• Die Spiegelreisende
  • Die Spiegelreisende
Die Spiegelreisende Band 3

Die Spiegelreisende

Band 3 - Das Gedächtnis von Babel

Buch (Gebundene Ausgabe)

18,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Gebundene Ausgabe

18,00 €

eBook (ePUB)

15,99 €

Hörbuch (MP3-CD)

10,29 €

Hörbuch-Download

ab 12,95 €

Beschreibung


Fast drei Jahre hat Ophelia Thorn nicht mehr gesehen. Nach seinem plötzlichen Verschwinden musste sie den Pol verlassen und nach Anima zurückkehren. Doch eines Tages macht sie sich heimlich auf den Weg zur Arche Babel, um mehr über Gott herauszufinden und sich auf die Suche nach Thorn zu begeben. In Babel angekommen, einer Arche mit strikten Vorschriften und argwöhnischen Bewohnern, die Robotern mehr gleichen als Menschen, muss Ophelia sich als »Lehrling« am Konservatorium der Guten Familie beweisen. Als in dem Secretarium der Arche eine Zensorin tot aufgefunden wird, die kurz vor ihrem Tod die Werke eines Kinderbuchautors verbrannt hat, erkennt Ophelia fassungslos, wie sehr sie selbst in diese tödliche Geschichte verstrickt ist.

Auf einer Arche, die aus tausend Inseln besteht, und wo Menschen mechanisch absurden Gesetzen folgen, muss sich Ophelia allein durch ein immer bedrohlicheres Geflecht an Lügen kämpfen – und kommt auf ihrer Suche nach Thorn der »letzten Wahrheit« riskant nah.

»Eine fantastische Welt, die einen nicht nur in seinen Bann zieht, sondern auch noch hervorragend unterhält.«
Watchareadin 14.05.2019

Details

Verkaufsrang

10506

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

12 - 19 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.11.2019

Verlag

Insel Verlag

Seitenzahl

520

Maße (L/B/H)

22,1/15/4,7 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

10506

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

12 - 19 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.11.2019

Verlag

Insel Verlag

Seitenzahl

520

Maße (L/B/H)

22,1/15/4,7 cm

Gewicht

729 g

Auflage

3. Auflage

Originaltitel

La mémoire de Babel. La Passe-miroir 3

Übersetzer

Amelie Thoma

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-458-17827-9

Weitere Bände von Die Spiegelreisende

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

98 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Es geht spannend weiter!

Bewertung aus Lüdersdorf am 05.02.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Schreibstil war wieder sehr angenehm und flüssig zu lesen und ich war schnell in der Geschichte drin. Nachdem Band zwei mit einem fiesen Cliffhanger geendet hat, war ich umso gespannter wie die Geschichte weitergeht - und wurde nicht enttäuscht. Die Spannung war von Anfang an da und hat sich durch das ganze Buch gezogen und die Wendungen, die die Geschichte genommen hat waren überraschend und nicht vorhersehbar. Ophelia, die sich auf die Suche nach Thorn macht, hat sich merklich verändert und eine krasse Entwicklung durchgemacht. Ich mochte sie wieder sehr gerne, da sie ehrgeizig und zielstrebig ist, gleichzeitig aber auch einfühlsam und unbeholfen, was sie sehr menschlich macht. Von Thorn, Berenilde, Archibald und Roseline hat man in diesem Band nicht viel mitbekommen, aber das was man mitbekommen hat war spannend. Ich war durchgehend verwirrt und gerade als ich dachte, dass ich jetzt verstanden hätte, wer welches Ziel verfolgt, ist alles über den Haufen geworfen und undurchsichtig geworden. Insgesamt war ich wieder gefesselt von den Intrigen und Machtspielen und vorrangig verwirrt, weil ich nicht durchblickt habe, wer welche Ziele verfolgt und wer wem untersteht. Die Geschichte und die Welt, sowie die Charaktere waren sehr komplex, was die Geschichte umso spannender gemacht hat. Und dann kam die Aufklärung, wo ich dachte, ich hätte es endlich verstanden. Und auch da hat der echt fiese Cliffhanger wieder alles zunichte gemacht, sodass ich ratloser bin als vorher und noch mehr Fragen habe. Insgesamt war der Band super gut und hat mich in den Bann gezogen.

Es geht spannend weiter!

