Kurze Antworten auf große Fragen

Stephen W. Hawking

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

12,29 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

SPIEGEL BESTSELLER

Stephen Hawkings Vermächtnis

In seinem letzten Buch gibt Stephen Hawking Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit und nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das Universum seiner Weltanschauung. Seine Gedanken zu Ursprung und Zukunft der Menschheit sind zugleich eine Mahnung, unseren Heimatplaneten besser vor den Gefahren unserer Gegenwart zu schützen. Zugänglich und klar finden Sie in diesem Buch Hawkings Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit.

»Zukunftsvisionen eines Genies«

Stefanie May, Bild Zeitung, 16.10.2018

»Ein anregendes und für den Laien gut verständliches Buch, dessen Lektüre auf jeden Fall lohnt«

Joachim Laukenmann, Tages-Anzeiger, 16.10.2018

- Warum gibt es uns Menschen überhaupt?

- Und woher kommen wir?

- Gibt es im Weltall andere intelligente Lebewesen?

- Existiert Gott?

- In welchem Zustand befindet sich unser Heimatplanet?

- Werden wir auf der Erde überleben?

- Retten oder zerstören uns Naturwissenschaften und Technik?

- Hilft uns die künstliche Intelligenz, die Erde zu bewahren?

- Können wir den Weltraum bevölkern?

- Wie werden wir die Schwächsten – Kinder, Kranke, alte Menschen – schützen?

- Wie werden wir unsere Kinder erziehen?

Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist. Für Stephen Hawking bergen die Weiten des Universums nicht nur naturwissenschaftliche Geheimnisse. In seinem persönlichsten Buch beantwortet der Autor die großen Fragen des menschlichen Lebens und spricht die wichtigsten Themen unserer Zeit an. Zugänglich und klar erläutert er die Folgen des menschlichen Fortschritts – vom Klimawandel bis hin zu künstlicher Intelligenz – und diskutiert seine Gefahren. Hier finden Sie Hawkings Antworten auf die Urfragen der Menschheit. Ein großer Appell an politische Machthaber und jeden Einzelnen von uns, unseren bedrohten Heimatplaneten besser zu schützen.

»Wer wissen will, woher wir kommen, wohin wir gehen und was der Sinn unseres Lebens ist, kommt in diesem letzten Buch des Astrophysikers Stephen Hawking auf seine Kosten. […] An solchen Sätzen kann man von all dem bis in unsere Gegenwart nachwirkenden religiös motivierten Irrsinn geistig gesunden.«
Denis Scheck, Tagesspiegel, 27.01.2020

»Was das Buch zum Vermächtnis auch eines großen Humanisten macht, ist indes seine intellektuelle Wachheit, die alle Bereiche der Naturwissenschaften einbezieht und von einer zunehmenden Sorge um die Spezies Mensch erfüllt ist. [...] Wer noch nie ein Buch von Hawking gelesen hat - dieses sollte man nicht verpassen«
Niels Boeing, Zeit Wissen, Januar/Februar 2019

»Es ist nicht nur inspirierend und aufregend, dieses Buch zu lesen. Es ist auch ein Plädoyer für die menschliche Neugierde, für die Faszination über die Zusammenhänge im Universum - und es macht zudem richtig Spaß, noch einmal einem der klügsten Köpfe unserer Zeit beim Nachdenken über große Fragen beizuwohnen«
Sascha Vennemann, Geek!-Magazin, Dezember 2018

»Stephen Hawking hatte die bemerkenswerte Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge so zu vermitteln, dass auch Laien sie verstehen«
Ralf Krauter, Deutschlandfunk, 09.12.2018

»Bei aller Skepsis über die Zukunft der Menschheit und ihr Zerstörungspotential war Hawkings Optimismus grenzenlos. Allein das reicht vielleicht schon aus als Botschaft dieses Nachlassbandes«
Jörg Magenau, RBB Kulturradio, 18.10.2018

»Es geht um grenzenlose Neugier und darum, mit seinem Denken kreuz und quer durchs Universum zu reisen«
Gabriele Kuhn, Kurier, 18.10.2018

