Der Fall Collini
Artikelbild von Der Fall Collini
Ferdinand von Schirach

1. Der Fall Collini

Der Fall Collini

Roman

Hörbuch-Download (MP3)

Taschenbuch

Taschenbuch

12,00 €
eBook

eBook

8,99 €
Variante: MP3 Lesung, ungekürzt

Der Fall Collini

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 8,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3302

Gesprochen von

Burghart Klaussner

Spieldauer

3 Stunden und 44 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

11.03.2019

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

3302

Gesprochen von

Burghart Klaussner

Spieldauer

3 Stunden und 44 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

11.03.2019

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

48

Verlag

Der Hörverlag

Sprache

Deutsch

EAN

9783844535723

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

51 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein echter von Schirach

hamburg.lesequeen aus Bargfeld-Stegen am 11.08.2023

Bewertungsnummer: 1998593

Bewertet: Hörbuch-Download

DER FALL COLLINI Ferdinand von Schirach, gelesen von Burghart Klaußner Der 1934 geborene Fabrizio Collini geht in ein Berliner Luxushotel und erschießt den 85-jährigen Industriellen Hans Meyer mit vier Schüssen. Anschließend benachrichtigt er die Rezeption und wird ohne Widerstand von der Polizei verhaftet. Der blutjunge und frischvereidigte Anwalt Caspar Leinen wird sein Pflichtverteidiger - viel zu spät realisiert er, wer das Opfer in seinem ersten Fall ist. Hans Meyer war der Großvater seines besten Freundes während seiner Schulzeit. Viele glückliche Tage hatten sie gemeinsam bei ihm verbracht. Den Fall kann er allerdings aufgrund Befangenheit auch nicht mehr abgeben. Alles scheint aussichtslos. Es gibt einfach keine Verbindung zwischen Meyer und Collini. Aber warum sollte Collini, der sich in seinem ganzen Leben nie etwas zu Schulden kommen lassen hat, Hans Meyer erschießen? Sein Mandant schweigt dazu und gesteht seine Schuld ein. Erst als er im Archiv in Ludwigsburg recherchiert, holt er es ans Licht: Den Grund, warum Collini Hans Meyer tötete. Auch wenn diese Geschichte ein wenig vorhersehbar war, mag ich die Bücher von Schirach einfach gerne. Es ist dieser sachlich-kühle Stil, diese großartige Kompetenz im Gerichtssaal und dass er es immer wieder schafft, mich selbst wie ein Fähnlein im Winde zu fühlen. Kaum denke ich: Ja, der ist schuld, bin ich in der nächsten Minute vom Gegenteil überzeugt. Ich bin ein Ferdinand von Schirach-Fan und freue mich auf sein neues Buch “Regen“, welches am 23.08.2023 erscheint. 4/ 5
Melden

Ein echter von Schirach

hamburg.lesequeen aus Bargfeld-Stegen am 11.08.2023
Bewertungsnummer: 1998593
Bewertet: Hörbuch-Download

DER FALL COLLINI Ferdinand von Schirach, gelesen von Burghart Klaußner Der 1934 geborene Fabrizio Collini geht in ein Berliner Luxushotel und erschießt den 85-jährigen Industriellen Hans Meyer mit vier Schüssen. Anschließend benachrichtigt er die Rezeption und wird ohne Widerstand von der Polizei verhaftet. Der blutjunge und frischvereidigte Anwalt Caspar Leinen wird sein Pflichtverteidiger - viel zu spät realisiert er, wer das Opfer in seinem ersten Fall ist. Hans Meyer war der Großvater seines besten Freundes während seiner Schulzeit. Viele glückliche Tage hatten sie gemeinsam bei ihm verbracht. Den Fall kann er allerdings aufgrund Befangenheit auch nicht mehr abgeben. Alles scheint aussichtslos. Es gibt einfach keine Verbindung zwischen Meyer und Collini. Aber warum sollte Collini, der sich in seinem ganzen Leben nie etwas zu Schulden kommen lassen hat, Hans Meyer erschießen? Sein Mandant schweigt dazu und gesteht seine Schuld ein. Erst als er im Archiv in Ludwigsburg recherchiert, holt er es ans Licht: Den Grund, warum Collini Hans Meyer tötete. Auch wenn diese Geschichte ein wenig vorhersehbar war, mag ich die Bücher von Schirach einfach gerne. Es ist dieser sachlich-kühle Stil, diese großartige Kompetenz im Gerichtssaal und dass er es immer wieder schafft, mich selbst wie ein Fähnlein im Winde zu fühlen. Kaum denke ich: Ja, der ist schuld, bin ich in der nächsten Minute vom Gegenteil überzeugt. Ich bin ein Ferdinand von Schirach-Fan und freue mich auf sein neues Buch “Regen“, welches am 23.08.2023 erscheint. 4/ 5

