mädels überdreht oder sehr eingebildet, wie z.B. Agathe, die ich als Figur aber total interessant fand. Dieser Manga ist ab 10 Jahren geeignet und dementsprechend fällt die Sprache auch einfach und verständlich aus. Die Zeichnungen sind kindgerecht gestaltet worden. Die großen Augen sind ein Merkmal der Mangas, was ich tatsächlich schon wusste. Die unterschiedlichen "ausflippenden" Gesichtsausdrücke haben mich verwirrt und irritiert, aber das ist anscheinend auch eine Eigenschaft dieses Genres. Ich bin sehr zwiegespalten, ob ich weiterlesen möchte, denn ich würde schon gerne wissen, ob Coco ihr "Versehen" wieder gerade bügeln kann, aber andererseits habe ich beim Lesen gemerkt, dass mich Mangas nicht so sehr ansprechen wie Graphic Novels oder Comics. Daher tendiere ich eher dazu, dass es ein einmaliger Abstecher in dieses Genre gewesen ist. Eine Leseempfehlung möchte ich dennoch aussprechen (4/5 Sterne****)!

Soll ich... oder soll ich nicht...

kaddelkatja aus Sereetz am 28.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

weiterlesen? Ich schwanke da schon extrem, aber fangen wir einmal von vorne an ;-) Inhalt: Coco hat früh ihren Vater verloren und lebt mit ihrer Mutter alleine in einem Dorf. Sie hat als Kind ein magisches Bilderbuch von einem Hexer erhalten und möchte seitdem eine Hexe werden. Coco ist geradezu fanatisch hinter allem hinterher, was mit Hexerei und Magie zu tun hat. Obwohl doch jeder weiß, dass man mit dieser Kraft geboren werden muss. Eines Tages landet eine Pegasuskutsche bei Coco in der Straße und ihre Mutter und sie sollen Kleidung für die eingetroffene Kundschaft anfertigen. Es ist auch ein junger Hexer in der Ortschaft gestrandet und Coco ist hin und weg, wie kann es auch anders sein. Sie jagt immer noch ihrem Kindheitswunsch hinterher und durch ihre Neugierde unterläuft ihr ein folgenschwerer Fehler... ATELIER OF WITCH HAT 01 - Das Geheimnis der Hexen ist mein erster Manga, den ich gelesen habe. Zunächst musste ich mich an die "Gepflogenheiten" beim Lesen gewöhnen. Mein Mann hatte mich schon vorm Lesen darauf aufmerksam gemacht, dass Japaner von rechts nach links lesen. Die Rückseite vom Buch ist also der Anfang und dort findet der Leser auch das Cover. Die Texte bzw. Bilder sollte man sich auch von rechts nach links ansehen bzw. lesen. Für alle "Nichtwissende" gibt es aber auch einen sinnvollen Hinweis vom Verlag auf der ersten bzw. eigentlich letzten Seite. Das Cover hat mich direkt mit der Szene und Farbgestaltung angesprochen. Ich habe mich an Sailer Moon erinnert gefühlt und da ich vorher noch nie einen Manga in Händen gehalten hatte, war ich neugierig und habe hier direkt zugegriffen. Das Taschenbuch ist am 04.10.2018 beim Egmont Manga Verlag erschienen und beinhaltet 208 Seiten, die in schwarz/weiß gehalten sind. Die Neuauflage ist am 30.11.2022 herausgebracht worden. Die Geschichte dieses Mangas ist in 5 Kapitel aufgegliedert und da es sich um den ersten Band handelt gibt es natürlich noch Folgebände. Dies sollte einem bewusst sein, denn es handelt sich nicht um eine abgeschlossene Handlung. Ich fand Coco als Prota sehr entzückend, naiv und doch willensstark. Meister Quiffrey ist sehr jung dargestellt worden und hat mit seinen weiblichen Lehrlingen viel zu tun. Entweder sind die Mädels überdreht oder sehr eingebildet, wie z.B. Agathe, die ich als Figur aber total interessant fand. Dieser Manga ist ab 10 Jahren geeignet und dementsprechend fällt die Sprache auch einfach und verständlich aus. Die Zeichnungen sind kindgerecht gestaltet worden. Die großen Augen sind ein Merkmal der Mangas, was ich tatsächlich schon wusste. Die unterschiedlichen "ausflippenden" Gesichtsausdrücke haben mich verwirrt und irritiert, aber das ist anscheinend auch eine Eigenschaft dieses Genres. Ich bin sehr zwiegespalten, ob ich weiterlesen möchte, denn ich würde schon gerne wissen, ob Coco ihr "Versehen" wieder gerade bügeln kann, aber andererseits habe ich beim Lesen gemerkt, dass mich Mangas nicht so sehr ansprechen wie Graphic Novels oder Comics. Daher tendiere ich eher dazu, dass es ein einmaliger Abstecher in dieses Genre gewesen ist. Eine Leseempfehlung möchte ich dennoch aussprechen (4/5 Sterne****)!

