Mein Glück, das ihr vergeudet

Mein Glück, das ihr vergeudet

Erzählungen

eBook

1,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

DOCH MIT DES GESCHICKES MÄCHTEN, IST KEIN EW'GER BUND ZU FLECHTEN UND DAS UNGLÜCK SCHREITET SCHNELL.
(Friedrich von Schiller)

Ein Ire, der vor der Hungersnot flieht und damit das erste

Kapitel einer berühmten Geschichte schreibt.

Ein alter Herr, der versucht sich in seinem vom Sturm verwüsteten

Garten an den Namen seiner Frau zu erinnern.

Die mystische Reise eines Mannes, die ihn zu einem Turm am

Meer führt, an dessen Tor unentwegt das Gestern anklopft.

Ein Obdachloser, der mit seinem Hund durch Paris zieht.

Ein junger Inuit, der an einem Morgen des heraufziehenden

Polarsommers über sein Leben nachdenkt.

Ein Mann, der in einem verlassenen Dorf des rheinischen

Braunkohlegebietes eine unerwartete Bekanntschaft macht.

Eine Krankenschwester, die in einer Wiener Nervenheilanstalt

von der Vergangenheit heimgesucht wird.

Thomas Christen lebt in Düsseldorf und studierte Politikwissenschaften, Germanistik und Soziologie an der Universität Trier sowie später Agrarwissenschaften an der Universität Bonn. Nach zwanzig Jahren Tätigkeit in einer Heidelberger Klassikproduktion gründete er im Jahr 2000 das audio-visuelle Konzeptlabel tomtone music.
Er schrieb über zwanzig Jahre lang Texte für Künstler wie Udo Jürgens, Milva, Veronika Fischer oder das Bremer Ensemble Mellow Melange und verfasste zwei Drehbücher für Music-Features im Auftrag des ZDF. Thomas Christen ist Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller (VS/ in ver.di). Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Im Jahr 2012 wurde sein Debutroman "Der Abend vor der Nacht" im secession Verlag Zürich/Berlin veröffentlicht. 2015 veröffentlichte der Hamburger Acabus Verlag den Generationenroman "Die Abendgesellschaft der Quartiersleute". Im Frühjahr 2018 erscheint bei bookshouse der Roman "Das Schweigen der Rohrsänger", eine authentische Geschichte über die Flucht zweier Frauen aus Afghanistan im Jahr 2014.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

20.04.2018

Verlag

Books on Demand

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

20.04.2018

Verlag

Books on Demand

Seitenzahl

99 (Printausgabe)

Dateigröße

771 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783752834543

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mein Glück, das ihr vergeudet