Streifzüge durch die Rureifel

Inhaltsverzeichnis

INHALT
VORBEMERKUNG ...........................................................................................6
RUNDWANDERUNG 1: Oberes Kalltal – Kalltalsperre ...........................................................................................11
RUNDWANDERUNG 2: Rund um Steckenborn ........................................................................................... 29
RUNDWANDERUNG 3: Simonskall – mittleres Kalltal ...........................................................................................47
RUNDWANDERUNG 4: Buntsandsteinfelsen Nideggen ...................................................................... 63
RUNDWANDERUNG 5: Am Rursee bei Schmidt ........................................................................................... 79
RUNDWANDERUNG 6: Staubecken Heimbach – Abtei Mariawald ...................................................................... 93
RUNDWANDERUNG 7: Im Nationalpark zwischen Obersee und Urftsee ...................................109
RUNDWANDERUNG 8: Eicherscheider Flurhecken und Belgenbacher Mühle .......................................129
RUNDWANDERUNG 9: Oberes Rurtal zwischen Dreistegen und Kloster Reichenstein .......... 147
RUNDWANDERUNG 10: Durch das Brackvenn zum Steling ...........................................................................................163
ANMERKUNGEN – NACH DER ZEIT GEORDNET ........................................................................................................... 181
BILDNACHWEIS .......................................................................................................................... 220

Streifzüge durch die Rureifel

10 Rundwanderungen zwischen dem Hohen Venn und den Buntsandsteinfelsen bei Nideggen

Buch (Taschenbuch)

18,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Streifzüge durch die Rureifel

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Beschreibung

Die Rureifel ist das Herzstück der Nordeifel zwischen dem Hohen Venn im Westen und der Kalkeifel im Osten. Neun der beschriebenen Wanderrouten führen sowohl über die Eifelhochfläche als auch durch eines ihrer Täler. Die 10. Wanderung führt durch eine eng mit der Rureifel verbundene Moorlandschaft des Hohen Venns. Wer sich speziell auch für die geologischen Faszinationen der Eifel interessiert, erhält mit dem neuen Wanderkonzept von Roland Walter direkte Einblicke in eine lange Rureifel-Geschichte.

Roland Walter ist Geologe. Bis 1999 war er Inhaber des Lehrstuhls für Geologie und Paläontologie an der RWTH in Aachen. Bis heute begleitet er regelmäßig Wanderungen und Exkursionen durch die Nordeifel und im nördlichen Eifelvorland. Er hält regelmäßig Vorträge zu erdund landschaftsgeschichtlichen Themen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.03.2019

Verlag

Meyer & Meyer

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

21,1/14,6/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.03.2019

Verlag

Meyer & Meyer

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

21,1/14,6/2 cm

Gewicht

424 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

Streifzüge

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8403-7598-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Streifzüge durch die Rureifel
  • INHALT
    VORBEMERKUNG ...........................................................................................6
    RUNDWANDERUNG 1: Oberes Kalltal – Kalltalsperre ...........................................................................................11
    RUNDWANDERUNG 2: Rund um Steckenborn ........................................................................................... 29
    RUNDWANDERUNG 3: Simonskall – mittleres Kalltal ...........................................................................................47
    RUNDWANDERUNG 4: Buntsandsteinfelsen Nideggen ...................................................................... 63
    RUNDWANDERUNG 5: Am Rursee bei Schmidt ........................................................................................... 79
    RUNDWANDERUNG 6: Staubecken Heimbach – Abtei Mariawald ...................................................................... 93
    RUNDWANDERUNG 7: Im Nationalpark zwischen Obersee und Urftsee ...................................109
    RUNDWANDERUNG 8: Eicherscheider Flurhecken und Belgenbacher Mühle .......................................129
    RUNDWANDERUNG 9: Oberes Rurtal zwischen Dreistegen und Kloster Reichenstein .......... 147
    RUNDWANDERUNG 10: Durch das Brackvenn zum Steling ...........................................................................................163
    ANMERKUNGEN – NACH DER ZEIT GEORDNET ........................................................................................................... 181
    BILDNACHWEIS .......................................................................................................................... 220