Heartless 1: Der Kuss der Diebin
Band 1
Artikelbild von Heartless 1: Der Kuss der Diebin
Sara Wolf

1. Der Kuss der Diebin

Heartless Band 1

Heartless 1: Der Kuss der Diebin

Hörbuch-Download (MP3)

Hörbuch

Hörbuch

24,95 €

Heartless 1: Der Kuss der Diebin

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €

Beschreibung


Zera ist mutig, stark und schön - und eine Gefangene, denn ihr Herz ist in der Gewalt einer Hexe. Will Zera ihr Herz zurück, muss sie ihrer Gebieterin einen neuen Diener beschaffen: den ebenso unverschämten wie attraktiven Prinz Lucien, der gerade auf Brautschau ist. Stiehlt sie sein Herz - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes -, ist sie frei! Doch ihr eiskalter Plan gerät ins Wanken, als Lucien echte Gefühle in ihr weckt ...

Details

Sprecher

Christiane Marx

Spieldauer

12 Stunden und 22 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Christiane Marx

Spieldauer

12 Stunden und 22 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.02.2019

Verlag

Hörbuch Hamburg

Hörtyp

Lesung

Übersetzer

Simone Wiemken

Sprache

Deutsch

EAN

9783844920451

Weitere Bände von Heartless

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

156 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Mega Fortsetzung

Bewertung aus Uslar am 11.08.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es handelt sich hier um Band 2. Daher ACHTUNG SPOILERGEFAHR! Zera soll das Herz des Prinzen holen. Doch was, wenn sich auch eine Herzlose verliebt? Nun weiß Lucien, dass Zera eine Herzlose ist und das Band des Vertrauens ist gerissen. Kann es wieder geflickt werden? Zeras Gefühle fahren Achterbahn. Dann bekommt sie noch ein verlockendes, aber auch gefährliches Angebot. Sie soll ein Monster zähmen und dafür bekommt sie endlich ihr Herz zurück, und somit ihre Freiheit. Meine Meinung: Ich liebe die Cover dieser Reihe. Ein Blickfang für jedes Bücherregal. Ich habe vor kurzem erneut den ersten Teil gelesen und bin froh, dass ich endlich weiter gelesen habe. Um es schon mal vorab zu nehmen: Die Heartless Trilogie gehört jetzt schon zu meinen absoluten Lesehighlights. Die Geschichte hat einfach alles, was mein Leserherz begehrt. Es ist eine fantasievolle Geschichte, in der viel passiert. Manchmal werden wichtige Dingen ganz nebenbei eingeworfen, die plötzlich ganz wichtig sind. Die Situationen und Umstände ergeben automatisch, dass es auch emotional wird. Aber auch die Spannung kommt hier definitiv nicht zu kurz. Das ist ein wahrer Lesegenuss kann ich nur sagen. Auch die Charaktere mag ich so gerne, sei es der Prinzen Leibwächter Malachite, der für unterhaltsame Dialoge sorgt, Lady Y`shennria mit ihrer unnahbaren und doch liebevollen Art. Aber ganz besonders Zera. Die Herzlose ist mir wirklich ans Herz gewachsen. Zera hat es alles andere, als leicht und es werden ihr immer wieder neue Steine in den Weg gelegt. Doch mit starkem Willen und einer ordentlichen Portion an Zynismus, kämpft sie sich durch. Aber sie zeigt auch ihre Schwächen, sehr ungern zwar, aber es ist da. Die gesamte Mischung bei ihr gefällt mir einfach wahnsinnig gut. Der Schreibstil von Sara Wolf ist einfach nur schön. Sie schreibt zu einen flüssig, und zum anderen bildgewaltig. Bei ihren Erzählungen hat man alles ganz genau vor Augen und sieht das Geschehen quasi durch ihre Augen. Das fand ich sehr schön. Auch ihre Vergleiche finde ich oft sehr passend, und so hatte ich auch die perfekten Geräusche im Ohr, Bilder vor Augen, usw. Durch die verschiedenen und individuellen Charaktere entstehen auch immer wieder sehr unterhaltsame Dialoge. Da kann man schmunzeln, mitfühlen oder bangen. Dann die Geschichte rund um die Valkeraxe. Hier möchte ich nicht zu viel verraten. Die Art wie die Autorin das alles beschreibt, ist atemberaubend gut. Fazit: Für mich ist Heartless 2 ein absolutes Highlight, was ich nur weiter empfehlen kann. Ein riesengroßer Lesespaß und ich bin froh, dass ich direkt mit dem dritten Teil weiter machen kann.

