Lucifer

Lucifer

2099. Der Masterplan des Bösen

14,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ziel der Neuen Weltordnung ist die totale Kontrolle über die Menschheit.
Genmanipulierte Nahrungsmittel, pharmazeutische Produkte, Impfungen, Chemtrails, Seuchen durch künstlich erzeugte Viren sind nur einige der Mittel, derer sich die Illuminaten bedienen. Dabei schrecken sie nicht einmal vor einem III. Weltkrieg zurück, wie von dem Freimaurer und Satanisten Albert Pike prophezeit.
Klimalüge, Ressourcenknappheit, Bankenkrisen, Cryptowährungen, RFID-Chip sind weitere Instrumente, derer sich die Illuminaten bedien, um die Islamisierung Europas und die Erschaffung einer neuen, negroiden Rasse, deren Religion der Satanismus ist, bis 2099 durchzusetzen...
Eine Weltregierung - eine „ideale“ Gesellschaft gemäß dem chinesische Modell des Kommunismus unter Mao Zedong. Der Dramatiker und Autor, geboren 1964, studierte Anglistik und Germanistik, wonach er drei Jahre als Englisch-, Französisch- und Deutschlehrer arbeitete. Nach einem Zweitstudium der Wirtschaftswissenschaften, mit dem Schwerpunkt Marketing- und Exportmanagement, arbeitete er in verschiedenen Führungspositionen in diversen Unternehmen. Heute ist er als freiberuflicher Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Export-Projektmanagement, tätig. Er lebt und arbeitet in Sulzbach, Saar.
Erste Gedichte veröffentlichte er bereits im Alter von 16 Jahren.
Von 1985 bis 1986 leitete er die Theatergruppe der Universität. Die Gruppe "Thalia" erhielt 1986 unter seiner Leitung den 3. Landespreis. Der Autor wurde mit dem Sonderpreis der Jury als bester Regisseur ausgezeichnet.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    1 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    10.05.2018

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    188

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    1 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    10.05.2018

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    188

  • Maße (L/B/H)

    1/14,8/1,1 cm

  • Gewicht

    295 g

  • Auflage

    1

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7467-2307-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0