Melden

Spannend und unterhaltsam zugleich

Bewertung aus Neverin am 28.11.2020

Bewertungsnummer: 1407870

Bewertet: Hörbuch-Download

Worum es in dem Hörbuch geht, wissen Sie aus der Beschreibung, deswegen wiederhole ich das hier nicht. Ich habe das Hörbuch beim Walken gehört und bin so manche Extrarunde gegangen, weil ich es spannend, anspruchsvoll und anregend zum Nachdenken fand: Thema Selbstjustiz.
Melden

Spannend und unterhaltsam zugleich

Bewertung aus Neverin am 28.11.2020
Bewertungsnummer: 1407870
Bewertet: Hörbuch-Download

Worum es in dem Hörbuch geht, wissen Sie aus der Beschreibung, deswegen wiederhole ich das hier nicht. Ich habe das Hörbuch beim Walken gehört und bin so manche Extrarunde gegangen, weil ich es spannend, anspruchsvoll und anregend zum Nachdenken fand: Thema Selbstjustiz.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Fall Collini

von Ferdinand von Schirach

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Vreni Haider

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Vreni Haider

Thalia Bad Reichenhall

Zum Portrait

5/5

Zum Nachdenken

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Warum tötet ein scheinbar unbescholtener, pensionierter italienischer Gastarbeiter aus heiterem Himmel einen Industriellen? Von der ersten Zeile an hat es mich gepackt. Schirachs Stil zu schreiben, die leisen Töne zwischen den Zeilen, die Präzision, mit der er den Fall Collini entrollt und die Erkenntnis, dass Recht und Gerechtigkeit oft weit auseinanderliegen, machen dieses Buch aus. Unaufgeregt kommt es daher und regt doch auf schmerzhafte Weise auf und an. Lässt uns die Grenzen zwischen dem Guten und dem Bösen, nach jeder gelesenen Zeile in anderem Licht erscheinen und macht den Täter nahbar. Das Ende bewegt. Dieses Buch hat ein Echo.
5/5

Zum Nachdenken

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Warum tötet ein scheinbar unbescholtener, pensionierter italienischer Gastarbeiter aus heiterem Himmel einen Industriellen? Von der ersten Zeile an hat es mich gepackt. Schirachs Stil zu schreiben, die leisen Töne zwischen den Zeilen, die Präzision, mit der er den Fall Collini entrollt und die Erkenntnis, dass Recht und Gerechtigkeit oft weit auseinanderliegen, machen dieses Buch aus. Unaufgeregt kommt es daher und regt doch auf schmerzhafte Weise auf und an. Lässt uns die Grenzen zwischen dem Guten und dem Bösen, nach jeder gelesenen Zeile in anderem Licht erscheinen und macht den Täter nahbar. Das Ende bewegt. Dieses Buch hat ein Echo.

Vreni Haider
  • Vreni Haider
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von S. Kreißler-Raupp

S. Kreißler-Raupp

Thalia Berlin – Wilmersdorfer Arcaden

Zum Portrait

5/5

Buchtipp der Thalia-Filiale Weil am Rhein für den Monat Juli 2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mitten am Tag wird in einem der nobelsten Berliner Hotels ein schrecklicher Mord verübt. Das Opfer: ein liebenswürdiger, alter Mann. Der Täter: Fabrizio Collini. Sofort geständig, aber ohne Reue. Caspar Leinen, ein junger Anwalt mit bewegender Hintergrundgeschichte, übernimmt die Verteidigung, ohne zu ahnen, was sich alles hinter Collinis Schweigen verbirgt. Gleich in seinem ersten Fall wird C. Leinen vor große Gewissensfragen gestellt.
5/5

Buchtipp der Thalia-Filiale Weil am Rhein für den Monat Juli 2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mitten am Tag wird in einem der nobelsten Berliner Hotels ein schrecklicher Mord verübt. Das Opfer: ein liebenswürdiger, alter Mann. Der Täter: Fabrizio Collini. Sofort geständig, aber ohne Reue. Caspar Leinen, ein junger Anwalt mit bewegender Hintergrundgeschichte, übernimmt die Verteidigung, ohne zu ahnen, was sich alles hinter Collinis Schweigen verbirgt. Gleich in seinem ersten Fall wird C. Leinen vor große Gewissensfragen gestellt.

S. Kreißler-Raupp
  • S. Kreißler-Raupp
  • Buchhändler/-in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der Fall Collini

von Ferdinand von Schirach

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der Fall Collini