Daumen-Yoga für das Gehirn

Daumen-Yoga für das Gehirn

Einfache Fingerübungen gegen Vergesslichkeit, Demenz und Alzheimer

Buch (Taschenbuch)

11,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Daumen-Yoga für das Gehirn

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

22356

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.07.2019

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

18,3/12,4/1,5 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

22356

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.07.2019

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

18,3/12,4/1,5 cm

Gewicht

160 g

Originaltitel

Use Thumb Stimulation to Rejuvenate Your Brain!

Übersetzer

Wolfgang Höhn

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-22259-9

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Dringend empfohlen

lesemaus1981 am 13.10.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt : Dr . Yoshiya Hasegawa , einer der führenderen Neurologen Japans , hat die besonders Beziehung zwischen Fingern und Gehirn untersucht . Daraus entwickelte er eine Methode der Daumenstimulation . Mit seinen Übungen wird das Gehirn trainiert , so dass es aktiver wird . Dadurch wird das Gedächtnis enorm trainiert. Meinung : Ich bin in keinem Alter in dem ich mir um meine grauen Zellen Sorgen machen müßte , allerdings denke ich kann man damit nicht früh genug anfangen , sein Gehirn zu trainieren . Wir leben leider in eine einer digitalen Welt , in der wir unseren Kopf immer weniger anstrengend müssen . Was genau genommen , eine Katastrophe ist ! Ich persönlich habe große Schwierigkeiten mir Zahlen zu merken . Der Schreibstil ist sehr gut geschrieben und wirklich interessant. Man wird mit einigen Hintergrundinformationen versorgt , wie ich finde ein wirklich faszinierendes Thema , wie das Gehirn funktioniert und Synapsen geknüpft werden . Zugegeben , es sind nicht viele Übungen drin , aber diese sind gut bebildert so dass man sie ohne Schwierigkeiten nachmachen kann , dazu wird bei jeder Übung erklärt was es im Gehirn auslöst . Man wundert sich wie schwer die Übungen am Anfang sind , man muss sich wirklich sehr konzentrieren ! Ich arbeite mit Senioren zusammen und habe einige Übungen mit den Damen und Herren gemacht , das Interesse war riesengroß. Und auch hier sah man die Köpfe nur rauchen . Bei dem Begriff Daumenyoga wird man allerdings erstmal belächelt . Das Thema Demenz wird immer größer und leider habe ich den Eindruck das auf dem Gebiet noch nicht viel geforscht wird , daher danke für dieses tolle Buch , es ist ein Anfang ! Fazit : Ich finde jeder sollte sich diese Buch ansehen .

Dringend empfohlen

lesemaus1981 am 13.10.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt : Dr . Yoshiya Hasegawa , einer der führenderen Neurologen Japans , hat die besonders Beziehung zwischen Fingern und Gehirn untersucht . Daraus entwickelte er eine Methode der Daumenstimulation . Mit seinen Übungen wird das Gehirn trainiert , so dass es aktiver wird . Dadurch wird das Gedächtnis enorm trainiert. Meinung : Ich bin in keinem Alter in dem ich mir um meine grauen Zellen Sorgen machen müßte , allerdings denke ich kann man damit nicht früh genug anfangen , sein Gehirn zu trainieren . Wir leben leider in eine einer digitalen Welt , in der wir unseren Kopf immer weniger anstrengend müssen . Was genau genommen , eine Katastrophe ist ! Ich persönlich habe große Schwierigkeiten mir Zahlen zu merken . Der Schreibstil ist sehr gut geschrieben und wirklich interessant. Man wird mit einigen Hintergrundinformationen versorgt , wie ich finde ein wirklich faszinierendes Thema , wie das Gehirn funktioniert und Synapsen geknüpft werden . Zugegeben , es sind nicht viele Übungen drin , aber diese sind gut bebildert so dass man sie ohne Schwierigkeiten nachmachen kann , dazu wird bei jeder Übung erklärt was es im Gehirn auslöst . Man wundert sich wie schwer die Übungen am Anfang sind , man muss sich wirklich sehr konzentrieren ! Ich arbeite mit Senioren zusammen und habe einige Übungen mit den Damen und Herren gemacht , das Interesse war riesengroß. Und auch hier sah man die Köpfe nur rauchen . Bei dem Begriff Daumenyoga wird man allerdings erstmal belächelt . Das Thema Demenz wird immer größer und leider habe ich den Eindruck das auf dem Gebiet noch nicht viel geforscht wird , daher danke für dieses tolle Buch , es ist ein Anfang ! Fazit : Ich finde jeder sollte sich diese Buch ansehen .

Unsere Kund*innen meinen

Daumen-Yoga für das Gehirn

von Yoshiya Hasegawa

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Daumen-Yoga für das Gehirn