Mega Fortsetzung

Bewertung aus Uslar am 11.08.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es handelt sich hier um Band 2. Daher ACHTUNG SPOILERGEFAHR! Zera soll das Herz des Prinzen holen. Doch was, wenn sich auch eine Herzlose verliebt? Nun weiß Lucien, dass Zera eine Herzlose ist und das Band des Vertrauens ist gerissen. Kann es wieder geflickt werden? Zeras Gefühle fahren Achterbahn. Dann bekommt sie noch ein verlockendes, aber auch gefährliches Angebot. Sie soll ein Monster zähmen und dafür bekommt sie endlich ihr Herz zurück, und somit ihre Freiheit. Meine Meinung: Ich liebe die Cover dieser Reihe. Ein Blickfang für jedes Bücherregal. Ich habe vor kurzem erneut den ersten Teil gelesen und bin froh, dass ich endlich weiter gelesen habe. Um es schon mal vorab zu nehmen: Die Heartless Trilogie gehört jetzt schon zu meinen absoluten Lesehighlights. Die Geschichte hat einfach alles, was mein Leserherz begehrt. Es ist eine fantasievolle Geschichte, in der viel passiert. Manchmal werden wichtige Dingen ganz nebenbei eingeworfen, die plötzlich ganz wichtig sind. Die Situationen und Umstände ergeben automatisch, dass es auch emotional wird. Aber auch die Spannung kommt hier definitiv nicht zu kurz. Das ist ein wahrer Lesegenuss kann ich nur sagen. Auch die Charaktere mag ich so gerne, sei es der Prinzen Leibwächter Malachite, der für unterhaltsame Dialoge sorgt, Lady Y`shennria mit ihrer unnahbaren und doch liebevollen Art. Aber ganz besonders Zera. Die Herzlose ist mir wirklich ans Herz gewachsen. Zera hat es alles andere, als leicht und es werden ihr immer wieder neue Steine in den Weg gelegt. Doch mit starkem Willen und einer ordentlichen Portion an Zynismus, kämpft sie sich durch. Aber sie zeigt auch ihre Schwächen, sehr ungern zwar, aber es ist da. Die gesamte Mischung bei ihr gefällt mir einfach wahnsinnig gut. Der Schreibstil von Sara Wolf ist einfach nur schön. Sie schreibt zu einen flüssig, und zum anderen bildgewaltig. Bei ihren Erzählungen hat man alles ganz genau vor Augen und sieht das Geschehen quasi durch ihre Augen. Das fand ich sehr schön. Auch ihre Vergleiche finde ich oft sehr passend, und so hatte ich auch die perfekten Geräusche im Ohr, Bilder vor Augen, usw. Durch die verschiedenen und individuellen Charaktere entstehen auch immer wieder sehr unterhaltsame Dialoge. Da kann man schmunzeln, mitfühlen oder bangen. Dann die Geschichte rund um die Valkeraxe. Hier möchte ich nicht zu viel verraten. Die Art wie die Autorin das alles beschreibt, ist atemberaubend gut. Fazit: Für mich ist Heartless 2 ein absolutes Highlight, was ich nur weiter empfehlen kann. Ein riesengroßer Lesespaß und ich bin froh, dass ich direkt mit dem dritten Teil weiter machen kann.

UNGLAUBLICH GUTE REIHE!

Shadowchapters am 05.08.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Den Teil der Reihe fand ich am schwächsten... Trotzdem unglaublich gut! Auch hier sind die Gefühle der Charaktere gut rübergekommen. Ich habe großen Respekt vor Lucien,dafür das er Zera verziehen hat. Allerdings lassen sich gefühle nicht einfach abstellen,weswegen es zum teil auch verständlich ist. Zwischen den beiden war noch was und das haben alle gespürt! Malachite war einer der besten Nebencharaktere! Seine Kommentare haben mich in jedem Band zum lachen gebracht,vorallem im 3.Teil Wie schon gesagt kann ich auch an diesem Teil nichts aussetzen außer den Fakt das sich dieser Teil etwas mehr gezogen hat als die anderen (es hat sich langsamer gelesen) doch das ist nicht weiter dramatisch. KAUFEMPFEHLUNG!

UNGLAUBLICH GUTE REIHE!

