• Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch

Das Märchen-Backbuch

Rezepte & Geschichten

Buch (Gebundene Ausgabe)

30,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Zauberhafte Backrezepte laden zu einer kulinarischen Märchenreise ein, die uns auf Knusperpfaden in verschneite Puderzuckerwelten entführt. Das Buch präsentiert, neben ausgewählten Rezepten, fünf Märchen der Gebrüder Grimm, die das Warten auf die erste Kostprobe verkürzen, wenn der köstliche Duft der Bratapfel-Tarte-Tartin schon das Haus erfüllt. Marmorierter Käsekuchen mit rosenroter Fruchtsoße und goldene Macadamia-Cupcakes lassen uns von magischen Märchenwäldern träumen und hätten garantiert sogar der Prinzessin auf der Erbse bestens geschmeckt.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.09.2018

Verlag

Hölker Verlag

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

27,4/21/2,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.09.2018

Verlag

Hölker Verlag

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

27,4/21/2,3 cm

Gewicht

1094 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-88117-172-4

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein tolles Buch

Nicole Lehmann am 31.10.2018

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist eines meiner Highlights in diesem Jahr. Fünf wundervolle Märchen werden durch passende und feine Desserts umrahmt. Nebst den Fotografien der Torten und Desserts, wird das Buch auch bei den Märchen mit Naturfotografien aufgelockert. Jedes Rezept ist auf einer Doppelseite inkl. Foto abgebildet. Die Rezepte sind einfach und mit alltäglichen Zutaten zu erstellen. Ich habe natürlich auch drei Sachen ausprobiert. Apfel-Zimt-Schnecken Die kleinen Apfel-Zimt-Schnecken sind einfach vorzubereiten und zu machen. Frisch sind sie natürlich am besten, jedoch schmecken sie auch noch am Folgetag gut. Das Rezept könnt ihr hier runterladen. Tiramisu Torte Die Tiramisu Torte ist etwas aufwändiger. Sie ist zwar einfach beschrieben, jedoch benötigt sie immer etwas Zeit im Kühlschrank. Im Rezept steht nirgends, dass man die Löffelbiskuits mit Kaffee oder Flüssigkeit tränken soll. Dies gehört für mich aber bei einem Tiramisu dazu, da meiner Meinung nach die Biskuits sonst zu viel Biss haben. Ich habe das Rezept daher etwas abgewandelt, jedoch zu wenig Kaffee verwendet. Zudem hatte ich die Ganache schon darauf verteilt und die Biskuits konnten die Flüssigkeit nicht mehr so gut aufnehmen. Die Torte ist geschmacklich aber sehr gut und natürlich ist auch diese frisch am besten. Schoko-Mousse-Torte Für die Schoko-Mousse-Törtchen hätte man kleine Portionsringe gebraucht. Diese führe ich aber in meinem Haushalt nicht. Also habe ich eine einfache Springform genommen. Natürlich habe ich etwas mehr Gelatine verwendet - die Angst, dass mir die Mousse nicht fest werden würde, war einfach zu gross. Jedoch hat alles wunderbar geklappt und die Torte wurde fest. Der Geschmack war himmlisch und wurde von meinen Gästen sehr gelobt. Fazit: Ein wirklich tolles Backbuch, welches jedem grosse Freude bereitet. Die Rezepte sind einfach auszuführen und schmecken vorzüglich. Einziger Wermutstropfen war, dass beim Märchen "Hänsel und Gretel" kein Rezept mit Lebkuchen vorhanden war. Ich vergebe dieser Perle gerne 5 von 5 Torten. HerzensangelegenheitBuch

