• Im Kopf des Mörders - Toter Schrei
  • Im Kopf des Mörders - Toter Schrei
Band 3
Fischer Taschenbibliothek Band 3

Im Kopf des Mörders - Toter Schrei

Thriller

Buch (Gebundene Ausgabe)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Im Kopf des Mörders - Toter Schrei

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 15,99 €

Beschreibung

Ein echter »Strobel« mit einer gewohnt starken psychologischen Note und dem toughen jungen Ermittler Max Bischoff, der in seinem dritten Fall die schlimmste Entscheidung seines Lebens treffen muss.

Kommissar Max Bischoff hat Angst. Um seine Schwester Kirsten, die sich bereits seit Wochen nicht mehr sicher fühlt. Ein Unbekannter beobachtet sie, weiß, wo sie sich aufhält, schickt ihr bedrohliche Nachrichten.

Und dann passiert das, was Max immer gefürchtet hat. Der Unbekannte bringt Kirsten in seine Gewalt und will Max zwingen, sich selbst zu opfern. Tut er das nicht, wird Kirsten sterben.

Max Bischoff findet sich in der schlimmsten Hölle wieder, die man sich vorstellen kann. Soll er sein eigenes Leben retten oder das seiner Schwester?

Er spielt perfekt mit den Ängsten seiner Leser [...] ein sicherer Bestseller ("Radio Bremen")
So genüsslich quält Arno Strobel seine Leser, dass wohl nur die wenigsten es wagen werden, seine Bücher für längere Zeit aus der Hand zu legen. ("Hannoversche Allgemeine Zeitung")

Details

Verkaufsrang

42557

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.09.2019

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

416

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

42557

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.09.2019

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

14,4/9/3 cm

Gewicht

244 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-52257-6

Weitere Bände von Fischer Taschenbibliothek

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 15.12.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein sehr persönlicher Fall für Kommissar Max Bischoff: der Täter entführt seine Schwester. Entweder Bischoff begeht eine Straftat oder seine Schwester muss dran glauben.

Bewertung am 15.12.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein sehr persönlicher Fall für Kommissar Max Bischoff: der Täter entführt seine Schwester. Entweder Bischoff begeht eine Straftat oder seine Schwester muss dran glauben.

...is watching you

Helo aus Bergheim am 05.02.2019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies war mein erstes Buch des Bestellerautors Arno Strobel und das Buch-Cover begeisterte mich von Anfang an. Ich bin ein großer Fan von schlichten, dunklen Büchern, speziell wenn es um Thriller geht. Auch den Klappentext fand ich sehr ansprechend. Es störte überhaupt nicht, dass es eine Reihenfortsetzung war und ich die bisher erschienen Bücher noch nicht kannte. Der Thriller war in sich geschlossen und vorangegangene Handlungen musste man nicht unbedingt kennen. Inhaltstechnisch möchte ich nicht zu viel verraten, da das Buch sonst an Spannung verlieren würde. Es sein nur so viel verraten: Max Bischoffs Polizeikenntnisse werden gefordert, er muss sehr viel denken und das auch oft ums Eck. Kein Buch für Menschen mit schlechten Nerven, die Spannung bleibt bis zum Schluss aufrecht. Ein Buch genau nach meinem Geschmack, deshalb auch eine Leseempfehlung von mir. Es war bestimmt nicht mein letztes Buch von Arno Strobel.

...is watching you

Helo aus Bergheim am 05.02.2019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies war mein erstes Buch des Bestellerautors Arno Strobel und das Buch-Cover begeisterte mich von Anfang an. Ich bin ein großer Fan von schlichten, dunklen Büchern, speziell wenn es um Thriller geht. Auch den Klappentext fand ich sehr ansprechend. Es störte überhaupt nicht, dass es eine Reihenfortsetzung war und ich die bisher erschienen Bücher noch nicht kannte. Der Thriller war in sich geschlossen und vorangegangene Handlungen musste man nicht unbedingt kennen. Inhaltstechnisch möchte ich nicht zu viel verraten, da das Buch sonst an Spannung verlieren würde. Es sein nur so viel verraten: Max Bischoffs Polizeikenntnisse werden gefordert, er muss sehr viel denken und das auch oft ums Eck. Kein Buch für Menschen mit schlechten Nerven, die Spannung bleibt bis zum Schluss aufrecht. Ein Buch genau nach meinem Geschmack, deshalb auch eine Leseempfehlung von mir. Es war bestimmt nicht mein letztes Buch von Arno Strobel.

Unsere Kund*innen meinen

Im Kopf des Mörders - Toter Schrei

von Arno Strobel

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Katja Buchwald

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katja Buchwald

Jenaer Universitätsbuchhandlung Thalia - EKZ Neue Mitte

Zum Portrait

5/5

Grauenhaft genial!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Leider der letzte Teil der Trilogie, den der Autor wieder mit eiskalter und rasender Spannung erzählt. Wer Fitzek mag, kommt an Strobel nicht vorbei.
5/5

Grauenhaft genial!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Leider der letzte Teil der Trilogie, den der Autor wieder mit eiskalter und rasender Spannung erzählt. Wer Fitzek mag, kommt an Strobel nicht vorbei.

Katja Buchwald
  • Katja Buchwald
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kathrin Leibrock

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kathrin Leibrock

Jenaer Universitätsbuchhandlung Thalia - EKZ Neue Mitte

Zum Portrait

4/5

Großes Finale der "Im Kopf des Mörders" - Trilogie

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Max Bischoff wird aus allem gerissen, was sein bisheriges Leben ausmachte, sowohl beruflich als auch privat. Jemand will ihn vernichten und hat einen perfiden Plan, dem Max nicht gewachsen scheint....Absolute Hochspannung von der ersten bis zur letzten Zeile!
4/5

Großes Finale der "Im Kopf des Mörders" - Trilogie

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Max Bischoff wird aus allem gerissen, was sein bisheriges Leben ausmachte, sowohl beruflich als auch privat. Jemand will ihn vernichten und hat einen perfiden Plan, dem Max nicht gewachsen scheint....Absolute Hochspannung von der ersten bis zur letzten Zeile!

Kathrin Leibrock
  • Kathrin Leibrock
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Im Kopf des Mörders - Toter Schrei

von Arno Strobel

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Im Kopf des Mörders - Toter Schrei
  • Im Kopf des Mörders - Toter Schrei