Shadowchapters am 05.08.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Den Teil der Reihe fand ich am schwächsten... Trotzdem unglaublich gut! Auch hier sind die Gefühle der Charaktere gut rübergekommen. Ich habe großen Respekt vor Lucien,dafür das er Zera verziehen hat. Allerdings lassen sich gefühle nicht einfach abstellen,weswegen es zum teil auch verständlich ist. Zwischen den beiden war noch was und das haben alle gespürt! Malachite war einer der besten Nebencharaktere! Seine Kommentare haben mich in jedem Band zum lachen gebracht,vorallem im 3.Teil Wie schon gesagt kann ich auch an diesem Teil nichts aussetzen außer den Fakt das sich dieser Teil etwas mehr gezogen hat als die anderen (es hat sich langsamer gelesen) doch das ist nicht weiter dramatisch. KAUFEMPFEHLUNG!

Unsere Kund*innen meinen

Heartless, Band 2: Das Herz der Verräterin

von Sara Wolf

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Tijen Tamer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Tijen Tamer

Mayersche Heinsberg

Zum Portrait

5/5

Eine absolut lesenswerte Fortsetzung für Fans der Reihe!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Erneut hat es Sara Wolf geschafft, mich zu begeistern. Von der ersten bis zur letzten Seite packend. Dies hatte zur Folge, dass ich dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte! Als großer Fan der Reihe, kann ich es jedem YA-Fantasy-Fan wärmstens ans Herz legen. Ihr werdet es nicht bereuen :)
5/5

Eine absolut lesenswerte Fortsetzung für Fans der Reihe!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Erneut hat es Sara Wolf geschafft, mich zu begeistern. Von der ersten bis zur letzten Seite packend. Dies hatte zur Folge, dass ich dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte! Als großer Fan der Reihe, kann ich es jedem YA-Fantasy-Fan wärmstens ans Herz legen. Ihr werdet es nicht bereuen :)

Tijen Tamer
  • Tijen Tamer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kerstin Hahne

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Hahne

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

5/5

"Find me their Bones" - die 2. "Heartless"-Geschichte

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Autorin hat`s drauf: diese Fantasy-Trilogie (für Teens?) ist nicht wirklich so romantsch-kitschig wie das deutsche! Titelbild vermuten lassen könnte - im Gegenteil: Wolf`s Heldin Zera, das (gefährliche?) Mädchen ohne Herz, hat in Wirklichkeit wohl eher das größte (Un-)Herz von allen in dieser Reihe, einer mitreißenden Story voller Wendungen und Spannung. Zwar ist der letztliche Cliffhanger auch hier keine echte Überraschung, aber der Weg dorthin überzeugend gestrickt und mit Figuren bestückt, die lebendig und glaubwürdig wirken. (Teil 3 erscheint auf englisch Ende 2020- für alle, die nicht warten können.) Zera will immer noch(fast) alles geben, um wieder Mensch mit Herz zu sein, aber die Magiere/Hexen ihrer Heimat macht es ihr nicht leichter und der Krieg, den sie verhindern wollte, scheint unabwendbar! Ein Hexen-Fantasy-Roman mit vielen neuen Facetten und Ideen - ich bin begeistert von Valkeraxen und würde mich freuen, wenn die TB-Ausgabe sich mehr an den engl.Titelbildern orientieren würde... :-)
5/5

"Find me their Bones" - die 2. "Heartless"-Geschichte

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Autorin hat`s drauf: diese Fantasy-Trilogie (für Teens?) ist nicht wirklich so romantsch-kitschig wie das deutsche! Titelbild vermuten lassen könnte - im Gegenteil: Wolf`s Heldin Zera, das (gefährliche?) Mädchen ohne Herz, hat in Wirklichkeit wohl eher das größte (Un-)Herz von allen in dieser Reihe, einer mitreißenden Story voller Wendungen und Spannung. Zwar ist der letztliche Cliffhanger auch hier keine echte Überraschung, aber der Weg dorthin überzeugend gestrickt und mit Figuren bestückt, die lebendig und glaubwürdig wirken. (Teil 3 erscheint auf englisch Ende 2020- für alle, die nicht warten können.) Zera will immer noch(fast) alles geben, um wieder Mensch mit Herz zu sein, aber die Magiere/Hexen ihrer Heimat macht es ihr nicht leichter und der Krieg, den sie verhindern wollte, scheint unabwendbar! Ein Hexen-Fantasy-Roman mit vielen neuen Facetten und Ideen - ich bin begeistert von Valkeraxen und würde mich freuen, wenn die TB-Ausgabe sich mehr an den engl.Titelbildern orientieren würde... :-)

Kerstin Hahne
  • Kerstin Hahne
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Heartless, Band 2: Das Herz der Verräterin

von Sara Wolf

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Heartless 1: Der Kuss der Diebin