Der Stotterer
detebe Band 24548

Der Stotterer

eBook

11,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Weil er Stotterer ist, vertraut er ganz auf die Macht des geschriebenen Worts und setzt es rücksichtslos ein, zur Notwehr ebenso wie für seine Karriere. Ein Betrug - er nennt es eine schriftstellerische Unsorgfältigkeit - bringt ihn ins Gefängnis. Mit Briefen, Bekenntnissen und erfundenen Geschichten versucht er dort diejenigen Leute für sich zu gewinnen, die über sein Los bestimmen: den Gefängnispfarrer, den Drogenboss, den Verleger.

Details

Verkaufsrang

28162

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

20.03.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

28162

Erscheinungsdatum

20.03.2019

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

416 (Printausgabe)

Dateigröße

1108 KB

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783257609578

Weitere Bände von detebe

  • Marlène
    Marlène Philippe Djian
    Band 24530

    Marlène

    von Philippe Djian

    eBook

    9,99 €

    (0)

  • Das herzensgute Schwein
    Das herzensgute Schwein Sy Montgomery
    Band 24532

    Das herzensgute Schwein

    von Sy Montgomery

    eBook

    9,99 €

    (0)

  • Happy End
    Happy End Amélie Nothomb
    Band 24533

    Happy End

    von Amélie Nothomb

    eBook

    9,99 €

    (0)

  • Liebe ist die beste Therapie
    Liebe ist die beste Therapie John Jay Osborn
    Band 24534

    Liebe ist die beste Therapie

    von John Jay Osborn

    eBook

    9,99 €

    (6)

  • Astas Tagebuch
    Astas Tagebuch Barbara Vine
    Band 24536

    Astas Tagebuch

    von Barbara Vine

    eBook

    11,99 €

    (0)

  • Der Sänger
    Der Sänger Lukas Hartmann
    Band 24537

    Der Sänger

    von Lukas Hartmann

    eBook

    10,99 €

    (3)

  • Uns gehört die Nacht
    Uns gehört die Nacht Jardine Libaire
    Band 24538

    Uns gehört die Nacht

    von Jardine Libaire

    eBook

    9,99 €

    (3)

  • Das wilde Herz
    Das wilde Herz Andrea De Carlo
    Band 24539

    Das wilde Herz

    von Andrea De Carlo

    eBook

    10,99 €

    (0)

  • Die Liebe im Ernstfall
    Die Liebe im Ernstfall Daniela Krien
    Band 24547

    Die Liebe im Ernstfall

    von Daniela Krien

    eBook

    10,99 €

    (8)

  • Der Stotterer
    Der Stotterer Charles Lewinsky
    Band 24548

    Der Stotterer

    von Charles Lewinsky

    eBook

    11,99 €

    (12)

  • Der unsichtbare Roman
    Der unsichtbare Roman Christoph Poschenrieder
    Band 24549

    Der unsichtbare Roman

    von Christoph Poschenrieder

    eBook

    9,99 €

    (6)

  • Das wilde Leben der Cheri Matzner
    Das wilde Leben der Cheri Matzner Tracy Barone
    Band 24551

    Das wilde Leben der Cheri Matzner

    von Tracy Barone

    eBook

    10,99 €

    (47)

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Echt stark!

Raffaella Rotonda aus Schönenwerd am 24.05.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist echt stark, mit einer Prise Sarkasmus und Humor geschrieben. Echt empfehlenswert, ich habe jede einzelne Zeile genossen, verschlungen und mit einem guten Gefühl gelesen. Das Buch möchte ich nicht mehr hergeben. Meine Komplimente an den Autor Charles Lewinsky! Bravo, einfach meisterhaft!

Echt stark!

Raffaella Rotonda aus Schönenwerd am 24.05.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist echt stark, mit einer Prise Sarkasmus und Humor geschrieben. Echt empfehlenswert, ich habe jede einzelne Zeile genossen, verschlungen und mit einem guten Gefühl gelesen. Das Buch möchte ich nicht mehr hergeben. Meine Komplimente an den Autor Charles Lewinsky! Bravo, einfach meisterhaft!

