Die Duftapotheke (2). Das Rätsel der schwarzen Blume
Die Duftapotheke Band 2

Die Duftapotheke (2). Das Rätsel der schwarzen Blume

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Luzie Alvenstein hat ein Geheimnis: Tief unter ihrem Haus gibt es ein verstecktes Zimmer – die Duftapotheke! Doch eines Tages ist ausgerechnet das Meteorpulver, die wichtigste Zutat für die magischen Düfte, verschwunden. Dabei wollte Mats doch seinen Vater von der Wirkung des lieblosen Duftes befreien! Auf der Suche nach dem Dieb reisen Luzie und ihre Freunde bis nach Amsterdam. Dort bekommen sie Hilfe von einem verschrobenen Blumenzüchter – und von einem Mann, der gar nicht mehr leben dürfte. Können sie das Meteorpulver zurückerlangen und so gemeinsam die Duftapotheke retten?
Mit extra Duftplan-Poster!

Details

Verkaufsrang

6250

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.09.2018

Illustrator

Claudia Carls

Verlag

Arena

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6250

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.09.2018

Illustrator

Claudia Carls

Verlag

Arena

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

21,6/15,1/3,8 cm

Gewicht

605 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-401-60360-5

Weitere Bände von Die Duftapotheke

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Duftig geht es weiter :)

Bewertung aus Worms am 08.04.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Band 2 der Reihe von Anna Ruhe "Die Duftapotheke Das Rätsel der schwarzen Blume". Darum geht's diesmal: Luzie, ihr Freund Mats und auch ihr Bruder Benno tauchen immer tiefer in das Geheimnis der Duftapotheke ein und Hanne ist ihnen eine gute Lehrerin. Nachdem Hanne vom Duft der Vergesslichkeit geheilt wurde, warten aber schon die nächsten Probleme auf sie. Der komische Gärtner Willem gehört, wie noch einige viele mehr, zu der Gemeinschaft der "Ewigen", also zu jenen, die ganz dringend einen ganz bestimmten Duft benötigen um leben zu können - viel länger als alle anderen. Er ist es auch, der nach seinem Verschwinden die Wichtigste Zutat der Düfte aus der Duftapotheke stiehlt- das Meteorpulver. Auf der Suche nach ihm reisen sie bis nach Amsterdam, treffen auf einen Blumenzüchter, der eine ganz besondere Blume besitzt, und auf Daan de Bruijn, der Gründer der Duftapotheke und ein Mann, der schon längst tot sein sollte. Sie folgen ihm heimlich in eine Villa. Dort treffen sie nicht nur auf Willem, sondern auch noch auf etliche andere 'Ewige', das Meteorpulver und jede Menge Probleme. Doch Luzie hat ein paar hilfreiche Düfte parat. Ob ihr die aber helfen und ob sie das Meteorpulver wiederbekommen, lest ihr am besten selbst Meine Meinung: Spannend geht es weiter und man entdeckt mit den Kindern zusammen immer mehr Geheimnisse der Duftapotheke. Hanne spielt eine wichtige Rolle, genauso wie Daan. Im Buch ist diesmal die Hälfte der Duftkarte als Poster beigelegt, was ich sehr toll finde Es ist richtig gut und ich freue mich schon auf Teil 3

Duftig geht es weiter :)

