• Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte
  • Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte

Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

17,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

32882

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.05.2019

Verlag

Heyne

Beschreibung

Rezension

»Anne Freytag ist Königin der Jugendliteratur. Das Buch ist so erfrischend anders geschrieben, dass man von Seite Eins schockverliebt in ihren Schreibstil ist.« ("WDR 1LIVE Stories")
»Ist es den Hype wert? Aber hallo! Geht ins Herz, bleibt im Kopf.« ("JOY")
»Jedes Kapitel ein wohlgemeintes Geschenk an den Leser, jeder Absatz so ehrlich und voller Weisheit, jeder Satz eine kleine Kostbarkeit.« ("Buchkultur (AT), Ausgabe 03-2019")
»Ein Lesevergnügen, das uns schwerelos, verträumt und voller Glücksgefühle zurücklässt. Ein Buch wie eine laue Somemrnacht, von der man wünscht, sie möge nie enden.« ("Goslarsche Zeitung")

Details

Verkaufsrang

32882

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.05.2019

Verlag

Heyne

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

22,1/14,2/4,3 cm

Gewicht

667 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-27194-4

Weitere Bände von Heyne fliegt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

36 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Australien toll - Geschichte eher zäh

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 15.03.2024

Bewertungsnummer: 2154814

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies war mein drittes Buch meiner Lesechallenge vom März, welches mir empfohlen wurde. Nun als ich den Inhalt sah hab ich mich sehr gefreut, ich liebe Roadtrips und ich liebe Australien. Vielleicht waren auch meine Erwartungen zu hoch angesetzt, doch mich hat dieses Buch nicht überzeugt. Dies ist mein erstes Buch von dieser Schriftstellerin, ich glaube ich werde noch eine Chance geben. Einerseit war ich enttäuscht, dass es mich sehr wenig nach Australien katapuliert hat, was sonst bei Bücher an so schönen Destinationen von anderen Schriftstellern sehr einfach geschieht. Speziell an Ländern oder Kontinent die ich bereits selbst bereist habe, klar wurden viele Orte genannt wo ich dann ein Bild im Kopf hatte und auch die Kultur minim vermittelt, aber hatte leider kein Roadtrip Feeling und kein Australien Fieber. Die Geschichte ging um 3 Personen und ihre Gedanken wurden auch sehr intensiv beschrieben, aber trotzdem fühle ich mich als würde ich keinen Charakter wirklich verstehen, was ich auch selten habe, wenn ich Bücher lese. Manchmal hatte ich das Gefühl es ging in eine Richtung, aber dann blieb es in der Schwebe, weiss nicht ob das es richtig beschreibt. Deshalb musste ich mich ein bisschen durchkämpfen, das Erlebe/Fühle den Moment ist ein bisschen geblieben, es war auch flüssig zu lesen, aber warum ich dieses Buch lesen sollte ist mit einem Fragezeichen geblieben. Es war weder lustig, spannend, inspiririerend oder besonders unterhaltsam. Vielleicht war es auch einfach nach falsche Zeit falsches Buch, bin gespannt was ihr meint!
Melden

Australien toll - Geschichte eher zäh

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 15.03.2024
Bewertungsnummer: 2154814
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies war mein drittes Buch meiner Lesechallenge vom März, welches mir empfohlen wurde. Nun als ich den Inhalt sah hab ich mich sehr gefreut, ich liebe Roadtrips und ich liebe Australien. Vielleicht waren auch meine Erwartungen zu hoch angesetzt, doch mich hat dieses Buch nicht überzeugt. Dies ist mein erstes Buch von dieser Schriftstellerin, ich glaube ich werde noch eine Chance geben. Einerseit war ich enttäuscht, dass es mich sehr wenig nach Australien katapuliert hat, was sonst bei Bücher an so schönen Destinationen von anderen Schriftstellern sehr einfach geschieht. Speziell an Ländern oder Kontinent die ich bereits selbst bereist habe, klar wurden viele Orte genannt wo ich dann ein Bild im Kopf hatte und auch die Kultur minim vermittelt, aber hatte leider kein Roadtrip Feeling und kein Australien Fieber. Die Geschichte ging um 3 Personen und ihre Gedanken wurden auch sehr intensiv beschrieben, aber trotzdem fühle ich mich als würde ich keinen Charakter wirklich verstehen, was ich auch selten habe, wenn ich Bücher lese. Manchmal hatte ich das Gefühl es ging in eine Richtung, aber dann blieb es in der Schwebe, weiss nicht ob das es richtig beschreibt. Deshalb musste ich mich ein bisschen durchkämpfen, das Erlebe/Fühle den Moment ist ein bisschen geblieben, es war auch flüssig zu lesen, aber warum ich dieses Buch lesen sollte ist mit einem Fragezeichen geblieben. Es war weder lustig, spannend, inspiririerend oder besonders unterhaltsam. Vielleicht war es auch einfach nach falsche Zeit falsches Buch, bin gespannt was ihr meint!

Melden

Unglaublich inspirierend!!!

Beyza am 25.03.2023

Bewertungsnummer: 1908011

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch hat mich total berührt, denn der Schreibstil von Anne Freytag ist total schön. Insgesamt hätte das Buch wahrscheinlich 10 Sterne verdient, so schön war es. Man lernt einiges, und ich habe gefühlt jede zweite Seite etwas markiert. Ich habe vor allem bewundert, wie die Charaktere die einzigen Momente schätzen und genießen. Das hat mir wirklich sehr gefallen. Der Prolog war schon irgendwie lustig/ interessant, aber das eigentliche Ende war für mich persönlich einfach nichts. Ich denke aber, dass das für jeden unterschiedlich ist. Allein wegen Anne Freytags Schreibstil lohnt sich das Buch einfach.
Melden

Unglaublich inspirierend!!!