Phasenweise etwas lan-ang-ang-atmig

Bewertung aus Bern am 22.01.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich halte Lewinskys "Melnitz" für eines der wichtigsten Werke der zeitgenössischen Schweizer Literatur. "Der Stotterer" gehört nicht dazu. Zwar ist der Plot raffiniert und das Setting im Gefängnis überraschend. Und Lewinsky fallen auch immer wieder Analogien und Metaphern ein, die oft, wenn auch nicht immer originell und geglückt sind. Aber leider hat der Autor das Thema etwas zerdehnt, zum Beispiel mit eingeschobenen Kurzgeschichten, deren Sinn und Funktions sich dem Leser nicht erschließt. Das Buch hat 400 Seiten. 250 bis 300 wären dem Stoff angemessen gewesen.

Phasenweise etwas lan-ang-ang-atmig

Bewertung aus Bern am 22.01.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich halte Lewinskys "Melnitz" für eines der wichtigsten Werke der zeitgenössischen Schweizer Literatur. "Der Stotterer" gehört nicht dazu. Zwar ist der Plot raffiniert und das Setting im Gefängnis überraschend. Und Lewinsky fallen auch immer wieder Analogien und Metaphern ein, die oft, wenn auch nicht immer originell und geglückt sind. Aber leider hat der Autor das Thema etwas zerdehnt, zum Beispiel mit eingeschobenen Kurzgeschichten, deren Sinn und Funktions sich dem Leser nicht erschließt. Das Buch hat 400 Seiten. 250 bis 300 wären dem Stoff angemessen gewesen.

Unsere Kund*innen meinen

Der Stotterer

von Charles Lewinsky

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Andrea Kowalleck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andrea Kowalleck

Thalia Saalfeld

Zum Portrait

4/5

„Eine nette Lüge ist besser als eine unangenehme Wahrheit „

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Der Stotterer“ ist ein wunderbarer Roman, humorvoll, ironisch-satirisch, voller Sprachwitz und durchaus anspruchsvoll. Im Gefängnis schreibt der Erzähler über sein Leben. Mündlich bringt er nicht einen Satz zustande, weil er stottert. Aber Texte schreiben kann er besser als viele andere, und er nutzt die manipulativen Möglichkeiten von Sprache bzw. seiner geschriebenen Worte grenzenlos aus. In seinen Ausführungen, wie Briefe, Tagebucheinträge,Kurzgeschichten, Autobiografie u.a. wird der Leser durch eingefügte Kommentare des Erzählers bezüglich der Wirkung und des Wahrheitsgehaltes auf Distanz gehalten und immer wieder zur Reflexion und philosophischer Überlegung geführt. Ein besonderes Lesevergnügen bieten zahlreiche Zitate aus der Bibel und aus Texten von Arthur Schopenhauer.
4/5

„Eine nette Lüge ist besser als eine unangenehme Wahrheit „

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Der Stotterer“ ist ein wunderbarer Roman, humorvoll, ironisch-satirisch, voller Sprachwitz und durchaus anspruchsvoll. Im Gefängnis schreibt der Erzähler über sein Leben. Mündlich bringt er nicht einen Satz zustande, weil er stottert. Aber Texte schreiben kann er besser als viele andere, und er nutzt die manipulativen Möglichkeiten von Sprache bzw. seiner geschriebenen Worte grenzenlos aus. In seinen Ausführungen, wie Briefe, Tagebucheinträge,Kurzgeschichten, Autobiografie u.a. wird der Leser durch eingefügte Kommentare des Erzählers bezüglich der Wirkung und des Wahrheitsgehaltes auf Distanz gehalten und immer wieder zur Reflexion und philosophischer Überlegung geführt. Ein besonderes Lesevergnügen bieten zahlreiche Zitate aus der Bibel und aus Texten von Arthur Schopenhauer.

Andrea Kowalleck
  • Andrea Kowalleck
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Haike Zimmer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Haike Zimmer

Thalia Dresden - Elbe Park

Zum Portrait

5/5

Vergnügliches Lesen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Er ist ein hochintelligenter begnadeter Erzähler, aber nur im geschriebenen Wort. Ein Hochstabler welcher im Gefängnis dem Padre sein Leben erzählt. Packende Geschichte welche leichtfüßig, stilistisch brillant und höchst lesenswert daher kommt.
5/5

Vergnügliches Lesen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Er ist ein hochintelligenter begnadeter Erzähler, aber nur im geschriebenen Wort. Ein Hochstabler welcher im Gefängnis dem Padre sein Leben erzählt. Packende Geschichte welche leichtfüßig, stilistisch brillant und höchst lesenswert daher kommt.

Haike Zimmer
  • Haike Zimmer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Stotterer

von Charles Lewinsky

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Stotterer