Ein tolles Buch

Nicole Lehmann am 31.10.2018
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist eines meiner Highlights in diesem Jahr. Fünf wundervolle Märchen werden durch passende und feine Desserts umrahmt. Nebst den Fotografien der Torten und Desserts, wird das Buch auch bei den Märchen mit Naturfotografien aufgelockert. Jedes Rezept ist auf einer Doppelseite inkl. Foto abgebildet. Die Rezepte sind einfach und mit alltäglichen Zutaten zu erstellen. Ich habe natürlich auch drei Sachen ausprobiert. Apfel-Zimt-Schnecken Die kleinen Apfel-Zimt-Schnecken sind einfach vorzubereiten und zu machen. Frisch sind sie natürlich am besten, jedoch schmecken sie auch noch am Folgetag gut. Das Rezept könnt ihr hier runterladen. Tiramisu Torte Die Tiramisu Torte ist etwas aufwändiger. Sie ist zwar einfach beschrieben, jedoch benötigt sie immer etwas Zeit im Kühlschrank. Im Rezept steht nirgends, dass man die Löffelbiskuits mit Kaffee oder Flüssigkeit tränken soll. Dies gehört für mich aber bei einem Tiramisu dazu, da meiner Meinung nach die Biskuits sonst zu viel Biss haben. Ich habe das Rezept daher etwas abgewandelt, jedoch zu wenig Kaffee verwendet. Zudem hatte ich die Ganache schon darauf verteilt und die Biskuits konnten die Flüssigkeit nicht mehr so gut aufnehmen. Die Torte ist geschmacklich aber sehr gut und natürlich ist auch diese frisch am besten. Schoko-Mousse-Torte Für die Schoko-Mousse-Törtchen hätte man kleine Portionsringe gebraucht. Diese führe ich aber in meinem Haushalt nicht. Also habe ich eine einfache Springform genommen. Natürlich habe ich etwas mehr Gelatine verwendet - die Angst, dass mir die Mousse nicht fest werden würde, war einfach zu gross. Jedoch hat alles wunderbar geklappt und die Torte wurde fest. Der Geschmack war himmlisch und wurde von meinen Gästen sehr gelobt. Fazit: Ein wirklich tolles Backbuch, welches jedem grosse Freude bereitet. Die Rezepte sind einfach auszuführen und schmecken vorzüglich. Einziger Wermutstropfen war, dass beim Märchen "Hänsel und Gretel" kein Rezept mit Lebkuchen vorhanden war. Ich vergebe dieser Perle gerne 5 von 5 Torten. HerzensangelegenheitBuch

Unsere Kund*innen meinen

Das Märchen-Backbuch

von Christin Geweke

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Carmen Paasche

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carmen Paasche

Thalia Stendal

Zum Portrait

4/5

Zauberhaftes und märchenhaftes Backbuch

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Autorin Christin Geweke hat ein tolles und gelungenes Märchenbackbuch kreiert. Ein Backbuch für alle Märchen - und- Back Fans, mit tollen Rezepten und wunderschöne Bilder. Das Buch beginnt mit Tipps und Tricks, gefolgt von Märchen und schönen Rezepten. Ein tolles Weihnachtsgeschenk für große und kleine Backfreunde.
4/5

Zauberhaftes und märchenhaftes Backbuch

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Autorin Christin Geweke hat ein tolles und gelungenes Märchenbackbuch kreiert. Ein Backbuch für alle Märchen - und- Back Fans, mit tollen Rezepten und wunderschöne Bilder. Das Buch beginnt mit Tipps und Tricks, gefolgt von Märchen und schönen Rezepten. Ein tolles Weihnachtsgeschenk für große und kleine Backfreunde.

Carmen Paasche
  • Carmen Paasche
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Michelle Gomez

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Michelle Gomez

Thalia Pforzheim

Zum Portrait

5/5

Absolutes Highlight-Backbuch, die Rezepte märchenhaft und lecker!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein wunderschönes Backbuch, welches nicht nur durch tolle Rezepte besticht, sondern auch durch Optik (Innen und Außen) und tolle, märchenhafte Fotografien! Ein weiterer Pluspunkt sind die Märchen, die die jeweiligen Kapitel einleiten und denen ihren Namen geben. Die Rezepte sind eine gute Mischung zwischen leicht und aufwendig, sodass jeder was daraus backen kann und die Kuchen sind himmlisch lecker und kommen super bei Freunden und Familie an. Für Back- und Märchenfans!
5/5

Absolutes Highlight-Backbuch, die Rezepte märchenhaft und lecker!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein wunderschönes Backbuch, welches nicht nur durch tolle Rezepte besticht, sondern auch durch Optik (Innen und Außen) und tolle, märchenhafte Fotografien! Ein weiterer Pluspunkt sind die Märchen, die die jeweiligen Kapitel einleiten und denen ihren Namen geben. Die Rezepte sind eine gute Mischung zwischen leicht und aufwendig, sodass jeder was daraus backen kann und die Kuchen sind himmlisch lecker und kommen super bei Freunden und Familie an. Für Back- und Märchenfans!

Michelle Gomez
  • Michelle Gomez
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das Märchen-Backbuch

von Christin Geweke

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch
  • Das Märchen-Backbuch