Bewertung aus Worms am 08.04.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Band 2 der Reihe von Anna Ruhe "Die Duftapotheke Das Rätsel der schwarzen Blume". Darum geht's diesmal: Luzie, ihr Freund Mats und auch ihr Bruder Benno tauchen immer tiefer in das Geheimnis der Duftapotheke ein und Hanne ist ihnen eine gute Lehrerin. Nachdem Hanne vom Duft der Vergesslichkeit geheilt wurde, warten aber schon die nächsten Probleme auf sie. Der komische Gärtner Willem gehört, wie noch einige viele mehr, zu der Gemeinschaft der "Ewigen", also zu jenen, die ganz dringend einen ganz bestimmten Duft benötigen um leben zu können - viel länger als alle anderen. Er ist es auch, der nach seinem Verschwinden die Wichtigste Zutat der Düfte aus der Duftapotheke stiehlt- das Meteorpulver. Auf der Suche nach ihm reisen sie bis nach Amsterdam, treffen auf einen Blumenzüchter, der eine ganz besondere Blume besitzt, und auf Daan de Bruijn, der Gründer der Duftapotheke und ein Mann, der schon längst tot sein sollte. Sie folgen ihm heimlich in eine Villa. Dort treffen sie nicht nur auf Willem, sondern auch noch auf etliche andere 'Ewige', das Meteorpulver und jede Menge Probleme. Doch Luzie hat ein paar hilfreiche Düfte parat. Ob ihr die aber helfen und ob sie das Meteorpulver wiederbekommen, lest ihr am besten selbst Meine Meinung: Spannend geht es weiter und man entdeckt mit den Kindern zusammen immer mehr Geheimnisse der Duftapotheke. Hanne spielt eine wichtige Rolle, genauso wie Daan. Im Buch ist diesmal die Hälfte der Duftkarte als Poster beigelegt, was ich sehr toll finde Es ist richtig gut und ich freue mich schon auf Teil 3

Spannender zweiter Teil

Lena am 02.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Vortsetzung zum ersten Teil, ist definitiv gelungen. Cool find ich auch, dass dieser Band in einen anderen Land spielt. Es werden wieder viele verschiedene Düfte angewendet und auch gut beschrieben. Ich konnte mir alles Bildlich vorstellen. Ich liebe auch diesen Duftplan der dabei war.

Spannender zweiter Teil

Lena am 02.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Vortsetzung zum ersten Teil, ist definitiv gelungen. Cool find ich auch, dass dieser Band in einen anderen Land spielt. Es werden wieder viele verschiedene Düfte angewendet und auch gut beschrieben. Ich konnte mir alles Bildlich vorstellen. Ich liebe auch diesen Duftplan der dabei war.

Unsere Kund*innen meinen

Die Duftapotheke (2). Das Rätsel der schwarzen Blume

von Anna Ruhe

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Madelaine Nolte

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Madelaine Nolte

Thalia Kassel

Zum Portrait

5/5

Abenteuerlich!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im zweiten Teil der "Duftapotheke" kommen unsere Duftapotheker den Ewigen ein Stückchen näher. Ihr Meteorpulver wurde gestohlen und um es zurückzubekommen, begeben sie sich auf das Anwesen der Baronin von Schönblom. Denn ohne das Meteorpulver kann Luzie keinen Duft entwickeln, der Mats Vater vom "Lieblosen Duft" befreit. Werden sie es schaffen ihr Meteorpulver zurückzubekommen? Und wird es Luzie schaffen Mats zu helfen? Lasst euch von der Spannung und den Abenteuern unserer Duftapotheker verzaubern.
5/5

Abenteuerlich!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im zweiten Teil der "Duftapotheke" kommen unsere Duftapotheker den Ewigen ein Stückchen näher. Ihr Meteorpulver wurde gestohlen und um es zurückzubekommen, begeben sie sich auf das Anwesen der Baronin von Schönblom. Denn ohne das Meteorpulver kann Luzie keinen Duft entwickeln, der Mats Vater vom "Lieblosen Duft" befreit. Werden sie es schaffen ihr Meteorpulver zurückzubekommen? Und wird es Luzie schaffen Mats zu helfen? Lasst euch von der Spannung und den Abenteuern unserer Duftapotheker verzaubern.

Madelaine Nolte
  • Madelaine Nolte
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Elisabeth Jäckel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Elisabeth Jäckel

Thalia Riesa

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Band 2 der erfolgreichen Kinderbuch Reihe und es geht mit jeder Menge Spannung und Magie weiter.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Band 2 der erfolgreichen Kinderbuch Reihe und es geht mit jeder Menge Spannung und Magie weiter.

Elisabeth Jäckel
  • Elisabeth Jäckel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Duftapotheke (2). Das Rätsel der schwarzen Blume

von Anna Ruhe

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Duftapotheke (2). Das Rätsel der schwarzen Blume