Gelobtes Land

Gelobtes Land

GLOOV

Buch (Taschenbuch)

13,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Gelobtes Land

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,95 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.10.2019

Verlag

MBS

Seitenzahl

380

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/2,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.10.2019

Verlag

MBS

Seitenzahl

380

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/2,7 cm

Gewicht

514 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-94-6386-007-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

44 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Schöne Neue Welt?

Suska am 23.09.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lore und ihre Gruppe haben es geschafft: Sie haben das gelobte Land erreicht. Sie werden in eine Gemeinschaft aufgenommen, in der es um Gleichberechtigung und ein nachhaltiges Leben geht. Es gibt Kleidung, Essen, ein Bett, ein Dach über dem Kopf. Und es gibt einen charismatischen Anführer, den alle bewundern. Lore ist fasziniert von der Neuen Welt. Doch bald muss sie feststellen, dass auch hier Abgründe lauern. Und nicht jeder in ihrer Gruppe ist gewillt, sich an die neuen Regeln anzupassen. Schöne neue Welt? Wie immer ist dort wo Licht ist, auch Schatten. Wie so typisch für eine Dystopie entdeckt der Leser nach und nach diese Schattenseiten, die neue Art, Menschen zu kontrollieren und zu unterdrücken. In diesem Zwischenband der Trilogie wird nun alles auf das Finale vorbereitet. Mir hat das Buch gut gefallen. Es war irgendwie anders, als der erste Teil, aber trotzdem mitreißend. Sehr flüssig und spannend geschrieben. Ich freue mich auf das Finale.

Schöne Neue Welt?

Suska am 23.09.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lore und ihre Gruppe haben es geschafft: Sie haben das gelobte Land erreicht. Sie werden in eine Gemeinschaft aufgenommen, in der es um Gleichberechtigung und ein nachhaltiges Leben geht. Es gibt Kleidung, Essen, ein Bett, ein Dach über dem Kopf. Und es gibt einen charismatischen Anführer, den alle bewundern. Lore ist fasziniert von der Neuen Welt. Doch bald muss sie feststellen, dass auch hier Abgründe lauern. Und nicht jeder in ihrer Gruppe ist gewillt, sich an die neuen Regeln anzupassen. Schöne neue Welt? Wie immer ist dort wo Licht ist, auch Schatten. Wie so typisch für eine Dystopie entdeckt der Leser nach und nach diese Schattenseiten, die neue Art, Menschen zu kontrollieren und zu unterdrücken. In diesem Zwischenband der Trilogie wird nun alles auf das Finale vorbereitet. Mir hat das Buch gut gefallen. Es war irgendwie anders, als der erste Teil, aber trotzdem mitreißend. Sehr flüssig und spannend geschrieben. Ich freue mich auf das Finale.

spannend aber etwas schwächer als Band eins

Magnolia - Time 4 Books and more am 18.07.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem Ende des ersten Bandes „Hoop“ war ich sehr gespannt was mich in „Gloov“ erwartet. Der Schreibstil ist sehr gelungen, locker und flüssig zu lesen. Mir ist der Einstieg in diesen zweiten Band gut gelungen und leicht gefallen. Der Anschluss ist gekonnt und auch nach einer etwas längeren Pause kann man gut hineinfinden, die Lücken werden passend geschlossen. Ich empfand „Gloov“ als sehr interessant und es war auch spannend, allerdings war dieser Band nicht ganz so aktiv gestaltet wie der erste und das hat mir etwas gefehlt. Mir fehlte die Aktion aber hier ist dennoch einiges los. Vor allem das Ende macht mir Lust und Hoffnung auf den dritten Finalen Band. Die Protagonisten sind zum teil bereits bekannt und die „alten“ Gesichter konnten mich auch hier wieder überzeugen. Aber auch die neuen Charaktere haben einen mehr als guten Eindruck hinterlassen, so finde ich Jefferson sehr interessant und erhoffe mir von ihm noch so einiges. Ebenso ergeht es mir mir Sisdal in die ich ja auch kurze Einblicke hatte. Das Cover passt gut in die Reihe und besticht durch seine Schlichtheit. Ebenso wie der Klappentext konnte es mich durchaus überzeugen. Fazit: „Gloov“ hat mir gut gefallen war allerdings nicht ganz so aktionreich wie erhofft. Dennoch ist es stimmig und spannend. Mich lässt „Gloov“ neugierig auf Band drei zurück. Ich kann die Reihe „Gelobtes Land“ absolut empfehlen.

spannend aber etwas schwächer als Band eins

Magnolia - Time 4 Books and more am 18.07.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem Ende des ersten Bandes „Hoop“ war ich sehr gespannt was mich in „Gloov“ erwartet. Der Schreibstil ist sehr gelungen, locker und flüssig zu lesen. Mir ist der Einstieg in diesen zweiten Band gut gelungen und leicht gefallen. Der Anschluss ist gekonnt und auch nach einer etwas längeren Pause kann man gut hineinfinden, die Lücken werden passend geschlossen. Ich empfand „Gloov“ als sehr interessant und es war auch spannend, allerdings war dieser Band nicht ganz so aktiv gestaltet wie der erste und das hat mir etwas gefehlt. Mir fehlte die Aktion aber hier ist dennoch einiges los. Vor allem das Ende macht mir Lust und Hoffnung auf den dritten Finalen Band. Die Protagonisten sind zum teil bereits bekannt und die „alten“ Gesichter konnten mich auch hier wieder überzeugen. Aber auch die neuen Charaktere haben einen mehr als guten Eindruck hinterlassen, so finde ich Jefferson sehr interessant und erhoffe mir von ihm noch so einiges. Ebenso ergeht es mir mir Sisdal in die ich ja auch kurze Einblicke hatte. Das Cover passt gut in die Reihe und besticht durch seine Schlichtheit. Ebenso wie der Klappentext konnte es mich durchaus überzeugen. Fazit: „Gloov“ hat mir gut gefallen war allerdings nicht ganz so aktionreich wie erhofft. Dennoch ist es stimmig und spannend. Mich lässt „Gloov“ neugierig auf Band drei zurück. Ich kann die Reihe „Gelobtes Land“ absolut empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Gelobtes Land

von Christine Heimannsberg

4.7

0 Bewertungen filtern

  • Gelobtes Land