Magisch

Wuschel aus Nußloch am 25.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bei Mangas achte ich, im Vergleich zu Romanen, sehr auf das Cover. Hier hat mich der Stil sofort angesprochen. Der erste Blick in der Buch ließ mein Herz schneller schlagen und ich habe mich direkt in den Stil verliebt. Die Idee hinter dem Magiesystem finde ich richtig gelungen und auch die Tatsache, dass Coco scheinbar einfach für ihre Aufgabe geboren ist, denn sie lernt unglaublich schnell. An sich mag ich die Protagonistin sehr, da sie so etwas positives ausstrahlt. Das Setting ist einer mittelalterlichen fiktiven Welt angesiedelt. Im ersten Band sieht man noch nicht so viel von dieser, doch ich habe Hoffnung, dass sich dies noch ändert. Eine Tatsache, die mich außerdem sehr begeistert ist, dass ein Großteil der Reihe bereits erschienen ist und man direkt weiter lesen kann. Der elfte Band soll bereits im August 2023 erscheinen und ist bisher der letzte, der Reihe. Von mir gibt es eine ganz klare Empfehlung für zauberhafte Zeichnungen, ein interessantes Setting und eine starke Protagonistin.

Magisch

Wuschel aus Nußloch am 25.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bei Mangas achte ich, im Vergleich zu Romanen, sehr auf das Cover. Hier hat mich der Stil sofort angesprochen. Der erste Blick in der Buch ließ mein Herz schneller schlagen und ich habe mich direkt in den Stil verliebt. Die Idee hinter dem Magiesystem finde ich richtig gelungen und auch die Tatsache, dass Coco scheinbar einfach für ihre Aufgabe geboren ist, denn sie lernt unglaublich schnell. An sich mag ich die Protagonistin sehr, da sie so etwas positives ausstrahlt. Das Setting ist einer mittelalterlichen fiktiven Welt angesiedelt. Im ersten Band sieht man noch nicht so viel von dieser, doch ich habe Hoffnung, dass sich dies noch ändert. Eine Tatsache, die mich außerdem sehr begeistert ist, dass ein Großteil der Reihe bereits erschienen ist und man direkt weiter lesen kann. Der elfte Band soll bereits im August 2023 erscheinen und ist bisher der letzte, der Reihe. Von mir gibt es eine ganz klare Empfehlung für zauberhafte Zeichnungen, ein interessantes Setting und eine starke Protagonistin.

Unsere Kund*innen meinen

Atelier of Witch Hat 01

von Kamome Shirahama

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von V. Adamczyk

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

V. Adamczyk

Thalia Augsburg

Zum Portrait

5/5

Einmalig, wundervoll, nahezu perfekt,...!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe diesen Manga. Schon der erste Band hat mich restlos überzeugen können. So wunderbar durchdacht, voller Liebe zum Detail und dazu auch noch unvergleichlich schön. Auch die Story wird mit jedem Band fesselnder und emotionaler. Unglaublich!
5/5

Einmalig, wundervoll, nahezu perfekt,...!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe diesen Manga. Schon der erste Band hat mich restlos überzeugen können. So wunderbar durchdacht, voller Liebe zum Detail und dazu auch noch unvergleichlich schön. Auch die Story wird mit jedem Band fesselnder und emotionaler. Unglaublich!

V. Adamczyk
  • V. Adamczyk
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von D. Baatz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

D. Baatz

Thalia Berlin - East Side Mall

Zum Portrait

5/5

Es wird magisch!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die junge Coco ist schon immer ganz fasziniert von Magie und den Zauberern, die hinter ihr stecken. Allerdings glaubt sie, dass sie nicht die Gabe der Zauberei hat... bis sie eines Tages einen Magier dabei beobachtet, wie er sie anwendet und das schwer gehütete Geheimnis lüftet. Als Coco sich selbst im Zaubern versucht, entsteht ein gewaltiges Chaos und sie muss sich dem Entsetzen und der Entscheidung des Magiers stellen. Damit beginnt das große Abenteuer für die kleine Hexe, in dem Verlust, Freundschaft, Intrigen und der Kampf gegen das Böse sie auf Schritt und Tritt begleiten! "Atelier of Witch Hat" ist mit seinen liebevoll gestalteten und detaillierten Illustrationen und der dazu packenden Geschichte etwas ganz Außergewöhnliches und wird jeden Fantasy-Liebhaber begeistern!
5/5

Es wird magisch!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die junge Coco ist schon immer ganz fasziniert von Magie und den Zauberern, die hinter ihr stecken. Allerdings glaubt sie, dass sie nicht die Gabe der Zauberei hat... bis sie eines Tages einen Magier dabei beobachtet, wie er sie anwendet und das schwer gehütete Geheimnis lüftet. Als Coco sich selbst im Zaubern versucht, entsteht ein gewaltiges Chaos und sie muss sich dem Entsetzen und der Entscheidung des Magiers stellen. Damit beginnt das große Abenteuer für die kleine Hexe, in dem Verlust, Freundschaft, Intrigen und der Kampf gegen das Böse sie auf Schritt und Tritt begleiten! "Atelier of Witch Hat" ist mit seinen liebevoll gestalteten und detaillierten Illustrationen und der dazu packenden Geschichte etwas ganz Außergewöhnliches und wird jeden Fantasy-Liebhaber begeistern!

D. Baatz
  • D. Baatz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Atelier of Witch Hat 01

von Kamome Shirahama

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Atelier of Witch Hat 01