Beyza am 25.03.2023
Bewertungsnummer: 1908011
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch hat mich total berührt, denn der Schreibstil von Anne Freytag ist total schön. Insgesamt hätte das Buch wahrscheinlich 10 Sterne verdient, so schön war es. Man lernt einiges, und ich habe gefühlt jede zweite Seite etwas markiert. Ich habe vor allem bewundert, wie die Charaktere die einzigen Momente schätzen und genießen. Das hat mir wirklich sehr gefallen. Der Prolog war schon irgendwie lustig/ interessant, aber das eigentliche Ende war für mich persönlich einfach nichts. Ich denke aber, dass das für jeden unterschiedlich ist. Allein wegen Anne Freytags Schreibstil lohnt sich das Buch einfach.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte

von Anne Freytag

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Andrea Bigos

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andrea Bigos

Mayersche Duisburg – FORUM

Zum Portrait

5/5

Eine Reise, die ihr Leben veränderte...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Rosa reist auf die andere Seite der Welt und lernt dort nicht nur Frank kennen, mit dem sie spontan die Reise durch Australien bestreitet, sondern auch Franks besten Freund Davin und nicht zuletzt nicht selbst. Anne Freytag schafft es einmal mehr Charaktere zu schaffen, in die man sich hineinversetzen kann und mag und die Welt rundum so zu gestalten, dass man gefühlt live dabei ist. Dieser Roman öffnet einem die Augen dafür, dass man sich manchmal etwas trauen und über den Tellerrand hinausschauen muss, um sich entwickeln zu können und wie sehr sich das lohnt. Zugleich lernt man aber auch die Irrungen und Wirrungen der Gefühle zwischen dem Mut auf eigenen Beinen stehen zu wollen und der Angst vor der Herausforderung kennen. Nicht zuletzt überrascht Freytag mit der Mehrschichtigkeit ihrer Charaktere und der je zugehörigen Hintergrundgeschichte. Ein Must-Read für Leser*innen ab 14 Jahren, die Australien zwischen den Zeilen bereisen wollen, die Tücken des Erwachsenwerdens teilen und eine Freundschafts- und Liebesgeschichte der besonderen Art erfahren möchten!
5/5

Eine Reise, die ihr Leben veränderte...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Rosa reist auf die andere Seite der Welt und lernt dort nicht nur Frank kennen, mit dem sie spontan die Reise durch Australien bestreitet, sondern auch Franks besten Freund Davin und nicht zuletzt nicht selbst. Anne Freytag schafft es einmal mehr Charaktere zu schaffen, in die man sich hineinversetzen kann und mag und die Welt rundum so zu gestalten, dass man gefühlt live dabei ist. Dieser Roman öffnet einem die Augen dafür, dass man sich manchmal etwas trauen und über den Tellerrand hinausschauen muss, um sich entwickeln zu können und wie sehr sich das lohnt. Zugleich lernt man aber auch die Irrungen und Wirrungen der Gefühle zwischen dem Mut auf eigenen Beinen stehen zu wollen und der Angst vor der Herausforderung kennen. Nicht zuletzt überrascht Freytag mit der Mehrschichtigkeit ihrer Charaktere und der je zugehörigen Hintergrundgeschichte. Ein Must-Read für Leser*innen ab 14 Jahren, die Australien zwischen den Zeilen bereisen wollen, die Tücken des Erwachsenwerdens teilen und eine Freundschafts- und Liebesgeschichte der besonderen Art erfahren möchten!

Andrea Bigos
  • Andrea Bigos
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Jennifer Herrmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jennifer Herrmann

Thalia Hof

Zum Portrait

3/5

"Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte"

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Titel, das Cover und der Klappentext dieses Buches haben mich in ihren Bann gezogen. Ich hatte vorher noch kein Buch der Autorin gelesen und war sofort von ihrem einzigartigen Schreibstil begeistert. Ich mochte die Story und die Charaktere und auch wenn es kein besonders actiongeladenes Buch war, hat es trotzdem Spaß gemacht, die Protagonisten auf ihrer Reise zu begleiten. Es ist auf jeden Fall eine sehr besondere Geschichte, die sich in eine Richtung entwickelt, welche man wahrscheinlich so nicht erwartet hätte. Aber egal was man von dem Ende hält, es ist definitiv ein Roman der einfühlsam und vorsichtig ein Thema aufgreift, das zum Nachdenken anregt.
3/5

"Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte"

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Titel, das Cover und der Klappentext dieses Buches haben mich in ihren Bann gezogen. Ich hatte vorher noch kein Buch der Autorin gelesen und war sofort von ihrem einzigartigen Schreibstil begeistert. Ich mochte die Story und die Charaktere und auch wenn es kein besonders actiongeladenes Buch war, hat es trotzdem Spaß gemacht, die Protagonisten auf ihrer Reise zu begleiten. Es ist auf jeden Fall eine sehr besondere Geschichte, die sich in eine Richtung entwickelt, welche man wahrscheinlich so nicht erwartet hätte. Aber egal was man von dem Ende hält, es ist definitiv ein Roman der einfühlsam und vorsichtig ein Thema aufgreift, das zum Nachdenken anregt.

Jennifer Herrmann
  • Jennifer Herrmann
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte

von Anne Freytag

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte
  • Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte