• Achtsam morden
  • Achtsam morden
  • Achtsam morden
  • Achtsam morden
  • Achtsam morden
Band 1

Achtsam morden

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Achtsam morden

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

117

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.06.2019

Verlag

Heyne

Seitenzahl

416

Beschreibung

Rezension

»Auf jeder Seite Spannung, ungebetene Ratschläge und Galgenhumor … Das kriegt halt nur ein Anwalt hin. Und keiner so gut wie Karsten Dusse.« ("Jan Böhmermann")
»Endlich habe ich die Regeln der Achtsamkeit verstanden. Was für eine schräge Idee. Ein Mordsvergnügen. Danke, Karsten Dusse!« ("Dora Heldt")
»Karsten Dusse ist Anwalt und TV-Comedyautor. Beides kommt diesem etwas anderen Krimi, der stets zwischen makaber, lustig und lakonisch schwankt, sehr zugute.« ("Brigitte")
»Ein hinreißend humorvoller Kriminalroman.« ("WDR4 Bücher, Stefan Keim")
»Kann man es schaffen, nach allen Regeln der Achtsamkeit einen Mord zu begehen? Björn kriegt das hin – und wir schmunzeln.« ("BELLA")
»Dieses Buch macht einfach einen Mordsspaß!« ("hr1, Nicole Abraham")
»Karsten Dusse gelingt es, eine wahnwitzige Räuberpistole mit Lehren aus der Achtsamkeit zu verbinden, ohne diese ins Lächerliche zu ziehen.« ("NDR Matinée")
»Wer schwarzen Humor mag, der ist hier genau richtig.« ("Radio Bremen Zwei")
»Ein herrlich böses und urkomisches Buch von der Sorte, die es viel zu wenig gibt.« ("Fränkische Nachrichten")
»Saukomisch und manchmal ein bisschen brutal. Aber immer lehrreich.« ("Stuttgarter Zeitung, Hans Jörg Wangner")

Details

Verkaufsrang

117

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.06.2019

Verlag

Heyne

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

18,8/11,8/3,3 cm

Gewicht

335 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-43968-9

Weitere Bände von Achtsam morden-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

174 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Mensch, sei achtsam!

sommerlese am 21.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Achtsam Morden" von Karsten Dusse erscheint im Heyne Verlag. Björn Diemel ist erfolgreicher und vielbeschäftigter Anwalt mit wenig Zeit für seine Familie. Zu dem beruflichen Stress gesellt sich ein viel größerer Stress in seiner Ehe. Deshalb schickt ihn seine Frau zu einem Achtsamkeitstraining für Führungskräfte. Dort lernt er mit dem eigenen Stress umzugehen und wendet es auch in seinem Job an, mit ungeahnten Folgen für seinen Klienten. Über dieses Buch habe ich schon viele zufriedene Stimmen vernommen. Ich habe es endlich auch gelesen und war von dem Galgenhumor, den juristischen Spitzfindigkeiten und der speziell umgesetzten achtsamen Art des Protas hellauf begeistert. Karsten Dusse ist Anwalt und weiß, wovon er schreibt. Er stellt uns Björn Diemel vor, der als Anwalt den kriminellen Unterweltboss Dragan juristisch unterstützt, sein Geld wäscht und ein ungehindertes Agieren im kriminellen Milieu weiter ermöglicht. Davon profitiert die Kanzlei, denn Dragan zahlt gut. Als Björn aber ein ungestörtes Wochenende mit seiner kleinen Tochter Emily verbringen will, kommt ihm Dragan mit neuen Arbeitsaufträgen in die Quere. Achtsam wie Björn es nun gelernt hat, versucht er Dragan und Emily unter einen Hut zu bringen. Doch das geht schief! Dusse hat einen erfrischenden Stil, der von Bissigkeit und schwarzem Humor durchdrungen ist und sogar provoziert. Denn hier wird in gewisser Weise das deutsche Strafrecht auf die Schippe genommen, weil Diemel in seiner Tätigkeit als Anwalt einen gewalttätigen Großkriminellen vertritt und dafür sorgt, dass Dragans illegale Einkünfte aus Drogengeschäften und Prostitution gewaschen werden und seine kriminellen Machenschaften weiter laufen können. Es ist schon schwarzer Humor, wenn ein gestresster Anwalt plötzlich aus Achtsamkeit ohne Zeitdruck mit seiner Tochter ein gemeinsames Wochenende genießt und ganz er selbst sein kann und dabei einen gewissen Dragan völlig vergisst. Der so gewiefte Anwalt verinnerlicht das Achtsamkeitsthema in seinem Leben und wird so herrlich stressfrei, aber auch ohne Gewissensbisse zum Mörder. Das Buch steckt voller absurder und verdrehter Dialoge, es gibt Situationen, in denen Diemel andere Menschen manipuliert, um sich dadurch einen (scheinbar unerreichbaren) Platz im Kindergarten für Emily zu sichern. Es kommt zu schrägen Momenten, die ich nicht unbedingt ernst genommen habe, sondern sie mit einem Lachen weglas. Hier hat jemand die Achtsamkeitstheorie ganz für sich angenommen, geht aber dabei auch über Leichen. Eine originelle und schwarzhumorige Lektüre, die ich auch Nicht-Krimi-Leser:innen empfehlen kann!

Mensch, sei achtsam!

sommerlese am 21.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Achtsam Morden" von Karsten Dusse erscheint im Heyne Verlag. Björn Diemel ist erfolgreicher und vielbeschäftigter Anwalt mit wenig Zeit für seine Familie. Zu dem beruflichen Stress gesellt sich ein viel größerer Stress in seiner Ehe. Deshalb schickt ihn seine Frau zu einem Achtsamkeitstraining für Führungskräfte. Dort lernt er mit dem eigenen Stress umzugehen und wendet es auch in seinem Job an, mit ungeahnten Folgen für seinen Klienten. Über dieses Buch habe ich schon viele zufriedene Stimmen vernommen. Ich habe es endlich auch gelesen und war von dem Galgenhumor, den juristischen Spitzfindigkeiten und der speziell umgesetzten achtsamen Art des Protas hellauf begeistert. Karsten Dusse ist Anwalt und weiß, wovon er schreibt. Er stellt uns Björn Diemel vor, der als Anwalt den kriminellen Unterweltboss Dragan juristisch unterstützt, sein Geld wäscht und ein ungehindertes Agieren im kriminellen Milieu weiter ermöglicht. Davon profitiert die Kanzlei, denn Dragan zahlt gut. Als Björn aber ein ungestörtes Wochenende mit seiner kleinen Tochter Emily verbringen will, kommt ihm Dragan mit neuen Arbeitsaufträgen in die Quere. Achtsam wie Björn es nun gelernt hat, versucht er Dragan und Emily unter einen Hut zu bringen. Doch das geht schief! Dusse hat einen erfrischenden Stil, der von Bissigkeit und schwarzem Humor durchdrungen ist und sogar provoziert. Denn hier wird in gewisser Weise das deutsche Strafrecht auf die Schippe genommen, weil Diemel in seiner Tätigkeit als Anwalt einen gewalttätigen Großkriminellen vertritt und dafür sorgt, dass Dragans illegale Einkünfte aus Drogengeschäften und Prostitution gewaschen werden und seine kriminellen Machenschaften weiter laufen können. Es ist schon schwarzer Humor, wenn ein gestresster Anwalt plötzlich aus Achtsamkeit ohne Zeitdruck mit seiner Tochter ein gemeinsames Wochenende genießt und ganz er selbst sein kann und dabei einen gewissen Dragan völlig vergisst. Der so gewiefte Anwalt verinnerlicht das Achtsamkeitsthema in seinem Leben und wird so herrlich stressfrei, aber auch ohne Gewissensbisse zum Mörder. Das Buch steckt voller absurder und verdrehter Dialoge, es gibt Situationen, in denen Diemel andere Menschen manipuliert, um sich dadurch einen (scheinbar unerreichbaren) Platz im Kindergarten für Emily zu sichern. Es kommt zu schrägen Momenten, die ich nicht unbedingt ernst genommen habe, sondern sie mit einem Lachen weglas. Hier hat jemand die Achtsamkeitstheorie ganz für sich angenommen, geht aber dabei auch über Leichen. Eine originelle und schwarzhumorige Lektüre, die ich auch Nicht-Krimi-Leser:innen empfehlen kann!

Achtsamkeit meets Galgenhumor

Bewertung am 13.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Worum geht’s? Um seine Ehe zu retten, macht Björn Diemel ein Achtsamkeitstraining mit. Und ändert dadurch sein komplettes Leben. Aus dem Alltagsstress findet er zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit, während Leichen seinen Weg pflastern. Meine Meinung: Karsten Dusses Debütroman „Achtsam morden“ ist einfach anders. Aber hier macht es wirklich die Mischung. Wir haben praktische Tipps in Bezug auf ein achtsames Leben, zur Ruhe kommen und sich selbst finden mit einer Prise Thriller und einem großen Schuss Humor. Wirklich schwarzem Humor. Also genau die Art von Humor, die ich liebe! Und der Schreibstil des Autors passt perfekt. Es ist bildhaft, leicht und locker, ein Buch für Zwischendurch, zum Lachen aber auch zum Nachdenken. Mit Björn Diemel haben wir einen Anwalt, der von seinem Klienten Dragan, einem Mafiaboss, gestresst ist. Der rund um die Uhr arbeitet und dessen Ehe daran zerbricht und der deshalb ein Achtsamkeits-Seminar besucht. Dann haben wir noch Sascha, die rechte Hand von Dragan, dem Mafiaboss, der mir wirklich gut gefallen hat. Dragan selbst natürlich und Boris, den Chef des konkurrierenden Clans. Lustige Charaktere, die voll dem Klischee entsprechen aber auch oder eben deshalb perfekt in dieses Buch passen. Ein paar Polizisten – korrupte und bald korrupte. Ein bunter Haufen perfekter Protagonisten. Besonders gefallen hat mir dann der Bruch zwischen den Auszügen aus dem fiktiven Achtsamkeits-Buch von Joschka Breitner, Björns Achtsamkeits-Trainer. Vor allem, weil ich das Gefühl hatte, dass dies tatsächlich praktische Übungen sind, die man diesbezüglich anwenden kann. Vielleicht sind es sogar Auszüge aus einem realen Achtsamkeits-Training. Und andererseits die Geschichte selbst, beginnend vom ersten Mord und den weiteren. Alle basierend auf den Erkenntnissen, die Björn in dem Achtsamkeits-Seminar erlernt hat und entsprechend seiner Bedürfnisse und seiner Situation deutet. Dann die Beschreibung der Umsetzung und der Gefühle - einfach nur genial und amüsant. Ein wirklich kurzweiliges Buch mit einer durchdachten und lustigen Story, das für mich ein absoluter Pageturner war und das ich allen empfehlen kann, die sich achtsam dem schwarzen Humor hingeben wollen und auf der Suche nach einer Lektüre sind, die mal etwas anders aber dennoch auch ganz besonders ist. Fazit: Der Debütroman „Achtsam morden“ von Karsten Dusse hat mich absolut überzeugt. Die Mischung aus Achtsamkeits-Übungen, der Geschichte eines Mordes, den weiteren Geschehnissen und vor allem dem sarkastischen, schwarzen Humor hat mich sofort gepackt und ich habe das Buch wirklich am Stück verschlungen! Die Charaktere waren so klischeehaft wie genial. Die Szenerien innerhalb des Romans einfach nur urkomisch und das Buch selbst ein Genuss für Leute, die Dinge gerne zweideutig sehen oder zu ihrem Zweck deuten möchten. 5 Sterne von mir und bitte mehr von diesem Galgenhumor, der wirklich ein Mordsvergnügen war!