»Hawkings letztes Buch liest sich wie ein Vermächtnis: Er plädiert dafür, eine neue Begeisterung für Naturwissenschaften zu entfachen. Damit meint er nicht, dass mehr Menschen Physik oder Chemie studieren, sondern dass es ein möglichst breites Verständnis für naturwissenschaftliche Themen gibt. Andernfalls können nur die Eliten mit den neuen Entwicklungen Schritt halten.«
Tino Dallmann, MDR Kultur, 18.10.2018

»Zukunftsvisionen eines Genies«
Stefanie May, Bild Zeitung, 16.10.2018

»Ein anregendes und für den Laien gut verständliches Buch, dessen Lektüre auf jeden Fall lohnt«
Joachim Laukenmann, Tages-Anzeiger, 16.10.2018

»Hawkings letztes Buch ist eine Zusammenfassung darüber, wie Hawking die Welt sah. Das schreibt er intelligent, aber auch lustig, scharfzüngig und zuweilen makaber auf, so wie man ihn auch kannte [...] vielleicht sollte man sich ein paar Sätze aus dem letzten Werk des bekanntesten Genies unserer Zeit einprägen.«
Sonja Fröhlich, Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND), 16.10.2018

Produktdetails

Verkaufsrang 753
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 12.10.2018
Verlag Klett Cotta
Seitenzahl 255
Maße (L/B/H) 19,5/12,4/2,7 cm
Gewicht 328 g
Auflage 30. Auflage
Originaltitel Brief Answers to the Big Questions
Übersetzer Hainer Kober, Susanne Held
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-96376-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.7/5.0

39 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

5/5

Spannend und Interessant

Eine Kundin/ein Kunde aus Moers am 22.11.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Da ich mich schon immer etwas für Naturwissenschaften interessiert habe, war es kein Wunder, dass ich mir dieses Buch kaufen würde. Allerdings hat es mich echt überrascht. Stephen Hawking beantwortet die großen Fragen die wir uns immer gestellt haben in einer verständlichen Sprache und mit seinem Humor. Des Weiteren bekommt man ein tieferen Einblick in sein Leben und seine Gefühle. Ich kann dieses Buch wirklich jedem weiterempfehlen Unabhängigkeit davon ob man sich für Naturwissenschaften interessiert oder nicht!

5/5

Spannend und Interessant

Eine Kundin/ein Kunde aus Moers am 22.11.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Da ich mich schon immer etwas für Naturwissenschaften interessiert habe, war es kein Wunder, dass ich mir dieses Buch kaufen würde. Allerdings hat es mich echt überrascht. Stephen Hawking beantwortet die großen Fragen die wir uns immer gestellt haben in einer verständlichen Sprache und mit seinem Humor. Des Weiteren bekommt man ein tieferen Einblick in sein Leben und seine Gefühle. Ich kann dieses Buch wirklich jedem weiterempfehlen Unabhängigkeit davon ob man sich für Naturwissenschaften interessiert oder nicht!

4/5

Klasse Buch

Eine Kundin/ein Kunde aus Sindelfingen am 31.10.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich habe zuerst den Film über Stephen Hawking und anschließend das Buch gelesen. Die Lebensfreude und Intelligenz des Mannes waren einzigartig. Das Buch liest sich nicht einfach, aber es ist ein interessantes Thema. Seit dem interessiere ich mich für Schwarze Löcher.

4/5

Klasse Buch

Eine Kundin/ein Kunde aus Sindelfingen am 31.10.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich habe zuerst den Film über Stephen Hawking und anschließend das Buch gelesen. Die Lebensfreude und Intelligenz des Mannes waren einzigartig. Das Buch liest sich nicht einfach, aber es ist ein interessantes Thema. Seit dem interessiere ich mich für Schwarze Löcher.

Unsere Kund*innen meinen

Kurze Antworten auf große Fragen

von Stephen W. Hawking

4.7/5.0

39 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Karin Thuma

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Karin Thuma

Thalia Dresden - Haus des Buches

Zum Portrait

4/5

Vom großen Physiker

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Es lohnt schon einmal, den großen Physiker zu lesen. Stephen Hawking konnte seine Erkenntnisse und Theorien sehr anschaulich und bildhaft beschreiben, um auch von Laien auf diesem Gebiet verstanden zu werden. Wie viel hat die Wissenschaft zu unserem Universum entdeckt, wie viele Annahmen mußten revidiert werden, vor wievielen neu aufgekommenen Fragen steht sie! Bei manchen Zukunftsvisionen, wie etwa der Besiedelung des Weltalls durch den Menschen, wird es allerdings ein wenig schwindlig, oder?
4/5

Vom großen Physiker

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Es lohnt schon einmal, den großen Physiker zu lesen. Stephen Hawking konnte seine Erkenntnisse und Theorien sehr anschaulich und bildhaft beschreiben, um auch von Laien auf diesem Gebiet verstanden zu werden. Wie viel hat die Wissenschaft zu unserem Universum entdeckt, wie viele Annahmen mußten revidiert werden, vor wievielen neu aufgekommenen Fragen steht sie! Bei manchen Zukunftsvisionen, wie etwa der Besiedelung des Weltalls durch den Menschen, wird es allerdings ein wenig schwindlig, oder?

Karin Thuma
  • Karin Thuma
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ingbert Edenhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingbert Edenhofer

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

4/5

Vermutlich Hawking zugänglicher als je zuvor

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich las in meiner Jugend "Eine kurze Geschichte der Zeit" relativ stur durch, ganz unabhängig davon, ob ich abgehängt war. In den Jahren seitdem habe ich viel mehr über Astrophysik und die verwandten Gebiete erfahren, sodass es sicherlich beizeiten den Versuch wert wäre, das noch einmal zu lesen. Dennoch denke ich, dass "Kurze Antworten auf große Fragen" das zugänglichere Werk ist - vielleicht wurde Hawking im Laufe der Jahrzehnte auch einfach entspannter und spitzbübischer - wobei letzterer Aspekt überraschend wenig durchkommt - nach seinen Auftritten in Serien wie "Futurama", "Die Simpsons" und "The Big Bang Theory" hätte ich mehr Humor erwartet als da ist. Das macht das Buch aber nicht schwermütig oder langatmig. Im Gegenteil, es ist fokussiert und pointiert. Dann und wann wiederholen sich Aspekte, was nahelegt, dass die Erwartungshaltung weniger ist, dass alle Texte zusammenhängend gelesen werden sollen, sondern dass sie auch für sich stehen können. Da ist es sicherlich eine persönliche Präferenz, wie man dazu steht - ich hätte es lieber gemocht, wenn Sachen manchmal weniger oft dargelegt worden wären. Aber das ist eine Randkritik. Im Wesentlichen erfährt man hier eine Menge über so verschiedene Dinge wie schwarze Löcher, Gott und künstliche Intelligenzen. Absolut lesenswert, wenn man sich nicht total berieseln lassen möchte.
4/5

Vermutlich Hawking zugänglicher als je zuvor

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich las in meiner Jugend "Eine kurze Geschichte der Zeit" relativ stur durch, ganz unabhängig davon, ob ich abgehängt war. In den Jahren seitdem habe ich viel mehr über Astrophysik und die verwandten Gebiete erfahren, sodass es sicherlich beizeiten den Versuch wert wäre, das noch einmal zu lesen. Dennoch denke ich, dass "Kurze Antworten auf große Fragen" das zugänglichere Werk ist - vielleicht wurde Hawking im Laufe der Jahrzehnte auch einfach entspannter und spitzbübischer - wobei letzterer Aspekt überraschend wenig durchkommt - nach seinen Auftritten in Serien wie "Futurama", "Die Simpsons" und "The Big Bang Theory" hätte ich mehr Humor erwartet als da ist. Das macht das Buch aber nicht schwermütig oder langatmig. Im Gegenteil, es ist fokussiert und pointiert. Dann und wann wiederholen sich Aspekte, was nahelegt, dass die Erwartungshaltung weniger ist, dass alle Texte zusammenhängend gelesen werden sollen, sondern dass sie auch für sich stehen können. Da ist es sicherlich eine persönliche Präferenz, wie man dazu steht - ich hätte es lieber gemocht, wenn Sachen manchmal weniger oft dargelegt worden wären. Aber das ist eine Randkritik. Im Wesentlichen erfährt man hier eine Menge über so verschiedene Dinge wie schwarze Löcher, Gott und künstliche Intelligenzen. Absolut lesenswert, wenn man sich nicht total berieseln lassen möchte.

Ingbert Edenhofer
  • Ingbert Edenhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Kurze Antworten auf große Fragen

von Stephen W. Hawking

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0