Starless in Stalingrad

200 Tage - 100 Briefe - 1 Zeitzeuge

Max Breuer

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Was tut man auf dem beschwerlichen Weg ans Ende der Welt - einem Weg, der mit Gewalt, Tod und Zerstörung gepflastert ist? Eine Möglichkeit: unentwegt und bis zum letzten Moment hoffnungsvolle Liebesbriefe schreiben - zurück an jene Welt, die vielleicht für immer verloren ist.

Der Hamburger Reichsbankinspektor Max Breuer, geboren 1909 in Köln, wurde im Frühjahr 1942 eingezogen, um als einfacher Soldat der Wehrmacht an der Offensive teilzunehmen, die ihn in den Kessel von Stalingrad hineinführen soll. Zurück lässt er seine hochschwangere Frau Anneliese und seine dreijährige Tochter, denen er unentwegt Briefe schreibt - so die Abmachung mit seiner Frau...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 20.11.2018
Herausgeber Ascan Breuer
Verlag Via tolino media
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Dateigröße 353 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783739435299

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0