Achtsamkeit meets Galgenhumor

Bewertung am 13.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Worum geht’s? Um seine Ehe zu retten, macht Björn Diemel ein Achtsamkeitstraining mit. Und ändert dadurch sein komplettes Leben. Aus dem Alltagsstress findet er zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit, während Leichen seinen Weg pflastern. Meine Meinung: Karsten Dusses Debütroman „Achtsam morden“ ist einfach anders. Aber hier macht es wirklich die Mischung. Wir haben praktische Tipps in Bezug auf ein achtsames Leben, zur Ruhe kommen und sich selbst finden mit einer Prise Thriller und einem großen Schuss Humor. Wirklich schwarzem Humor. Also genau die Art von Humor, die ich liebe! Und der Schreibstil des Autors passt perfekt. Es ist bildhaft, leicht und locker, ein Buch für Zwischendurch, zum Lachen aber auch zum Nachdenken. Mit Björn Diemel haben wir einen Anwalt, der von seinem Klienten Dragan, einem Mafiaboss, gestresst ist. Der rund um die Uhr arbeitet und dessen Ehe daran zerbricht und der deshalb ein Achtsamkeits-Seminar besucht. Dann haben wir noch Sascha, die rechte Hand von Dragan, dem Mafiaboss, der mir wirklich gut gefallen hat. Dragan selbst natürlich und Boris, den Chef des konkurrierenden Clans. Lustige Charaktere, die voll dem Klischee entsprechen aber auch oder eben deshalb perfekt in dieses Buch passen. Ein paar Polizisten – korrupte und bald korrupte. Ein bunter Haufen perfekter Protagonisten. Besonders gefallen hat mir dann der Bruch zwischen den Auszügen aus dem fiktiven Achtsamkeits-Buch von Joschka Breitner, Björns Achtsamkeits-Trainer. Vor allem, weil ich das Gefühl hatte, dass dies tatsächlich praktische Übungen sind, die man diesbezüglich anwenden kann. Vielleicht sind es sogar Auszüge aus einem realen Achtsamkeits-Training. Und andererseits die Geschichte selbst, beginnend vom ersten Mord und den weiteren. Alle basierend auf den Erkenntnissen, die Björn in dem Achtsamkeits-Seminar erlernt hat und entsprechend seiner Bedürfnisse und seiner Situation deutet. Dann die Beschreibung der Umsetzung und der Gefühle - einfach nur genial und amüsant. Ein wirklich kurzweiliges Buch mit einer durchdachten und lustigen Story, das für mich ein absoluter Pageturner war und das ich allen empfehlen kann, die sich achtsam dem schwarzen Humor hingeben wollen und auf der Suche nach einer Lektüre sind, die mal etwas anders aber dennoch auch ganz besonders ist. Fazit: Der Debütroman „Achtsam morden“ von Karsten Dusse hat mich absolut überzeugt. Die Mischung aus Achtsamkeits-Übungen, der Geschichte eines Mordes, den weiteren Geschehnissen und vor allem dem sarkastischen, schwarzen Humor hat mich sofort gepackt und ich habe das Buch wirklich am Stück verschlungen! Die Charaktere waren so klischeehaft wie genial. Die Szenerien innerhalb des Romans einfach nur urkomisch und das Buch selbst ein Genuss für Leute, die Dinge gerne zweideutig sehen oder zu ihrem Zweck deuten möchten. 5 Sterne von mir und bitte mehr von diesem Galgenhumor, der wirklich ein Mordsvergnügen war!

Unsere Kund*innen meinen

Achtsam morden

von Karsten Dusse

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Katinka Engels

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katinka Engels

Thalia Varel

Zum Portrait

5/5

Stress im Job? Vielleicht hilft Ihnen ein Seminar zum Thema Achtsamkeit

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wenn aus einem gestressten Anwalt plötzlich ein in sich ruhender Mensch mit Fähigkeiten zum Morden wird, dann kann das nur an dem Achtsamkeitstraining für Führungskräfte liegen. Protagonist Björn Diemel hat eben dieses besucht und plötzlich fällt ihm das Arbeiten viel leichter. Er lässt sich nicht mehr so schnell stressen, denkt lösungsorientiert und kann sogar neue Mitarbeiter viel besser in Situationen einschätzen. Diese Buch steckt voller Galgenhumor, es ist der perfekte Krimi, für die, die eigentlich keinen typischen Krimi lesen und ein Ratgeber für die, die nie einen kaufen würden. Und es gibt weitere Bände.
5/5

Stress im Job? Vielleicht hilft Ihnen ein Seminar zum Thema Achtsamkeit

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wenn aus einem gestressten Anwalt plötzlich ein in sich ruhender Mensch mit Fähigkeiten zum Morden wird, dann kann das nur an dem Achtsamkeitstraining für Führungskräfte liegen. Protagonist Björn Diemel hat eben dieses besucht und plötzlich fällt ihm das Arbeiten viel leichter. Er lässt sich nicht mehr so schnell stressen, denkt lösungsorientiert und kann sogar neue Mitarbeiter viel besser in Situationen einschätzen. Diese Buch steckt voller Galgenhumor, es ist der perfekte Krimi, für die, die eigentlich keinen typischen Krimi lesen und ein Ratgeber für die, die nie einen kaufen würden. Und es gibt weitere Bände.

Katinka Engels
  • Katinka Engels
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lisa Pelzer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisa Pelzer

Thalia Mühlhausen

Zum Portrait

5/5

Unterhaltsam anders!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Achtsam Morden von Karsten Dusse hat einen erfrischend anderen Stil, gespickt mit viel schwarzem Humor, Sarkasmus und provozierender Ehrlichkeit. Sehr unterhaltsam geschrieben, ich kann es definitiv weiterempfehlen.
5/5

Unterhaltsam anders!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Achtsam Morden von Karsten Dusse hat einen erfrischend anderen Stil, gespickt mit viel schwarzem Humor, Sarkasmus und provozierender Ehrlichkeit. Sehr unterhaltsam geschrieben, ich kann es definitiv weiterempfehlen.

Lisa Pelzer
  • Lisa Pelzer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Achtsam morden

von Karsten Dusse

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Achtsam morden
  • Achtsam morden
  • Achtsam morden
  • Achtsam morden
  • Achtsam morden