Widerstand zwecklos

Widerstand zwecklos

Wie unser Leben leichter wird, wenn wir es annehmen, wie es ist

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Widerstand zwecklos

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2018

Verlag

Kösel

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

21,3/13,6/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2018

Verlag

Kösel

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

21,3/13,6/2,2 cm

Gewicht

289 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-466-34712-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Schlusswort zuerst lesen

Bewertung aus Bamberg am 27.11.2018

Bewertungsnummer: 1151163

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es geht um Akzeptanz und Annahme. Und annnehmen heißt nicht: alles geschehen lassen. In dem Buch ist für mich, ein klein wenig erfahren mit dem Thema, nicht viel Neues dabei. Die Übungen jedoch waren, teilweise, sehr sehr aufschlussreich für mich selbst. Praxisnah. Gut erklärt und sehr tief gehend. Daumen hoch. Spürbar war für mich die Tatsache, dass der Schreiber ein Psychologe mit eigener Praxis ist. Das ist zum einen natürlich toll für die Beispiele. Zum anderen ist es für einen Leser schwer, wenn er zuhause sitzt, sich selbst so zu reflektieren wie das ein professionelles Gegenüber in einer Therapiesitzung tun kann. Aus diesem Grund empfehle ich jedem Leser das Schlusswort zuerst zu lesen. Denn hier refklektiert der Autor genau das. Und das wäre, für mich, genau das richtige für den Anfang gewesen. Meine innere Haltung gegenüber dem Buch wäre eine andere gewesen.
Melden

Schlusswort zuerst lesen

Bewertung aus Bamberg am 27.11.2018
Bewertungsnummer: 1151163
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es geht um Akzeptanz und Annahme. Und annnehmen heißt nicht: alles geschehen lassen. In dem Buch ist für mich, ein klein wenig erfahren mit dem Thema, nicht viel Neues dabei. Die Übungen jedoch waren, teilweise, sehr sehr aufschlussreich für mich selbst. Praxisnah. Gut erklärt und sehr tief gehend. Daumen hoch. Spürbar war für mich die Tatsache, dass der Schreiber ein Psychologe mit eigener Praxis ist. Das ist zum einen natürlich toll für die Beispiele. Zum anderen ist es für einen Leser schwer, wenn er zuhause sitzt, sich selbst so zu reflektieren wie das ein professionelles Gegenüber in einer Therapiesitzung tun kann. Aus diesem Grund empfehle ich jedem Leser das Schlusswort zuerst zu lesen. Denn hier refklektiert der Autor genau das. Und das wäre, für mich, genau das richtige für den Anfang gewesen. Meine innere Haltung gegenüber dem Buch wäre eine andere gewesen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Widerstand zwecklos

von Andreas Knuf

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Widerstand zwecklos