• Der Lavendelgarten
  • Der Lavendelgarten

Der Lavendelgarten

Roman - Limitierte Sonderedition mit Perlmutt-Einband

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

10,99 €

Der Lavendelgarten

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 11,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.08.2018

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

20,5/14,2/4,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.08.2018

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

20,5/14,2/4,3 cm

Gewicht

615 g

Originaltitel

The Lavender Garden

Übersetzt von

Sonja Hauser

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-48860-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

46 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Unfassbar! Absolut ergreifend!

Bewertung aus Köln am 17.07.2023

Bewertungsnummer: 1982257

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist eines der besten Bücher die ich je gelesen habe! Das Buch spielt zu großen Teilen im zweiten Weltkrieg, es ist als wäre man in die Zeit zurückversetzt. Wenn auch an manchen Stellen sehr traurig ist dieses Buch einfach nur unfassbar packend geschrieben und einfach nur toll! Ich empfehle es jedem!
Melden

Unfassbar! Absolut ergreifend!

Bewertung aus Köln am 17.07.2023
Bewertungsnummer: 1982257
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist eines der besten Bücher die ich je gelesen habe! Das Buch spielt zu großen Teilen im zweiten Weltkrieg, es ist als wäre man in die Zeit zurückversetzt. Wenn auch an manchen Stellen sehr traurig ist dieses Buch einfach nur unfassbar packend geschrieben und einfach nur toll! Ich empfehle es jedem!

Melden

Tolles Hörerlebnis

Bewertung am 05.03.2023

Bewertungsnummer: 1893332

Bewertet: Hörbuch-Download

Diesen Roman von Lucinda Riley habe ich mir als Hörbuch runtergeladen und je mehr sich die Geschichte entwickelte, umso spannender wurde es. Es kam, wie es kommen musste, am Ende konnte ich nicht mehr aufhören, bis die Geschichte zu Ende war. Der Handlungsstrang ist gut angelegt und man kann sich nicht vorher denken, wie die Zusammenhänge sein könnten. Spannend finde ich auch die zwei Zeitebenen, Gegenwart und Vergangenheit. Der Erzählungsstil ist sehr angenehm, bildlich gut ohne unnötige Ausschweifungen und es war endlich mal wieder eine Geschichte, wo man quasi als Beobachter dabei sitzt und miterlebt. Der Lavendelgarten hat mir sehr gut gefallen.
Melden

Tolles Hörerlebnis

Bewertung am 05.03.2023
Bewertungsnummer: 1893332
Bewertet: Hörbuch-Download

Diesen Roman von Lucinda Riley habe ich mir als Hörbuch runtergeladen und je mehr sich die Geschichte entwickelte, umso spannender wurde es. Es kam, wie es kommen musste, am Ende konnte ich nicht mehr aufhören, bis die Geschichte zu Ende war. Der Handlungsstrang ist gut angelegt und man kann sich nicht vorher denken, wie die Zusammenhänge sein könnten. Spannend finde ich auch die zwei Zeitebenen, Gegenwart und Vergangenheit. Der Erzählungsstil ist sehr angenehm, bildlich gut ohne unnötige Ausschweifungen und es war endlich mal wieder eine Geschichte, wo man quasi als Beobachter dabei sitzt und miterlebt. Der Lavendelgarten hat mir sehr gut gefallen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Lavendelgarten

von Lucinda Riley

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Melanie Winkler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Winkler

Thalia Norderstedt - Herold-Center

Zum Portrait

5/5

Schmökerige Verwicklungen

Bewertet: eBook (ePUB)

Auch in ihrem dritten Buch "Der Lavendelgarten" schreibt sich Lucinda Riley wie schon mit den beiden Vorgängern "Das Orchideenhaus" und "Das Mädchen auf den Klippen" direkt in die Herzen ihrer Leserinnen. Ein wirklich gelungener Schmöker, der alles bietet: Liebe, Hass, Intrigen und dunkel-düstere Familiengeheimnisse, die ans Licht drängen. So richtig was fürs Herz. Sehr empfehlenswert.
5/5

Schmökerige Verwicklungen

Bewertet: eBook (ePUB)

Auch in ihrem dritten Buch "Der Lavendelgarten" schreibt sich Lucinda Riley wie schon mit den beiden Vorgängern "Das Orchideenhaus" und "Das Mädchen auf den Klippen" direkt in die Herzen ihrer Leserinnen. Ein wirklich gelungener Schmöker, der alles bietet: Liebe, Hass, Intrigen und dunkel-düstere Familiengeheimnisse, die ans Licht drängen. So richtig was fürs Herz. Sehr empfehlenswert.

Melanie Winkler
  • Melanie Winkler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sylvia Donath

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sylvia Donath

Thalia Ettlingen

Zum Portrait

5/5

Liebe Spannung tragische Verwicklungen

Bewertet: eBook (ePUB)

Nach dem Tod ihrer Mutter Valerie kehrt Emilie auf den Familiensitz in der Provence zurück. Das Haus birgt mehr Geheimnisse als sie zu Beginn ahnt. Die Gedichtsammlung ihrer Tante Sophia führt sie auf die Spuren der Familiengeschichte. Selbst muss sie entscheiden, ob sie den Familienbesitz behält und somit ihre aristokratische Herkunft weiter lebt oder doch ihr Leben, dass sie sich fernab aller gesellschaftlichen Verpflichtungen erarbeitet hat beibehält. Die Rückschau auf Sophias Leben bietet auch Emilie die Möglichkeit über ihr Leben nachzudenken und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Und dann ist da ja noch die Verbindung zur Vergangenheit - ist ein Neuanfang möglich?
5/5

Liebe Spannung tragische Verwicklungen

Bewertet: eBook (ePUB)

Nach dem Tod ihrer Mutter Valerie kehrt Emilie auf den Familiensitz in der Provence zurück. Das Haus birgt mehr Geheimnisse als sie zu Beginn ahnt. Die Gedichtsammlung ihrer Tante Sophia führt sie auf die Spuren der Familiengeschichte. Selbst muss sie entscheiden, ob sie den Familienbesitz behält und somit ihre aristokratische Herkunft weiter lebt oder doch ihr Leben, dass sie sich fernab aller gesellschaftlichen Verpflichtungen erarbeitet hat beibehält. Die Rückschau auf Sophias Leben bietet auch Emilie die Möglichkeit über ihr Leben nachzudenken und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Und dann ist da ja noch die Verbindung zur Vergangenheit - ist ein Neuanfang möglich?

Sylvia Donath
  • Sylvia Donath
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der Lavendelgarten

von Lucinda Riley

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Lavendelgarten
  • Der Lavendelgarten