Bewertung aus Lüdersdorf am 05.02.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Schreibstil war wieder sehr angenehm und flüssig zu lesen und ich war schnell in der Geschichte drin. Nachdem Band zwei mit einem fiesen Cliffhanger geendet hat, war ich umso gespannter wie die Geschichte weitergeht - und wurde nicht enttäuscht. Die Spannung war von Anfang an da und hat sich durch das ganze Buch gezogen und die Wendungen, die die Geschichte genommen hat waren überraschend und nicht vorhersehbar. Ophelia, die sich auf die Suche nach Thorn macht, hat sich merklich verändert und eine krasse Entwicklung durchgemacht. Ich mochte sie wieder sehr gerne, da sie ehrgeizig und zielstrebig ist, gleichzeitig aber auch einfühlsam und unbeholfen, was sie sehr menschlich macht. Von Thorn, Berenilde, Archibald und Roseline hat man in diesem Band nicht viel mitbekommen, aber das was man mitbekommen hat war spannend. Ich war durchgehend verwirrt und gerade als ich dachte, dass ich jetzt verstanden hätte, wer welches Ziel verfolgt, ist alles über den Haufen geworfen und undurchsichtig geworden. Insgesamt war ich wieder gefesselt von den Intrigen und Machtspielen und vorrangig verwirrt, weil ich nicht durchblickt habe, wer welche Ziele verfolgt und wer wem untersteht. Die Geschichte und die Welt, sowie die Charaktere waren sehr komplex, was die Geschichte umso spannender gemacht hat. Und dann kam die Aufklärung, wo ich dachte, ich hätte es endlich verstanden. Und auch da hat der echt fiese Cliffhanger wieder alles zunichte gemacht, sodass ich ratloser bin als vorher und noch mehr Fragen habe. Insgesamt war der Band super gut und hat mich in den Bann gezogen.

Wirklich gute Fortsetzung

Celina aus Oldenburg am 03.11.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

(Zu Buch 1: Die Verlobten des Winters) Mir wurde das Buch von einer Angestellten empfohlen. Anfangs war ich etwas skeptisch, da der Klappentext nicht besonders ansprechend wirkte, doch als ich das Buch anfing zu lesen, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte ist super erzählt und konstruiert und die Art von Magie ist eine ganz Neue. Hat mich wirklich gefesselt, genauso wie der Rest der Reihe.

Wirklich gute Fortsetzung

Celina aus Oldenburg am 03.11.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

(Zu Buch 1: Die Verlobten des Winters) Mir wurde das Buch von einer Angestellten empfohlen. Anfangs war ich etwas skeptisch, da der Klappentext nicht besonders ansprechend wirkte, doch als ich das Buch anfing zu lesen, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Die Geschichte ist super erzählt und konstruiert und die Art von Magie ist eine ganz Neue. Hat mich wirklich gefesselt, genauso wie der Rest der Reihe.

Unsere Kund*innen meinen

Die Spiegelreisende

von Christelle Dabos

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von D. Eichten

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

D. Eichten

Thalia Koblenz - Löhr-Center

Zum Portrait

5/5

" Möge der Schal mit euch sein! " Teil 3

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es wird noch verdrehter Lernen Sie im 3 Teil die Arche Babel (Kosmopolitisch und Modern) mit der Akademie der guten Familie kennen. Auch arbeiten Thorn und Ophelia erstmals zusammen und die Geschichte bekommt eine ganz neue Dynamik.
5/5

" Möge der Schal mit euch sein! " Teil 3

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es wird noch verdrehter Lernen Sie im 3 Teil die Arche Babel (Kosmopolitisch und Modern) mit der Akademie der guten Familie kennen. Auch arbeiten Thorn und Ophelia erstmals zusammen und die Geschichte bekommt eine ganz neue Dynamik.

D. Eichten
  • D. Eichten
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Bettina Krauß

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Bettina Krauß

Thalia Neuwied

Zum Portrait

5/5

Lesen, lesen, lesen!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Zeitsprung von 3 Jahren und wieder eine andere Arche, auf der es ebenso, wenn auch auf eine andere Art und Weise als am Pol, sehr bedrohlich und düster zugeht. Obwohl nicht ganz so viel Handlung "hineingepackt" wurde, war ich im absoluten Lesefieber und muss jetzt unbedingt wissen, wie im 4. Band die Auflösung sein wird. Klare Leseempfehlung für eine tolle, außergewöhnliche Buchreihe!
5/5

Lesen, lesen, lesen!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Zeitsprung von 3 Jahren und wieder eine andere Arche, auf der es ebenso, wenn auch auf eine andere Art und Weise als am Pol, sehr bedrohlich und düster zugeht. Obwohl nicht ganz so viel Handlung "hineingepackt" wurde, war ich im absoluten Lesefieber und muss jetzt unbedingt wissen, wie im 4. Band die Auflösung sein wird. Klare Leseempfehlung für eine tolle, außergewöhnliche Buchreihe!

Bettina Krauß
  • Bettina Krauß
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Spiegelreisende

von Christelle Dabos

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Spiegelreisende
  • Die Spiegelreisende